Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Zufallsfund beim 5/5 ?!

Von schönen Geocaches, schlechtem Wetter und
exzessiven Schützenfesten.

Moderatoren: shapeshifter79, Pike2000

Benutzeravatar
Tossiman
Geocacher
Beiträge: 15
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 06:35
Wohnort: Schwerte
Kontaktdaten:

Zufallsfund beim 5/5 ?!

Beitrag von Tossiman »

Hallo,

da ich gerade so ein bisschen über meine letzten gefundene T5er gesurft und da ist mir aufgefallen, das es wirklich welche geschafft haben den Mystery "387 days later: OdinsAnjas 1000th geocache (LPC)" GC1TEDH von shapeshifter79 zufällig zu finden. :schockiert:

Also mal ehrlich?! Wie soll das denn möglich sein. Ich weiß ja wo er versteckt ist, aber durch "Zufall" findet man diesen Cache nicht!..

Aber zu meinem Erschrecken kommt ja noch hinzu, das diese Cacher, ohne vorher das Rätsel zu lösen und ohne den wirklichen Anspruchsvollen Teil des Caches gemacht zu haben, diesen auch noch loggen?! :irre:

Findet ihr das ok ..? :kopfwand:

Ich würde vielleicht ne Note schreiben, aber das wars dann auch!
Zuletzt geändert von Tossiman am Mo 15. Mär 2010, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Stramon
Geowizard
Beiträge: 1275
Registriert: Mi 22. Aug 2007, 12:02
Wohnort: 24113 Kiel
Kontaktdaten:

Re: Zufallsfund beim 5/5 ?!

Beitrag von Stramon »

Tossiman hat geschrieben: Findet ihr das ok ..?
Klar, das ist sogar eine Spezialität von mir. :D

Gruß Stramon
BildBild
CR69CZ
eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Zufallsfund beim 5/5 ?!

Beitrag von eigengott »

Tossiman hat geschrieben:Ich würde vielleicht ne Note schreiben, aber das wars dann auch!
Warum nicht DNF?
SabrinaM
Geowizard
Beiträge: 2218
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 16:17

Re: Zufallsfund beim 5/5 ?!

Beitrag von SabrinaM »

Das einzigste was ich hier nicht OK finde ist das durch den Blogbeitrag der Cache mehr oder weniger gespoilert wird.
Loggen, warum nicht. Gefunden ist gefunden. Aber das dann so herausposaunen, im Blog, im Log und auch hier, wo doch in der Cachebeschreibung so darum gebeten wird, nicht zu spoilern, das find ich nicht OK...
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Zufallsfund beim 5/5 ?!

Beitrag von adorfer »

Tossiman hat geschrieben: Findet ihr das ok ..?
Klar! Wenn man die Dose findet und sich eigenhändig im Logbuch eintragen konnte, dann ist es ein gültiger Fund.
Und gerade bei so einem Cache ist das doch sogar exzellent, einen alternativen Weg gefunden zu haben!

Wer Logbedingungen haben will, der soll Wherigo-Caches legen oder Earthcaches legen.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
Benutzeravatar
Tossiman
Geocacher
Beiträge: 15
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 06:35
Wohnort: Schwerte
Kontaktdaten:

Re: Zufallsfund beim 5/5 ?!

Beitrag von Tossiman »

-jha- hat geschrieben: Klar! Wenn man die Dose findet und sich eigenhändig im Logbuch eintragen konnte, dann ist es ein gültiger Fund.
Ja gut klar, wer den so findet! Aber den kann man nicht einfach so finden :D
Deswegen frage ich mich, wie er das geschafft hat, bzw. es gewusst hat..
und vorallem der erste Log ist total merkwürdig?! Was für ein Bonus ? dafür gibts kein Bonus... mmmh... ich bin überfragt :^^:
Bild
Benutzeravatar
Jagdtiger
Geowizard
Beiträge: 1668
Registriert: So 7. Jun 2009, 20:21
Wohnort: 54294 Trier

Re: Zufallsfund beim 5/5 ?!

Beitrag von Jagdtiger »

Tossiman hat geschrieben: Deswegen frage ich mich, wie er das geschafft hat, bzw. es gewusst hat..
Frag ihn doch einfach.
"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen."

Helmut Schmidt 1980

Bild
Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Zufallsfund beim 5/5 ?!

Beitrag von Teddy-Teufel »

Tossiman hat geschrieben:
-jha- hat geschrieben: Klar! Wenn man die Dose findet und sich eigenhändig im Logbuch eintragen konnte, dann ist es ein gültiger Fund.
Ja gut klar, wer den so findet! Aber den kann man nicht einfach so finden :D
Deswegen frage ich mich, wie er das geschafft hat, bzw. es gewusst hat..
und vorallem der erste Log ist total merkwürdig?! Was für ein Bonus ? dafür gibts kein Bonus... mmmh... ich bin überfragt :^^:
Gefunden ist gefunden, wie ist völlig egal, geh doch mal hin und sieh nach ob sie wirklich drin stehen. Wir hatten Ähnliches hier auch und haben uns gefragt, warum die betreffenden Cacher, wenn sie einen weitläufigen Nachtcache machen, alles haarklein zu untersuchen scheinen, was auf ihrem Weg liegt und so auch einen Zufallsfund machen. :irre:
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim
Benutzeravatar
do1000
Geowizard
Beiträge: 1834
Registriert: So 13. Jul 2008, 12:55

Re: Zufallsfund beim 5/5 ?!

Beitrag von do1000 »

Hi Tossiman,

ich würde mich darüber nicht aufregen. Das wird Euch bei Eurer Reihe auch noch oft genug begegnen, dass Ihr Zweifel habt, ob wirklich alle Logger die Rätsel gelöst haben. Da gilt es dann, jedem seinen Spaß zu lassen. Regulieren kann man das eh nicht, deswegen am besten nicht damit beschäftigen. Es bringt nichts.

Grüße

do1000
SabrinaM
Geowizard
Beiträge: 2218
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 16:17

Re: Zufallsfund beim 5/5 ?!

Beitrag von SabrinaM »

Tossiman hat geschrieben:
-jha- hat geschrieben: Klar! Wenn man die Dose findet und sich eigenhändig im Logbuch eintragen konnte, dann ist es ein gültiger Fund.
Ja gut klar, wer den so findet! Aber den kann man nicht einfach so finden :D
Deswegen frage ich mich, wie er das geschafft hat, bzw. es gewusst hat..
und vorallem der erste Log ist total merkwürdig?! Was für ein Bonus ? dafür gibts kein Bonus... mmmh... ich bin überfragt :^^:
Er meint sicher den Bonus vom LPC...
Gesperrt