Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Multicache und Eintrittsgelder/Fahrpreis für Öffis

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Re: Multicache und Eintrittsgelder/Fahrpreis für Öffis

Beitrag von greiol »

Falls der Cache mit dem ÖPNV gemacht werden, könnte ich mir vorstellen, dass ein Cacher von außerhalb sich freuen würde zu erfahren mit welcher Linie (Bus/U-Bah) er jeweils am Besten weiter kommt. Der jeweilige Fahrplan kann für den Ortsunkundigen manchmal ein eigenständiger Myst sein.
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24903
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Multicache und Eintrittsgelder/Fahrpreis für Öffis

Beitrag von radioscout »

eilinger hat geschrieben:Also wenn man an touristisch wirklich interessante Stellen geführt wird, könnte ich mir sowas schon vorstellen.
In den Foren und Blogs liest man oft von besonderen Caches, für die die User aus allen Teilen von .de anreisen und sogar mehrere Tage vor Ort bleiben.

Ich kann mich aber nicht daran erinnern, daß darunter jemals ein urbaner Offset-Cache zu finden war. Aber das kann sich ja mit dem geplanten Cache ändern.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Antworten