Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

neue version - neue DB

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!, nothelfer

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

neue version - neue DB

Beitrag von quercus »

ich habe gerade mal auf die 411 erhöht und das programm hat mich dazu aufgefordert, die DB zu löschen, da eine neue DB struktur angelegt wird. bisher hat mich das nicht so sehr gestört. ok, es gingen immer ein paar dinge verloren, aber es war nie wirklich so schlimm.

aber jetzt gibt es die notizen, jetzt kann man die vorablösungen von rätselcaches, die ersten hinweise eines multies usw abspeichern. nun könnt ihr bei einem update keine löschung der db mehr fordern. mindestens ab sofort, muss cachebox den import bzw. die konvertierung der alten datenbank beherrschen, ansonsten ist der frustfaktor echt hoch.

ps: keiner fehler in der 4.11: wenn man die General Settings zuklappt, bleiben die zwei neuen punkte stehen und klappen nicht mit weg
:langenase2: . :stumm: . :langenase:
Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4039
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: neue version - neue DB

Beitrag von friederix »

quercus hat geschrieben:ich habe gerade mal auf die 411 erhöht
Wo gibt es eigentlich die rev4.11? Wenn ich getcachebox.net aufrufe, finde ich dort immer noch nur die 396.

Gruß Friederix (der allerdings jetzt vor den Feiertagen eh keinen Beta-Tester spielen will; alles ist fertig ;) )
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!
Benutzeravatar
germangeo
Geocacher
Beiträge: 38
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 22:52

Re: neue version - neue DB

Beitrag von germangeo »

Ja, genau, wo bekommt man die Versionen >396?

Ich habe zB mal irgendwann davon gelesen, dass mehr als 16 Zoomstufen unterstützt werden sollen. Außerdem interessieren mich natürlich die vielen neuen Features, die ihr fleißigen Programmierer hinzu gepackt habt.

Bin gespannt, Gruß, GermanGeo
Bild
Fürs Geocaching benutze ich z.Zt.:
[Samsung Galaxy S2, CacheBox, Zedan Insektenschutz!
Benutzeravatar
hanknstone
Geocacher
Beiträge: 193
Registriert: Do 23. Nov 2006, 21:09
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: neue version - neue DB

Beitrag von hanknstone »

moin moin .....

quercus hat geschrieben:ich habe gerade mal auf die 411 erhöht und das programm hat mich dazu aufgefordert, die DB zu löschen, da eine neue DB struktur angelegt wird. bisher hat mich das nicht so sehr gestört. ok, es gingen immer ein paar dinge verloren, aber es war nie wirklich so schlimm.
Die Aufforderung hatte ich (beim Update von 410 auf 411) auch ... ich habe sie ignoriert, und noch läuft es ....
(die 396´er DB hatte ich gekillt, nachdem Cachebox meinte damit nichts anfangen zu können.).

quercus hat geschrieben: aber jetzt gibt es die notizen, jetzt kann man die vorablösungen von rätselcaches, die ersten hinweise eines multies usw abspeichern. nun könnt ihr bei einem update keine löschung der db mehr fordern. mindestens ab sofort, muss cachebox den import bzw. die konvertierung der alten datenbank beherrschen, ansonsten ist der frustfaktor echt hoch.
Du vergisst dabei 2 Dinge.
Erstens ist das eine Beta, da sind jederzeit gravierende Änderungen möglich.
Zweitens ...
"ab sofort, muss" ist IMHO eine ziehmlich unglückliche Wortwahl....
Ich für meinen Teil würde recht säuerlich reagieren, wenn ich etwas für die "Gemeinschaft" kostenlos zur Verfügung stellen würde.... und dann als beinahe erste Reaktion solch eine Äußerung fällt.

Also nie vergessen - wir partizipieren hier an einem Produkt was in der freien Zeit der Entwickler entstanden ist, nicht kommerziell ist und welches noch den Status Beta trägt ... also freuen wenn es läuft !!!

Ich für meinen Teil freue mich über jede Verbesserung, und werde die neue Version über die Ostertage sicherlich auf einigen Endgeräten vertesten ;-)

Ja, mir sind auch die Eintragungen eines halbfertigen Multis abhanden gekommen ... macht aber nix.
Meine bereits gelösten und noch nicht gehobenen Caches habe ich in einer anderen Datenbank ... deren Format noch nicht in CachBox importierbar ist ....

Ich hätte auch noch den einen oder anderen Wunsch, aber ich glaube "die Jungs" haben momentan noch genug mit der jetzigen Version zu tun.

Frohe Ostern - Gruss - Uwe
Gruss - Uwe
Well the more you try to shake the cat
The more the thing will bite and scratch.
Toette
Geomaster
Beiträge: 701
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 19:53

Re: neue version - neue DB

Beitrag von Toette »

hanknstone hat geschrieben: Ich hätte auch noch den einen oder anderen Wunsch, aber ich glaube "die Jungs" haben momentan noch genug mit der jetzigen Version zu tun.

Frohe Ostern - Gruss - Uwe [/color]
Erstmal bekommen "die Jungs" keine Gnade, die Geister, die sie riefen... :roll:

Zum anderen sollte (Wortwahl hin und her) zumindest die Möglichkeit gegeben sein, die Notizen zu retten. Ich hab zwar derzeit nur einen Mystery am Start, aber ich wäre sauer, wenn CB mit die Final Koords einfach kommentarlos löschen würde.
Ergo: Wechsel der Datenbank zur Verbesserung von CB: jederzeit, Löschen der Notizen: absolutes nogo!

...aber ich habe da ehrlich gesagt keine Bauchschmerzen...

CU
Toette
cacheboxer
Geomaster
Beiträge: 929
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 21:31

Re: neue version - neue DB

Beitrag von cacheboxer »

Hallo,

ich habe mir die 396 und die 411 parallel installiert. Das Repository (Bilder, Karten) teilen sich die beiden Versionen - über die cachebox.config ist einstellbar, in welchem Verezeichnis was liegt. So kann ich ausgiebig testen und im Notfall auf die alte Version zurück.

Erster Eindruck 411: Schwer begeistert. Kann's gar nicht erwarten, ins Feld zu gehen (den langen Nacht-Multi habe ich dummerweise Sonntag schon gemacht :kopfwand:)

MfG
Mein Benutzername ist mangels Phantasie entstanden. Ähnlichkeiten mit den Namen genialer Softwareprodukte sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.
Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: neue version - neue DB

Beitrag von hannes! »

moin,

zur allgemeinen beruhigung: die datenbank muss wegen dem wechsel der datenbankversion auf sqlce 3.5 neu aufgebaut werden. danach wird sie nur noch angepasst und muss eben NICHT jedes mal mehr gelöscht werden. da könnt ihr euch bei tower bedanken... wär ja auch schade um die ganzen notes und wegpunkte :)

schöne grüße,
hannes!
Bild
MisterMinit
Geocacher
Beiträge: 107
Registriert: So 15. Mär 2009, 12:13

Re: neue version - neue DB

Beitrag von MisterMinit »

friederix hat geschrieben:
quercus hat geschrieben:ich habe gerade mal auf die 411 erhöht
Wo gibt es eigentlich die rev4.11? Wenn ich getcachebox.net aufrufe, finde ich dort immer noch nur die 396.

Gruß Friederix (der allerdings jetzt vor den Feiertagen eh keinen Beta-Tester spielen will; alles ist fertig ;) )

Die 3.96 läuft ja auch wie ein Uhrwerk.
Gibt glaube ich auch Keinen Grund die mit Gewalt upzudaten.
Ändert sich eigentlich überhaupt was für Geräte die Cachebox nur als reine Datenbak nutzen, so wie ich das mach.?


Status:
Version 3.96 auf dem HP IPAQ110 läuft einwandfrei
Timo TA93
Geowizard
Beiträge: 1078
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Re: neue version - neue DB

Beitrag von Timo TA93 »

Ich hätte da Interesse an der 4.xx Version als Zip oder Cab, programmieren und kompilieren ist nicht mein Ding ... ausprobieren schon.
Einfach eine PN für Mailaddy
Gruß Timo
Bild
GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2609
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: neue version - neue DB

Beitrag von GeoSilverio »

Wie toette in ein paar Threads weiter unten schrieb, kannst du dir die neueste Version "runterladen":

Suche in Deinem Cachebox Verzeichnis nach der Datei cachebox.config
Suche in dieser Datei nach der Zeile Autoupdate=..... und
ändere den Text hinten in "latest-beta" (ohne die "")...

Also bei mir steht dann da:
AutoUpdate=http://www.getcachebox.net/latest-stable

Danach dann starte und bei Misc - Tools einfach "Check for Updates" auswählen.

Achtung: Version 4.xx nützt nun eine neue Datenbankversion und du musst deine Caches nochmal neu importieren.

Ich empfehle, cachebox einfach zweimal zu installieren, dann verliert man nichts.
Das geht so:
1. Neuen Ordner auf deinem PDA erstellen.
Ich habe die alte Version in Speicherkarte\Programme\cachebox und dann einen neuen Ordner erstellt:
Speicherkarte\Programme\cachebox_411
2. Alle Dateien (NICHT die Ordner!, nur die einzelnen Dateien direkt im Ordner ..\cachebox in den neuen Ordner kopieren.
Vorteil: Du brauchst die Maps und Images etc. nicht kopieren und auch nicht nochmal neu laden.
3. In dem neuen Ordner dann die Datei "caschebox.config" editieren und einerseits diesen Eintrag oben ändern:
AutoUpdate=http://www.getcachebox.net/latest-stable
Und auch ganz oben den Eintrag für das Datenbankfile ändern:
Aus:
DatabasePath=\Speicherkarte\Programme\cachebox\cachebox.sdf
wird dann beispielsweise:
DatabasePath=\Speicherkarte\Programme\cachebox_411\cachebox.sdf
4. Nun das Update machen entweder durch Start von cachebox und dann eben übers Menü. Oder indem du direkt in dem neuen cachebox_411-Ordner die Datei Update.exe ausführst. Achtung: Es werden Daten übertragen, also auf WLAN-Verbindung, Active-Sync-Verbindung achten oder Datenflat...
5. Nun am besten die Datenbankdatei "\Speicherkarte\Programme\cachebox\cachebox.sdf" löschen. Beim nächsten Start von cachebox 4.11 wird ein neues, leeres File erstellt.
6. Import deiner Caches, wie bisher

So, das sollte es gewesen sein.
Nun hast du eine neue, zweite Version, die im Programm und Datenbank unabhängig von der alten ist, aber die speicherintensiven Dinge wie Karten, Cache-Bilder und Spoilerbilder einfach aus der alten Version nimmt und dort auch unverändert lässt. :^^:
Antworten