Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Was taucht das Lowrance I Finder Expedition C

GPS Empfänger anderer Hersteller wie Alan und Lowrance.

Moderator: Teleskopix

Antworten
dieNs
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 05:22

Was taucht das Lowrance I Finder Expedition C

Beitrag von dieNs »

wieviel kann man für ein gebrauchtes Gerät zahlen?
Habe hier http://www.fishingtackle24.de/product_i ... xpeditionC das Gerät für 449 Euronen gesehen, aber da kostet das Garmin vista hcx auch 279 gegenüber amazon 182 Euro
Benutzer 17862 gelöscht

Re: Was taucht das Lowrance I Finder Expedition C

Beitrag von Benutzer 17862 gelöscht »

Der Expedition C ist neben dem Hunt C eines der Topmodelle der iFinder-Serie.
Barometer, Kompass, hochauflösendes Display und die sonstigen Funktionen der iFinder-Serie.

Gebrauchtpreise liegen für diese Geräte übrigens vergleichsweise hoch.
Das liegt weniger an der Eignung der Geräte zum Geocachen, dafür sind nämlich keine speziellen Funktionen vorgesehen, sondern weil es von Lowrance vergleichsweise preiswerte und trotzdem hochwertige Seekarten gibt oder gab.
Diese weiter nutzen zu können, kaufen sich manche Skipper und Angler schon mal ein Ersatzgerät.

Und so landet der Expedition C so etwa bei 150-180 Euro, jedenfalls bei eBay.
Der Empfänger selbst ist kein Schlechter, aber für die aktuell gezahlten Preise findet man bei Garmin oft günstiger den Einstieg.

Gemessen an Funktionsumfang und Zuverlässigkeit ist man mit einem Lowrance iFinder gut bedient, aber Geocacher finden Vergleichbares schon günstiger.
dieNs
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 05:22

Re: Was taucht das Lowrance I Finder Expedition C

Beitrag von dieNs »

Super Antwort. Herzlichen Dank!
FalkP
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Di 26. Sep 2006, 12:24
Wohnort: Jena

Re: Was taucht das Lowrance I Finder Expedition C

Beitrag von FalkP »

Hallo,

ich persönlich habe auch ein iFinder und bin prinzipiell zufrieden damit.
Vorteile:
- Kartendarstellung
- SD-Kartenslot
- über Umwege auch Garminkarten lesbar
- Empfang immer ausreichend
- "niedriger" Anschaffungspreis (eBay gebraucht für 100,-) -> vergleichbares(Karten, SD-Speicher) um einiges teurer

Nachteile:
- kein/kaum günstiges Europa/Dtl.Kartenmaterial
- schlechte Usability -> das Gerät ist nicht komfortabel zu bedienen(aber man gewöhnt sich daran)

Alles in allem bin ich zufrieden mit meinem Gerät und kann es prinzipiell weiter empfehlen.
Antworten