Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GPS-Maus unter Windows Vista 64 testen

GPS Empfänger anderer Hersteller wie Alan und Lowrance.

Moderator: Teleskopix

Antworten
jan99
Geocacher
Beiträge: 132
Registriert: Do 14. Aug 2008, 09:18

GPS-Maus unter Windows Vista 64 testen

Beitrag von jan99 »

Moin !
ich habe mir eine activepilot Maus zugelegt und bei Bluetooth eingebunden.

Nun würde ich gerne einmal testen ob Daten ankommen und wie diese aussehen.

Kennt einer von Euch einen einfachen Weg hierfür?

Gruß Jan :-)
Anfänger mit GPSMap 62s
Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3168
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06

Re: GPS-Maus unter Windows Vista 64 testen

Beitrag von KoenigDickBauch »

Vielleicht hat ja das Vista 64 noch ein Hyperterminal. Einfach den Comport öffnen und schauen ob es zuckt.
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild
jan99
Geocacher
Beiträge: 132
Registriert: Do 14. Aug 2008, 09:18

Re: GPS-Maus unter Windows Vista 64 testen

Beitrag von jan99 »

COMPORT öffnen ??
Anfänger mit GPSMap 62s
Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3168
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06

Re: GPS-Maus unter Windows Vista 64 testen

Beitrag von KoenigDickBauch »

jan99 hat geschrieben:COMPORT öffnen ??
In der Regel arbeiten die GPS-Mäuse als Serielle Eingabegeräte. Zu den Zeiten als es noch nicht USB oder Bluetooth gab verwendete man hierzu die RS232 oder V24. Über diese Hardware wurden dann die COM Treiber gelegt. Diese Schnittstelle hat sich bis heute gehalten und man findet sie im Gerätemanager unter Anschlüsse (COM und LPT). Hier solltest du auch deine Bluetooth-Mouse finden. Bei den vielen für Bluetooth entwickelten Protokollen gibt es auch was für die Com-Schnittstelle.

Wenn du also den hyperterminal offen hat musst du dort einen COM-Port angeben. COM1,COM2,... der an dem halt deine GPS-Mause hängt.
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild
Antworten