Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hunting Down Mission Echo

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

Bilbowolf hat geschrieben:Es soll nur einer angegangen werden: Mission Echo!

Ausrüstung?
* Wasser: 4 - 6 Liter würde ich empfehlen,
* Compass
* Was zum schreiben
* Eine GUTE Taschenlampe: Maglite 4D habe ich
* Eine Strinlampe, und dazu ein Cap --> Sorgt dafür daß das Licht nicht in die Augen fällt und blendet.
* Was guuutes zum Tauschen. ME ist mindestens gross genug, um eine Flasche Sekt aufzunehmen
* Batterien (Ersatz für beide Lampen)
* Was zum Umziehen
* Etwas zum Warmhalten; Nachts wird es im Wald kälter als draussen
* GUTEs Schuhwerk

Ich denke das wars. Ach so GPSr?! Achtung Gecko Besitzer. Diese Dinger fressen Batterien; doppelte Menge mitnehmen!
Reicht der elektronische Kompass aus dem Vista C ? Einen anderen habe ich leider nicht. Ansonsten hab ich alles, was du auf der Liste hast (und noch ein bißchen mehr....)

mfg Stefan
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Ich hab den Fred mal geteilt, weil es hier ja um eine neue Aktion geht. Für alle die es noch nicht mitbekommen haben:

Mission Echo am 10.9.
Bild
Benutzeravatar
Neuromancer2K4
Geomaster
Beiträge: 390
Registriert: Di 3. Aug 2004, 12:35
Wohnort: 82110 Germering
Kontaktdaten:

Beitrag von Neuromancer2K4 »

Der Kompass aus dem Vista C ist meiner Meinung nach doch etwas extrem ungenau (frisst ausserdem mördermässig saft)

Ich denke, wenn eine Aufgabe kommt wie: 1500 Meter, Marschkompasszahl 24 ist man mit nem echten etwas besser dran für die Peilung.

Dann läuft mann etwas Schrittgeschwindigkeit, wärend man im etrex die Peilung speichert.

Leider kann man im Vista C nicht eingeben: Peilung 78 ° 800 Meter... :-( Das wäre doch noch ein echtes GC-Feature - würde ich direkt nen Cache für machen!
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Wird das jetzt Weicheier-Cachen. Mission Echo im Rudel? Alleine kommt halt der Gruselfaktor dazu. Ich denke noch mit Schaudern an meine erste Nacht alleine im Wald bei ME.

Und eventuell eine Matschhose die so richtig dreckig werden darf.
Denkt auf alle Fälle daran Eure Autos im Ort abzustellen (wegen der fiesen Reifenstecher). Dann kann ja einer Chauffeur spielen.

Schade dass ich am 10.09. nicht da bin (Urlaub). Das hätte ich mir zu gerne angeschaut. (Stichwort Feindkommando).
Bild
Benutzeravatar
Neuromancer2K4
Geomaster
Beiträge: 390
Registriert: Di 3. Aug 2004, 12:35
Wohnort: 82110 Germering
Kontaktdaten:

Beitrag von Neuromancer2K4 »

HarHarHar!

Aber nur, wenn ich dann meine umgebaute VM68 8) mit ins Gepäck stecke!

Bild

Sonst macht das ganze mit dem Feindkommando doch gar keinen echten Spaß! ODER???? :twisted: :twisted: :twisted:
Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf »

Reicht der elektronische Kompass aus dem Vista C
Kann ich Dir nicht sagen, kenn ich nicht :(
Aber ich habe meinen dabei, sollte reichen.
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Bilbowolf hat geschrieben:
Reicht der elektronische Kompass aus dem Vista C
Kann ich Dir nicht sagen, kenn ich nicht :(
Aber ich habe meinen dabei, sollte reichen.
Da reicht auch ein ganz einfacher popliger Kinderkompass.
Bild
Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf »

Alleine kommt halt der Gruselfaktor dazu. Ich denke noch mit Schaudern an meine erste Nacht alleine im Wald bei ME
Nehme ich Dir nicht ab, Du bist auch für MCN 1 im Wald herumgehüpft. Übrigens, das erste Mal daß ich so richtig den Gruselfaktor erlebt habe war an Deinem Isarauen Cache :oops:
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Bilbowolf hat geschrieben:
Alleine kommt halt der Gruselfaktor dazu. Ich denke noch mit Schaudern an meine erste Nacht alleine im Wald bei ME
Nehme ich Dir nicht ab, Du bist auch für MCN 1 im Wald herumgehüpft. Übrigens, das erste Mal daß ich so richtig den Gruselfaktor erlebt habe war an Deinem Isarauen Cache :oops:
Das kannst Du mir ruhig glauben. Im Gegensatz zu ME war ich für MCN1 meistens tagsüber unterwegs. Ausserdem liegt MCN1 ja quasi direkt vor meiner Haustüre. Man hört die Autos von der Autobahn und sieht die Lichter der Stadt. Ich kannte den Wald dann ja bereits vom Tag und bei mir geht es ja größtenteils über vernünftige Wege.
ME hingegen liegt ja "fernab jeglicher Zivilisation" und das Gelände ist um einiges anspruchsvoller.
Kurz vor dem Finale war ich allerdings sehr froh dass meine Frau dabei war und mich angespornt (gezwungen ist wohl der bessere Ausdruck) hat weiter zumachen. Wenn ihr dort seit werdet Ihr schon sehen was ich meine. Nachts und alleine hätte ich mich das vermutlich nicht getraut. :oops: Ich hab schliesslich eine Familie die mich noch braucht.
Bild
Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

Neuromancer2K4 hat geschrieben: Leider kann man im Vista C nicht eingeben: Peilung 78 ° 800 Meter... :-( Das wäre doch noch ein echtes GC-Feature - würde ich direkt nen Cache für machen!
Hä, wieso? Geht doch.... Kompassanzeige->linke Menütaste->Peilen und Los. Oder hab ich da was falsch verstanden. Bei der 'Schinderei' hat es funktioniert.
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
Antworten