Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Zu viel offset?

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Antworten
lokwelt
Geocacher
Beiträge: 16
Registriert: So 15. Nov 2009, 21:31

Zu viel offset?

Beitrag von lokwelt »

Hallo

wie kann ich am besten feststellen, wieviel Offset meine Kiste rechnet?
Danke

Gruß

Lokwelt
Bild
Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Zu viel offset?

Beitrag von Teddy-Teufel »

lokwelt hat geschrieben:Hallo wie kann ich am besten feststellen, wieviel Offset meine Kiste rechnet?
Danke Gruß Lokwelt
Ganz einach, indem Du Deine Kiste mit einer anderen vergleichst. Dadurch erhältst Du die Tolleranz und wenn die < Off = 1,414 ist, dann ergibt das zum Quadrat 3. Diesen Wert dann bei der Deziminute von Nord abziehen und bei Ost zur Hälfte dazu rechnen.
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim
greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Re: Zu viel offset?

Beitrag von greiol »

wo das mit dem hinzurechnen und abziehen genau anders herum ist, wenn ihr die geräte beim vergleich im rechten winkel zu einander haltet.
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13356
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zu viel offset?

Beitrag von moenk »

Selbst die besten Kisten werden immer einen bestimmten Offsetfehler aufweisen. Das bedeutet, dass es immer einen kleinen Fehler bei der Nullpunktunterdrückung gibt. Dieser kann in den genannten Kisten durch Software gemessen werden.
Dazu wird die Kiste ohne Signal an ein Oszilloskop angeschlossen, das richtige Teilerverhältnis eingestellt (empfohlen: 100:1) und die Kiste ein paar Minuten eingeschaltet, um die Temperaturdrift zu minimieren.
Danach startet man die automatische Nullpunktunterdrückung der Kiste durch Drücken der entsprechenden Taste und bestimmt den Mittelwert des Kanals, an dem die Kiste ist, um den Offset und damit die restliche Abweichung vom Nullpunkt zu rechnen.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
klo25
Geocacher
Beiträge: 102
Registriert: Di 8. Apr 2008, 21:34

Re: Zu viel offset?

Beitrag von klo25 »

Mist, wo issn der Popcorn Smilie?
-sicknature-
Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Zu viel offset?

Beitrag von Teddy-Teufel »

moenk hat geschrieben:..., um den Offset und damit die restliche Abweichung vom Nullpunkt zu rechnen.
Nein, das kann es nicht sein, wir reden doch hier von Geocaching und Geografie, deshalb muß vom G-Punkt rechnen. :lachtot:
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim
lokwelt
Geocacher
Beiträge: 16
Registriert: So 15. Nov 2009, 21:31

Re: Zu viel offset?

Beitrag von lokwelt »

Ich dachte man bekommt hier eine seriöse Antwort....
Bild
greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Re: Zu viel offset?

Beitrag von greiol »

lokwelt hat geschrieben:Ich dachte man bekommt hier eine seriöse Antwort....
Die bekommt man auch. Auf seriös gestellte Fragen.

Vielleicht hilft dir http://www.google.de/search?q=gps+genauigkeit bei der Beantwortung deiner Frage.
Antworten