Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Unterstützung für einen Cache an der Säbener Straße gesucht.

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

Benutzeravatar
baer2006
Geoguru
Beiträge: 3020
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: Unterstützung für einen Cache an der Säbener Straße gesu

Beitrag von baer2006 »

Beamer hat geschrieben:Wir sollten lieber anderen Cachern gute Tips geben als immer zu meckern und zu schreiben: "mit einem Handy kann man keine Cache legen"
Immer langsam :roll: . Ich habe weiter oben geschrieben, warum ich einen Tradi am FCB-Gelände für suboptimal halte, und dann auch noch einen konkreten Alternativvorschlag gemacht (Multi, mit Final im Perlacher Forst). Dass das nicht das war, was elgu hören wollte, ist ja nicht mein Problem.

Und zur Aussage "mit einem Handy kann man keine Cache legen" stehe ich nachwievor :p .
HansaRostock
Geocacher
Beiträge: 293
Registriert: Do 22. Jan 2009, 23:29
Wohnort: München-FaGa
Kontaktdaten:

Re: Unterstützung für einen Cache an der Säbener Straße gesu

Beitrag von HansaRostock »

@Beamer: Ich glaube kaum, dass die Einträge hier so kritisch waren wie du sie darstellst, es ist eben etwas komisches, wenn ich irgendwo zu Besuch bin, dort ne Dose hinzuwerfen, und die ansäsige Community um Hilfe zwecks Wartung bitte, weil ich es nicht machen kann...

Wenns n neues Müchner Highlight wird, welches auch einschlägigen Bookmark-Listen auftaucht, dann wird es sicherlich Wartungs-Cacher geben.

Aber nur weil man Bayernfan ist, dort ne Dose postieren, ich weiss nich...


Grüße

Hannes
Bild
macrojames
Geocacher
Beiträge: 171
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 16:10
Wohnort: 83607 Holzkirchen
Kontaktdaten:

Re: Unterstützung für einen Cache an der Säbener Straße gesu

Beitrag von macrojames »

@baer, du hast doch gerade meinen "Herzsteine" gesucht? Haben die Koordinaten da gepasst? War nämlich mitm Handy ausgemessen :P

Ich würde mal sagen, dass das Augenmerk auf "muggelfrei" loggen können liegen muss.
Wenn das nicht der Fall ist, wird sich kein Betreuer finden lassen, weil die Dose oft weg sein wird.
Und selbst wenn, gibt es bestimmt Anti-FCB-Cacher, die ihre guten Cacher-Manieren zu Hause vergessen.
Fundzahl<100-Cache-Leger
Benutzeravatar
baer2006
Geoguru
Beiträge: 3020
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: Unterstützung für einen Cache an der Säbener Straße gesu

Beitrag von baer2006 »

macrojames hat geschrieben:@baer, du hast doch gerade meinen "Herzsteine" gesucht? Haben die Koordinaten da gepasst? War nämlich mitm Handy ausgemessen :P
Nein, den Cache habe ich noch nicht gesucht. Aber danke für die Warnung, dass die Koordinaten ungenau sein könnten :D !
Aggi85
Geocacher
Beiträge: 105
Registriert: Do 18. Jun 2009, 13:45

Re: Unterstützung für einen Cache an der Säbener Straße gesu

Beitrag von Aggi85 »

Koordinaten? Klärt mich mal bitte auf?

Achja ehe ichs vergesse: :gott: FINALE
Benutzeravatar
elgu
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 13:14
Wohnort: Emsbüren

Re: Unterstützung für einen Cache an der Säbener Straße gesu

Beitrag von elgu »

So, komme gerade von der Säbener Straße zurück. Hab auf die schnelle kein geeignetes Plätzchen finden können. Die Sache ist also gestorben. Ihr könnt alle wieder runter kommen.

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle noch für die nette Unterstützung aus der Münchner Community. --- @Beamer: Wie hälst Du das hier nur aus unter den ganzen Bessercachern?

Beste Grüße

Michael
Bild
Grampa65
Geowizard
Beiträge: 1068
Registriert: Sa 21. Aug 2004, 16:51
Wohnort: Augsburg City

Re: Unterstützung für einen Cache an der Säbener Straße gesu

Beitrag von Grampa65 »

Mit Kritik muß man auch umgehen können.
Die Antworten hier waren noch ziemlich zurückhaltend, inklusive Alternativvorschlägen und Erklärungen, warum ein Cache da nicht geeignet ist. Daß sie Dir nicht gefallen haben - nun ja, damit mußt Du schon rechnen, wenn Du so eine Frage stellst.

Daß nicht jede Cacheidee gleich zu einem (guten) Cache führt, sollte Dir jetzt ja nach dem Besuch vor Ort klar geworden sein. Mach doch einen schönen Multi an einem Ort, den Du gut kennst und öfters in Ruhe besuchen kannst. Du könntest den Cache ja dem FCB widmen. :D
Bild
HansaRostock
Geocacher
Beiträge: 293
Registriert: Do 22. Jan 2009, 23:29
Wohnort: München-FaGa
Kontaktdaten:

Re: Unterstützung für einen Cache an der Säbener Straße gesu

Beitrag von HansaRostock »

um Gottes willen, da muss ich entschieden entgegenwirken ; ) so toll is der Lobby-Verein auch net ; )

@ F2-Beamer: ich kenn dich zwar nicht, aber interessieren würde es mich schon, wie du es mit den ortsansässigen Cachern aushälst...geht ja echt gar nicht...
Bild
ManniK
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 14:02

Re: Unterstützung für einen Cache an der Säbener Straße gesu

Beitrag von ManniK »

Auch wenn das Thema jetzt durch ist, möchte ich die negative Stimmung hier nicht unkommentiert lassen. An dem von mir weiter oben bereits verlinkten Cache "FC Bayern München" von Daniel1328 sieht man, dass man hier durchaus einen Cache legen kann. Dieser Cache hat ca. 1 Jahr gelebt und durchweg positive Logeinträge erhalten. Archiviert wurde er wohl nicht wegen Muggelproblemen, sondern weil einfach die Rätselfrage nicht mehr lösbar war. Von dem albernen Anti-Bayern-Geplänkel sollte man bei einem Cache halt mal absehen. Eins hat mit dem anderen nichts zu tun. Und für die blaue Fraktion gibt es ja in der Nähe die "Kultstätte". Außerdem kann man ja sehen, dass der Besuch der "Säbener Straße" für manchen einen Programmpunkt bei einerm München-Besuch darstellt. Unter den genannten Voraussetzungen sehe ich also keinen Grund, der gegen einen solchen Cache spricht.
Benutzeravatar
baer2006
Geoguru
Beiträge: 3020
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: Unterstützung für einen Cache an der Säbener Straße gesu

Beitrag von baer2006 »

ManniK hat geschrieben:An dem von mir weiter oben bereits verlinkten Cache "FC Bayern München" von Daniel1328 sieht man, dass man hier durchaus einen Cache legen kann. Dieser Cache hat ca. 1 Jahr gelebt und durchweg positive Logeinträge erhalten. Archiviert wurde er wohl nicht wegen Muggelproblemen, sondern weil einfach die Rätselfrage nicht mehr lösbar war.
Das ist völlig richtig, aber der Cache war ja auch ein (Kurz-)Multi, bei dem der Final eben nicht direkt am FCB-Gelände, sondern etliche 100m die Säbener Straße runter lag. Genau deswegen habe ich ja vorgeschlagen, einen Multi zu legen.
Antworten