Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

BirdsEye verfügbar für Oregon, Dakota und Colorado

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Benutzeravatar
Volker_I.
Geomaster
Beiträge: 629
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 12:22

Re: BirdsEye verfügbar für Oregon, Dakota und Colorado

Beitrag von Volker_I. »

Leider scheint die Abdeckung mit wirklich brauchbaren Bildern z. B. in D noch äußerst lückenhaft zu sein und oftmals nur milchiger Brei zu erkennen sein :motzschild:

Da muss Garmin schleunigst nachbessern. Hier mal Schloss Neuschwanstein mit Umgebung:

[imgBild[/img]
Bild
Bild
FamilyLFDO
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: Di 10. Okt 2006, 12:11
Wohnort: 48268 Greven

Re: BirdsEye verfügbar für Oregon, Dakota und Colorado

Beitrag von FamilyLFDO »

Laut GPSfix (http://www.gpsfix.net/) ist in der Demoversion nur die Standard-Auflösung nutzbar. Die höheren Auflösungen nur in der Bezahlversion.
Das ist definitv falsch, zumindest was die Betrachtung in BaseCamp angeht. Nimmt man z.B. Berlin oder andere Gegenden mit hoher Auflösung, kann man zwischen den drei Optionen Standard, High und Highest wählen und bekommt auch völlig andere Größen und Auflösungen - auch im Demomodus...
Bild
ray74
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Do 1. Feb 2007, 01:08
Wohnort: 04249 Leipzig
Kontaktdaten:

Re: BirdsEye verfügbar für Oregon, Dakota und Colorado

Beitrag von ray74 »

In Leipzig ist das ganze recht brauchbar aber im Augenblick wäre es mir das Geld noch nicht wert! Leider sehe ich die in BaseCamp erstellten Bilder auch noch nicht auf dem Oregon kann man da was falsch machen oder dürfen die vielleicht nur auf dem Gerät und nicht der Speicherkarte liegen?

Tschau Eik
BildBild
BildBild
englishfire
Geomaster
Beiträge: 580
Registriert: So 11. Mai 2008, 11:06

Re: BirdsEye verfügbar für Oregon, Dakota und Colorado

Beitrag von englishfire »

Wieviel Speicherplatz verbraucht denn so eine Karte?
Immerlockerbleiben
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: So 28. Okt 2007, 15:30

Re: BirdsEye verfügbar für Oregon, Dakota und Colorado

Beitrag von Immerlockerbleiben »

@englishfire: 20.000 Kartenkacheln darf ich laden. Klingt nicht so wenig, aber allein für die Stadt Hamburg wären das wasweisichwieviele Kartenpakete.
Anderes Beispiel: "Island" hier kann ich als einzelne Karte gerade mal den Südwest-Zipfel rund Keflavik laden.

Klar kann ich viele einzelne 20.000er Pakerte erstellen, aber das ist nicht wirklich komfortabel, oder?

Vielleicht mache ich auch was falsch, aber ich wüßte nicht was...
Zuletzt geändert von Immerlockerbleiben am So 4. Apr 2010, 17:52, insgesamt 1-mal geändert.
Oregon 550
Mac OSX 10.6
englishfire
Geomaster
Beiträge: 580
Registriert: So 11. Mai 2008, 11:06

Re: BirdsEye verfügbar für Oregon, Dakota und Colorado

Beitrag von englishfire »

Ich habe hier die Demoversion und habe gerade mein Gebiet zwischen Osnabrück und Bielefeld (die Städte inklusive) nach und nach heruntergeladen.
Absolut unbrauchbar. Nur verschwommen das Ganze.
Benutzeravatar
Volker_I.
Geomaster
Beiträge: 629
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 12:22

Re: BirdsEye verfügbar für Oregon, Dakota und Colorado

Beitrag von Volker_I. »

englishfire hat geschrieben:Ich habe hier die Demoversion und habe gerade mein Gebiet zwischen Osnabrück und Bielefeld (die Städte inklusive) nach und nach heruntergeladen.
Absolut unbrauchbar. Nur verschwommen das Ganze.

So sieht es leider bisher in vielen Gegenden ( nicht nur in D ) aus- da muss ordentlich nachgebessert werden. Ist nicht wirklich zu gebrauchen/gebrauchsfertig- die 25 € sollte man sich vorerst sparen :down:
Bild
Bild
Benutzeravatar
Fritz73
Geocacher
Beiträge: 213
Registriert: So 28. Aug 2005, 12:01
Wohnort: saarland
Kontaktdaten:

Re: BirdsEye verfügbar für Oregon, Dakota und Colorado

Beitrag von Fritz73 »

Bevor es Andere tun: ICH bin nicht von Anfang an dabei! ICH habe nicht 1000+ Founds! ICH habe keine eigenen Caches, Coins oder TB'! ICH bin unwürdig zu posten...
englishfire
Geomaster
Beiträge: 580
Registriert: So 11. Mai 2008, 11:06

Re: BirdsEye verfügbar für Oregon, Dakota und Colorado

Beitrag von englishfire »

Ich habe mir Bird's Eye gekauft. Zur Zeit lade ich seit 7 Stunden 300 MB Kartenmaterial herunter. Das Ganze geht unglaublich langsam....Und ist noch lange nicht beendet.
mike_hd
Geowizard
Beiträge: 1575
Registriert: Di 15. Feb 2005, 23:04

Re: BirdsEye verfügbar für Oregon, Dakota und Colorado

Beitrag von mike_hd »

Na, da bin ich mal gespannt auf Deine Qualitätseindrücke!
mike (mike_hd)
Antworten