Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Anleitung zum Umgang mit Datenübertragung und etrexH

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Antworten
tomwood999
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: So 11. Apr 2010, 18:48

Anleitung zum Umgang mit Datenübertragung und etrexH

Beitrag von tomwood999 »

Hallo,
ich habe mir ein Garmin etrexH gekauft. Die Anleitung ist ja sehr dürftig und ich bin bei meiner Internetrecherche auch noch nicht wirklich fündig geworden. Daher meine Frage:

Hat jemand einen Tipp für mich, wo ich Infos finde, wie ich als Newbie an die Sache ran gehe?

1) Brauche ich eine Software zu dem Datenkabel? Wo bekomme ich die her?
2) Kann ich das Gerät während einer Fahrradfahrt mitlaufen lassen und nachher die Route auf den PC übertragen und mir in Google Earth anschauen? Ist das kompliziert?
3) Kann ich umgekehrt - zumindest rudimentär - Wegpunkte im PC finden, auf das GPS übertragen, um damit meine Route zu finden?

Danke für Hilfe

Tom
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Anleitung zum Umgang mit Datenübertragung und etrexH

Beitrag von Schnueffler »

tomwood999 hat geschrieben:1) Brauche ich eine Software zu dem Datenkabel? Wo bekomme ich die her?
z.B. EasyGPS. Gibt es kostenlos. Kannst Du per Google finden.
tomwood999 hat geschrieben:2) Kann ich das Gerät während einer Fahrradfahrt mitlaufen lassen und nachher die Route auf den PC übertragen und mir in Google Earth anschauen? Ist das kompliziert?
Ja, zuhause per EasyGPS auslesen, als GPX abspeichern und in GE öffnen.

tomwood999 hat geschrieben:3) Kann ich umgekehrt - zumindest rudimentär - Wegpunkte im PC finden, auf das GPS übertragen, um damit meine Route zu finden?
Ja. Auf dem gleichen Weg wie oben, nur umgekehrt.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Antworten