Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Oregon 450 Kartendarstellung

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Antworten
Benutzeravatar
Voicekeyer
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: Do 8. Apr 2010, 18:42

Oregon 450 Kartendarstellung

Beitrag von Voicekeyer »

Hallo, ich besitze seit kurzem ein Oregon 450 mit der Topo V3.0 Karte.
Trotz der grössten Kartendetaileinstellung werden die Strassenamen nicht
angezeigt. Wer kann mir da einen Tipp geben.
Auf meinem früheren GPS 60 CX wurden die Strassennamen problemlos angezeigt.
Bitte eine Nachricht hier ins Forum.

Gruss Michael (Voicekeyer)
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Oregon 450 Kartendarstellung

Beitrag von Schnueffler »

Firmware aktuell? In den Karteneinstellungen kannst Du wählen, ab welcher Zoomstufe die Kartendetails angezeigt werden sollen. Kontrollier das mal.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Benutzer 13162 gelöscht

Re: Oregon 450 Kartendarstellung

Beitrag von Benutzer 13162 gelöscht »

Benutzeravatar
Voicekeyer
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: Do 8. Apr 2010, 18:42

Re: Oregon 450 Kartendarstellung

Beitrag von Voicekeyer »

bazzanowitz hat geschrieben:Guckst du weiter: http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=7&t=37019
Danke für die Info. Wie ich gesehen habe ist dort das Problem auch nicht zu lösen.
Da werde ich mal GARMIN kontaktieren müssen. Es bleibt mir weiterhin ein Rätsel warum mes tzrotz eines Geräteresetes nicht geht. Viel zum Einstellen gibt es nichjt und das neuste Firmewareupdate habe ich auch drauf. Es ist zum heulen !!!! :kopfwand:
Benutzeravatar
Voicekeyer
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: Do 8. Apr 2010, 18:42

Re: Oregon 450 Kartendarstellung

Beitrag von Voicekeyer »

Schnueffler hat geschrieben:Firmware aktuell? In den Karteneinstellungen kannst Du wählen, ab welcher Zoomstufe die Kartendetails angezeigt werden sollen. Kontrollier das mal.
Die Firmeware ist die Neuste. Die Einstellungen müssten auch alle stimmen. Selbst nach einen Reset wurden die Strassennamen nicht mehr angezeit. Es ist zum Plärren !!! :hilfe:
Benutzer 17862 gelöscht

Re: Oregon 450 Kartendarstellung

Beitrag von Benutzer 17862 gelöscht »

Du hast nichts falsch gemacht, das Problem besteht eben genau wegen der neuesten Firmware.
Diese erzeugt nämlich diesen Darstellungsfehler.
Entweder auf eine neue Version warten oder das Update 3.20 wieder einspielen.

Dazu einfach folgende Datei auf dem eigenen Computer speichern:

http://www.garmin.com/software/Oregonx5 ... r__320.gcd

Am besten direkt auf dem Desktop und dann in Windows die geladene Datei mit der Maus auf das Symbol des "Garmin Webupdater" ziehen. Dieser startet dann und sollte das ältere Update nun installieren.
Benutzeravatar
Voicekeyer
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: Do 8. Apr 2010, 18:42

Re: Oregon 450 Kartendarstellung

Beitrag von Voicekeyer »

Hallo, danke für die Info. Ich habe es mal so gemacht und jetzt die Version 3.20 drauf.
Hier ist es fast das gleiche Problem. Die Strassennamen erscheinen zwar beim Einschalten der Gerätes, jedoch wenn man weitgenug den Massstab rauszoomt, damit die Darstellung kleiner wird und wieder zurückzoomt, damit man die Strassen erkennt, dann sind die Namen wieder weg. Erst nach dem erneuten Einschalten des Gerätes werden sie wieder angezeigt. Es ist zum verrückt werden.
:kopfwand:
Benutzeravatar
Voicekeyer
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: Do 8. Apr 2010, 18:42

Re: Oregon 450 Kartendarstellung

Beitrag von Voicekeyer »

Hurra, GARMIN hat es endlich geschnallt !!!
Es gibt jetzt das Firmwareupdate 3.40, welches nun die Straßennamen anzeigt.
:p
Benutzeravatar
Voicekeyer
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: Do 8. Apr 2010, 18:42

Re: Oregon 450 Kartendarstellung

Beitrag von Voicekeyer »

Zu früh gefreut !!!
Trotz des Firmwareupdate auf 3.40 sind die Fehler mit den fehlenden Strassennamen
immernoch da. Zwar kann man jetzt rein- und rauszomen ohne die Namen zu verlieren, wenn
man jedoch die Karte verschiebt, dann verschwinden die Strassennamen und sind nicht mehr zu
sehen.

Sind die von GARMIN eingentrlich nicht in der Lage einmal ein fehlerfreies Update den Kunden
zu liefern ???

Wer hat die gleiche Erfahrung gemacht ??

In Erwartung auf ein neues 3.50 Update !!!???


Gruss Voicekeyer
Benutzer 17862 gelöscht

Re: Oregon 450 Kartendarstellung

Beitrag von Benutzer 17862 gelöscht »

Da gibt es mittlerweile verschiedene Erfahrungen.
Beim Oregon x00 berichten Einige, das die Namen immer oder zumindest bei Schriftgröße "Klein" auch immer eingeblendet bleiben.

Grundsätzlich gibt es das Problem seit Anfang des Jahres und zwischenzeitlich heisst es bei Garmin, das dieser Fehler (der vermutlich dank einiger Überarbeitungen bei der Track- und Routendarstellung entstanden ist) in Bearbeitung ist - also die Abhilfe natürlich.

Ich hatte noch ne Gutschrift offen, also bekomme ich die Tage einen Dakota geliefert. Dann werde ich mich mal in diesem Sommer wieder unter die Garmin-Nutzer mischen.
Ich freu mich schon auf die vielen, vielen Firmwareupdates. :ops:
Komisch, immer wenn ich wieder mal in einem Forum von was anderem als einem Garmin schwärme (hab ich schon erwähnt, das ich meinen Satmap Active 10 sehr gut leiden mag), kommt wieder ein Paket aus England mit Geschenken.
Die wollen mich nur wieder anfixen, die Schweine. :lachtot:
Antworten