Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cachemobil?

In einem lieblichen, freundlichen Tal von waldigen Bergen umgeben.

Moderator: Cornix

Benutzeravatar
gabunz
Geocacher
Beiträge: 65
Registriert: Fr 27. Jun 2008, 23:57

Cachemobil?

Beitrag von gabunz »

Was haltet Ihr davon? Wär mal was anderes.
http://www.plus.de/SkyRanger-Vmax-Ultra ... ye-ct.html

Ich glaub, dass man das Teil aber bestellen muss, der Laden um die Ecke wird's sicher nicht haben.
Also ich hätte Interesse und suche nur noch einen Sponsor, der es für mich kauft.

Gabunz
Benutzeravatar
Wichteline
Geomaster
Beiträge: 920
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 08:48
Wohnort: Nähe Sarreguemines

Re: Cachemobil?

Beitrag von Wichteline »

hmm. Ich hab den Gallier am Wochenende grade davon überzeugt dass ich einen Wiesel brauche.....
Bild
Hainz
Geomaster
Beiträge: 661
Registriert: So 4. Jan 2009, 11:48
Wohnort: 66271 Kleinblittersdorf

Re: Cachemobil?

Beitrag von Hainz »

Moment! Plus heisst doch jetzt anders, oder hab ich da was verpasst???
Bild
Bild
Bild
kukus
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Sa 20. Okt 2007, 14:54

Re: Cachemobil?

Beitrag von kukus »

Hainz hat geschrieben:Moment! Plus heisst doch jetzt anders, oder hab ich da was verpasst???
Stimmt schon, nach Abzug von Qualität und Service nennen die sich jetzt NETTO :roll:

Ich kenn ja schon Leute mit dem perfekten Cachemobil (MAN KAT1), hab sie aber noch nicht zu einer Cachetour überreden können :gott:
Gruß
kukus
Benutzeravatar
gabunz
Geocacher
Beiträge: 65
Registriert: Fr 27. Jun 2008, 23:57

Re: Cachemobil?

Beitrag von gabunz »

Hainz hat geschrieben:Moment! Plus heisst doch jetzt anders, oder hab ich da was verpasst???
Morgen!
Na, ist nicht ganz richtig. Plus und Netto sind zusammen gegangen. Die Kartellbehörde verlangte aber, dass nach der Zusammenlegung einige Filialen geschlossen werden (oder an andere Verkauft werden) wegen zu großer Monopolbildung.
Näheres unter: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/629/438373/text/

@Kukus: Guten Morgen auch Dir!
Benutzeravatar
Wichteline
Geomaster
Beiträge: 920
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 08:48
Wohnort: Nähe Sarreguemines

Re: Cachemobil?

Beitrag von Wichteline »

Glaub mir ich bin schon MAN gefahren.

Das echt ganz witzig. Aber als Cachemobil für meine Zwecke ungeeignet.
Ich bin nicht oft genug im Rudel unterwegs um die Sitzplätze auszunutzen
Ich finde auf einer Tour nie genug Caches um mit den Traditems und TB die Ladefläche zu füllen.
Mein Equipment füllt die Ladefläche auch nicht.
Wenn ich gutes Cachemobil habe erwarte ich sogar weniger Mitnehmequipment.

Ich glaube fest daran das der Wiesel den Gidic noch schafft beim MAN habe ich aber sehr starke Zweifel.

Der MAN hat nichts womit man Dosen vom Baum schiessen kann (oder wolltest du ihn mit Ladekran??)

...............

ich bleib beim Wiesel
Bild
Benutzeravatar
tower27
Geowizard
Beiträge: 1035
Registriert: So 6. Apr 2008, 22:01
Wohnort: Saarland

Re: Cachemobil?

Beitrag von tower27 »

gabunz hat geschrieben:.... wegen zu großer Monopolbildung.
Hey, du kennst dich ja gut aus - liegt das etwa dran, dass du im monopoliserten Hotel- und Gaststättengewerbe arbeitest ? :D :D

Guten morgen an euch alle !
kukus
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Sa 20. Okt 2007, 14:54

Re: Cachemobil?

Beitrag von kukus »

Wichteline hat geschrieben:(oder wolltest du ihn mit Ladekran??)
Den gibts doch auch mit Abschußvorrichtung für Mittelstreckenraketen, oder? :???:
Nee, den nimmst du nur für die querfeldein-anreise. Für die Feinarbeit ist wohl ein leichtes Geländemopped die perfekte Wahl.

@Gabunz, tower und Wichteline: Einen wunderschönen guten Morgen!
Gruß
kukus
Benutzeravatar
Wichteline
Geomaster
Beiträge: 920
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 08:48
Wohnort: Nähe Sarreguemines

Re: Cachemobil?

Beitrag von Wichteline »

kukus hat geschrieben: Den gibts doch auch mit Abschußvorrichtung für Mittelstreckenraketen, oder? :???:
Nee, den nimmst du nur für die querfeldein-anreise. Für die Feinarbeit ist wohl ein leichtes Geländemopped die perfekte Wahl.

@Gabunz, tower und Wichteline: Einen wunderschönen guten Morgen!
Als Baumschmuserin hätte ich mir gewünscht NUR die Dosen abzuschiessen. Nicht ganze Bäume :-)

Auch Euch einen wunderschönen guten Morgen!
Bild
kukus
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Sa 20. Okt 2007, 14:54

Re: Cachemobil?

Beitrag von kukus »

Wichteline hat geschrieben: Als Baumschmuserin hätte ich mir gewünscht NUR die Dosen abzuschiessen. Nicht ganze Bäume :-)
Du betrachtest das zu kurzfristig: Ein Cache gehört aus Naturschutzgründen ja auch nicht auf den lebenden Baum, sondern an einen toten Baumstumpf. Deswegen: Kletterbuche abholzen, Cache runter an den Stumpf (minimales Besserverstecken) und in zwei Jahren kannst du mit dem Holz einen Kletterbaum-Memorial-Grill-Event abhalten ;)
Gruß
kukus
Antworten