Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wo bekommt man die Versionen >396?

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!, nothelfer

Benutzeravatar
tower27
Geowizard
Beiträge: 1035
Registriert: So 6. Apr 2008, 22:01
Wohnort: Saarland

Re: Wo bekommt man die Versionen >396?

Beitrag von tower27 »

Papst Bene hat geschrieben:
Joe_M hat geschrieben:[...]
P.S.: Was ist denn in der v413 neu, hab auf Anhieb noch nix gesehen?[...]
Die Frage wurde - glaube ich - noch nicht beantwortet.
Ich nutze auch noch - sehr zufrieden - die rev411. Lohnt sich das Update auf die 413?
Bugfix beim importieren, wenn schon mehr als ca. 2000 caches in der DB sind.
Apfeldieb
Geocacher
Beiträge: 85
Registriert: Di 11. Aug 2009, 07:11
Kontaktdaten:

Re: Wo bekommt man die Versionen >396?

Beitrag von Apfeldieb »

hab das nu mit der 396er hinbekommen, nur der fehler mit der fehlenden dll besteht nach dem update auf 413 weiterhin, obwohl sie da ist. ein erneutes aufspielen, batterie raus und rein usw. brachte auch nix. in mobilen geschichten kenn ich mich auch nich aus, doch kommt mir das so vor, dass der path zur dll vielleicht nicht ganz korrekt is, obs an wm 2003 liegt? möglich. offenbar haben da ja noch andere das prob, hab ich vielleicht überlesen, was die für system verwenden
Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: Wo bekommt man die Versionen >396?

Beitrag von hannes! »

moin,

da uns die datenbankprobleme mit der neuen sqlce3.5 version zu sehr auf die nerven gehen, bleiben wir dann doch erstmal bei der alten. die nachteile scheinen ja doch die vorteile (welche sind das eigentlich?!) zu übertreffen.

heute abend gibts wieder lecker (beta)update, wenns dann keinen stress gibt, den es nicht schon bei 396 gab, wirds offiziell :)

schöne grüße,
hannes!
Bild
Benutzeravatar
germangeo
Geocacher
Beiträge: 38
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 22:52

Re: Wo bekommt man die Versionen >396?

Beitrag von germangeo »

Hallo Allerseits,
ich will nur nochmal schnell meinen Senf hier dazu geben, da ich den Thread ja angefangen habe.
Heute teile mir mein Kollege mit, er habe erfolgreich auf rev. 444 hochgerüstet. Ich habe nun erfolgreich nachgezogen und bin äußerst froh, dass die Probleme der Vorversionen, die auch in diesem Thread zusammen getragen wurden, jetzt (zumindest für mich :D) Schnee von gestern sind.
Super - Vielen Dank an euch Entwickler :gott:

Vor dem Update (KonfigFile cachebox.config: AutoUpdate=...latest-beta setzen, in CacheBox Misc/Tools/Update, danach in KonfigFile zurück auf latest-stable) habe ich mir eine Fallback-Lösung geschaffen, indem ich das Cachebock-Verzeichnis (ohne cachebox\repository - ist zu groß bei mir) dupliziert und aufgehoben habe.

Der Aufforderung, die Datenbank zu Löschen, bin ich nachgekommen, ich bekommen ja fast tägl. neue PocketQueries. Die werden halt nun wieder importiert.

Frage: Gehe recht in der annahme, dass ab sofort Notizen (Clues, selbst angelegte Waypoints etc. ) beim DB-Update/Delete erhalten bleiben??

Also nochmals vielen Dank,
Grüße, GermanGeo
Bild
Fürs Geocaching benutze ich z.Zt.:
[Samsung Galaxy S2, CacheBox, Zedan Insektenschutz!
Benutzeravatar
hannes!
Geomaster
Beiträge: 454
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 21:42
Wohnort: 26122 oldenburg

Re: Wo bekommt man die Versionen >396?

Beitrag von hannes! »

moin germangeo,

nein, wenn du die datenbank löschst, sind die daten weg. allerdings sollte es in zukunft nicht mehr nötig sein, die zu löschen, da tower eine updatefunktion eingebaut hat.

schöne grüße,
hannes!
Bild
Antworten