Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Roadmap 1.1

Papierloses Cachen.

Moderatoren: arbor95, pfeffer, MiK

MiK
Geoguru
Beiträge: 5214
Registriert: Sa 25. Nov 2006, 01:11
Wohnort: 64293 Darmstadt / Kleinwallstadt
Kontaktdaten:

Re: Roadmap 1.1

Beitrag von MiK »

Das war kein Vergleich, sondern einfach nur die Daten, die ich von meinem Server für die 1.0-Versionen habe. Entsprechende Zahlen für die NBs müsste araber95 liefern.

Aber eigentlich sind sie auch irrelevant, da meine Zahlen schon zeigen, dass hunderte die Releases benutzen und damit keine "kleine Minderheit".
ggcode
Geocacher
Beiträge: 144
Registriert: So 2. Nov 2008, 21:16

Re: Roadmap 1.1

Beitrag von ggcode »

runtergeladen == benutzen
glaub ich nicht


Gruß Gerhard
MiK
Geoguru
Beiträge: 5214
Registriert: Sa 25. Nov 2006, 01:11
Wohnort: 64293 Darmstadt / Kleinwallstadt
Kontaktdaten:

Re: Roadmap 1.1

Beitrag von MiK »

ggcode hat geschrieben:runtergeladen == benutzen
glaub ich nicht
Das habe ich auch nicht behauptet. Aber man bekommt davon zumindest eine Ahnung von der Größenordnung.
ggcode
Geocacher
Beiträge: 144
Registriert: So 2. Nov 2008, 21:16

Re: Roadmap 1.1

Beitrag von ggcode »

geb ich dir ja recht, bin mal gespannt ob araber95 noch die Daten von den NB reinstellt,
dann kann man diese Zahlen besser beurteilen ....
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 6006
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Roadmap 1.1

Beitrag von arbor95 »

ne, hab ich nicht, interessiert mich (erst mal) nicht.

Habe grad etwas weniger Zeit.
Würde aber gern den RC ReleaseCandidate definieren.
Aber ich schaffe es zeitlich nicht das in den entsprechenden Umgebungen einzurichten.

Von der Benennung würde ich mir auch dann auch eher 2.0 RC svn-Nummer (oder Beta) vorstellen.
Bild
MiK
Geoguru
Beiträge: 5214
Registriert: Sa 25. Nov 2006, 01:11
Wohnort: 64293 Darmstadt / Kleinwallstadt
Kontaktdaten:

Re: Roadmap 1.1

Beitrag von MiK »

Da wir hier nicht im kommerziellen Bereich sind, können wir uns inflationäre Versionsnummern sparen. Ich würde den stable-Branch 1.2 nennen und die darauffolgenden neuen NBs dann 1.3.
Benutzeravatar
apfelmaus
Geocacher
Beiträge: 279
Registriert: Do 19. Feb 2009, 14:58
Wohnort: Siegburg

Re: Roadmap 1.1

Beitrag von apfelmaus »

Upps, habe ich doch glatt übersehen, dass es sich um die Releaseversion handelt:
437x cachewolf-v1.0.2716-win32.zip
265x cachewolf-v1.0.2716-ppc2003.zip

1629x cachewolf-v1.0.2654-win32.zip
868x cachewolf-v1.0.2654-ppc2003.zip

Man könnte ja schlussfolgern, dass 50% der Cachewolf User die mobile Version nutzten!
Erholung bedeutet nicht nichts zu tun, sondern das zu tun, was man sonst nicht tut.
Benutzeravatar
pfeffer
Geowizard
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 21:20

Re: Roadmap 1.1

Beitrag von pfeffer »

araber95 hat sich bereit erklärt, 2 Versionen gleichzeitig zu pflegen. Ab sofort gibt es (automatische Builds von) Release Candidates. Sie sind in dem Verzeichnis "rc" zu finden, dort, wo es auch die Nightly Builds gibt.

Wenn ich araber95 richtig verstanden habe, werden in den Release Candidate nur noch Bugs behoben, während gleichzeitig in den Nightly Builds munter neue Features einfließen.

Die Release Candidates tragen die Versionsnummer 1.2, die Nightly Builds 1.3.

Gruß,
Pfeffer.
Dokumentation mit FAQ zum CacheWolf (Paperless Geocaching): http://cachewolf.org/
Benutzeravatar
pfeffer
Geowizard
Beiträge: 2249
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 21:20

Re: Roadmap 1.1

Beitrag von pfeffer »

An die Entwickler: Für die Release Candidates gibt es neben trunk jetzt auch ein Verzeichnis release1.2 im SVN. Bugs sind also bitte auch dort zu beheben.

Gruß,
Pfeffer.
Dokumentation mit FAQ zum CacheWolf (Paperless Geocaching): http://cachewolf.org/
MiK
Geoguru
Beiträge: 5214
Registriert: Sa 25. Nov 2006, 01:11
Wohnort: 64293 Darmstadt / Kleinwallstadt
Kontaktdaten:

Re: Roadmap 1.1

Beitrag von MiK »

Tja, was sind Bugs und was sind neue Feature? Ist die Unterstützung der neuen Attribute ein Feature oder das Fehler-Icon bei neuen Attributen ein Bug? Kennt sich überhaupt jemand außer mir mit der Merge-Funktionalität des SVN aus?
Antworten