Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kletterbaum als Übungsbaum für T5er einrichten

Terrain 5 vom Abseilen bis zum Tauchen

Moderatoren: Zai-Ba, Die Schatzjäger

Orimha
Geomaster
Beiträge: 308
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 00:28

Re: Kletterbaum als Übungsbaum für T5er einrichten

Beitrag von Orimha »

Nicht vergessen sollte man, dass die Fichte ohne Wipfel und Äste bald tot ist. Dann kommen schnell diese kleinen hässlichen Löcher von irgendwelchen Käfern und der eine oder andere Pilz und schon weiß keiner mehr wie standsicher der Baum noch ist.

Gruß
Michael
cherokee
Geomaster
Beiträge: 734
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 08:41
Wohnort: 21077 Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kletterbaum als Übungsbaum für T5er einrichten

Beitrag von cherokee »

Und dann fallen Cacher aus Ihren "Übungsbäumen" wie tote Fliegen... ts ts ts. Warum nimmt man zum Üben nur keinen lebenden Baum?
Baumkletterkurse für sicheres und schonendes T5 GeoCaching, Baumklettercamp
Helgules
Geomaster
Beiträge: 390
Registriert: Do 11. Dez 2008, 19:34
Kontaktdaten:

Re: Kletterbaum als Übungsbaum für T5er einrichten

Beitrag von Helgules »

cherokee hat geschrieben:Und dann fallen Cacher aus Ihren "Übungsbäumen" wie tote Fliegen... ts ts ts. Warum nimmt man zum Üben nur keinen lebenden Baum?
Weil vielleicht nicht jeder einen im Garten stehen hat wie dieser hier.
Bis zur Spitze sind 3,5m und die beiden Äste kurz unterhalb kann man als Anschlagpunkte zum umbauen nutzen.
Ok, 3,5m sind nicht gerade hoch, aber zum üben reicht es.
Wenn es schief läuft fällt man nicht so tief und weh tut es aber schon.

mfG

H.
Dateianhänge
CIMG2422.JPG
CIMG2422.JPG (131.94 KiB) 525 mal betrachtet
Bild

Ein guter Cacher überlegt erstmal
cherokee
Geomaster
Beiträge: 734
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 08:41
Wohnort: 21077 Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kletterbaum als Übungsbaum für T5er einrichten

Beitrag von cherokee »

Ja, aber der Baum lebt doch auch noch! Zu mindestens sieht es so aus als wurden hier vor Kurzem erst die Wasserreißer entfernt.
Baumkletterkurse für sicheres und schonendes T5 GeoCaching, Baumklettercamp
Helgules
Geomaster
Beiträge: 390
Registriert: Do 11. Dez 2008, 19:34
Kontaktdaten:

Re: Kletterbaum als Übungsbaum für T5er einrichten

Beitrag von Helgules »

Korrekt,
der Baum lebt und wurde vor kurzem beschnitten.
Entspricht dann zwar nicht mehr der Realität, das keine störenden Äste im Weg sind.
Aber wo steht geschrieben, das ich es mir schwer machen muß :-)

mfG

H.
Bild

Ein guter Cacher überlegt erstmal
cherokee
Geomaster
Beiträge: 734
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 08:41
Wohnort: 21077 Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kletterbaum als Übungsbaum für T5er einrichten

Beitrag von cherokee »

Du hast nicht den Thread von Anfang an gelesen, stimmts?
Baumkletterkurse für sicheres und schonendes T5 GeoCaching, Baumklettercamp
Helgules
Geomaster
Beiträge: 390
Registriert: Do 11. Dez 2008, 19:34
Kontaktdaten:

Re: Kletterbaum als Übungsbaum für T5er einrichten

Beitrag von Helgules »

Doch habe ich, auch bereits vor einem Jahr als dieser Post eröffnet wurde.
Bild

Ein guter Cacher überlegt erstmal
Antworten