Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Autoschlüssel (Skoda) gefunden.

Glück auf! Der Geocacher kommt.

Moderator: Havrix

Antworten
Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4039
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Autoschlüssel (Skoda) gefunden.

Beitrag von friederix »

Ich habe heute bei dem Emschercache einen Autoschlüssel der Marke Skoda gefunden.
(Funkschlüssel mit einklappbaren Bartschlüsseln, - geschätzt 3 bis 5 Jahre alt)

Da das letzte Log schon eine Woche alt war, habe ich ihn mit nach Hause genommen.
Wenn also jemand weiß, welchem der Finder der Schlüssel gehören könnte, wäre das toll.

LG friederix
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!
PHerison
Geowizard
Beiträge: 1651
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 09:48

Re: Autoschlüssel (Skoda) gefunden.

Beitrag von PHerison »

Und wenn der Schluessel einem Nicht-Cacher gehoert? Wie soll der sich bei Dir melden? :???:
Fundbüro wäre die bessere Alternative.
Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4039
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Autoschlüssel (Skoda) gefunden.

Beitrag von friederix »

PHerison hat geschrieben:Und wenn der Schluessel einem Nicht-Cacher gehoert? Wie soll der sich bei Dir melden? :???:
Fundbüro wäre die bessere Alternative.
Ich versuche es aber erst mal hier, weil es naheliegend ist, wenn man einen Schlüssel direkt neben der Dose findet, fein säuberlich abgelegt ...

Außerdem weiß ich nicht, welches Fundbüro zuständig ist für einen Fund mitten in der Pampa mitten im Ruhrgebiet.
Um das rausfinden zu wollen, müsste man Masochist sein.
Du kenntst Beamte?
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!
Benutzeravatar
mattes + paulharris
Geomaster
Beiträge: 773
Registriert: Di 31. Aug 2004, 19:21
Wohnort: Dortmund

Re: Autoschlüssel (Skoda) gefunden.

Beitrag von mattes + paulharris »

Hi,

soweit ich weiß, sind die Schlüssel codiert und können vom Hersteller einem bestimmten Fahrzeug zugeordent werden, dessen Historie (z.B. über das Straßenverkehrsamt) nachvollzogen werden kann .Am einfachsten wirst Du den Schlüssel vermutlich los, wenn Du ihn zu einer Polizeiwache Deines Vertrauens oder einer Skoda-Niederlassung bringst zur Feststellung des aktuellen Eigentümers.

PaulHarris
PS: Ich bin Beamtin :p
Bild
Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4039
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Autoschlüssel (Skoda) gefunden.

Beitrag von friederix »

mattes + paulharris hat geschrieben:.Am einfachsten wirst Du den Schlüssel vermutlich los, wenn Du ihn zu einer Polizeiwache Deines Vertrauens oder einer Skoda-Niederlassung bringst zur Feststellung des aktuellen Eigentümers.
Das sind zwei gute Ideen, wobei mir ja schon eine reicht. Danke für den Tipp. Werde den zweiten wählen. VW-Händler dürfte ja auch gehen und ist nicht weit.
mattes + paulharris hat geschrieben:PS: Ich bin Beamtin :p
Es gibt überall solche und solche. Immer eine Sache, welchen man zufällig in welcher Situation begegnet.
Ich wollte nur nicht zwischen Datteln, Waltrop und Dortmund tingeln weil jeder auf seine Karte guckt und feststellt,der Fundort liegt knapp außerhalb unseres Bereiches. "Bitte wenden Sie sich an ..."

Du weißt, was ich meine ...
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!
Antworten