Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Frage zum Listing auf GC.com

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Benutzeravatar
Schwiiza
Geocacher
Beiträge: 56
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 15:07
Wohnort: 29584, Groß Thondorf
Kontaktdaten:

Frage zum Listing auf GC.com

Beitrag von Schwiiza »

Moin Allerseits.
Ich habe zu einem meiner zwei Caches eine kleine Geschichte geschrieben. Sie hat in dem Sinne nichts mit dem Cache zu tun, sie handelt bloss an der Location. Jetzt ist das aber ziemlich lang, das Listing. In verschiedenen Foren gibts die sogenannte SPOILER Funktion, dann kann man gewisse Sachen "zusammenrollen" und wenn man interessiert ist, anschauen. Ist sowas im GC-Listing auch möglich? Würde gerne die Beschreibung kürzen.
Danke schöön für Infos oder so ;)
Be smart - every day - everywhere
Benutzeravatar
neirolf
Geowizard
Beiträge: 1949
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 13:26
Wohnort: N52.14815° E007.33945°
Kontaktdaten:

Re: Frage zum Listing auf GC.com

Beitrag von neirolf »

Das gehört nicht in den Geotalk! Ich verschiebe daher an die passende Stelle.
Bild
Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Frage zum Listing auf GC.com

Beitrag von Ruhrcacher »

Nein, so keine Funktion gibt es nicht (direk).
Es steht dir aber die Shortdescription (Kurzbeschreibung) und die Longdescription (langfassung) zur Verfügung. Die SD steht immer ganz oben im Listing.

In die SD könntest du schreiben "es handelt sich um eine magnetische Filmdose. Bitte bringt einen Stift mit und achtet aug Muggels".
Und in die LD packst du deine Geschichte.
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?
Benutzeravatar
bene66
Geomaster
Beiträge: 406
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 14:47
Wohnort: 52134 Herzogenrath-Kohlscheid

Re: Frage zum Listing auf GC.com

Beitrag von bene66 »

Ruhrcacher hat geschrieben:Nein, so keine Funktion gibt es nicht (direk).
Es steht dir aber die Shortdescription (Kurzbeschreibung) und die Longdescription (langfassung) zur Verfügung. Die SD steht immer ganz oben im Listing.

In die SD könntest du schreiben "es handelt sich um eine magnetische Filmdose. Bitte bringt einen Stift mit und achtet aug Muggels".
Und in die LD packst du deine Geschichte.
Und bim Ausdruck,kann man die LD dann einklappen (meinst Du das mit einrollen?) oder auch nur die Bilder weglassen.

bene66
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich führe Statistiken um schöne Cache-Erlebnisse zu haben, aber ich cache nicht um eine schöne Statistik zu haben
Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Frage zum Listing auf GC.com

Beitrag von Ruhrcacher »

Gute Frage, nächste Frage, da ich Listings i.d.R. nicht ausdrucke.
Für Leute, die aber Papier sparen möchten, gibt es einige Browser-Scripte, die den Inhalt ausbereiten/reduzieren. Warum sollte es da nicht die Möglichkeit geben, Bereiche wegzuklicken?
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?
Benutzeravatar
Schwiiza
Geocacher
Beiträge: 56
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 15:07
Wohnort: 29584, Groß Thondorf
Kontaktdaten:

Re: Frage zum Listing auf GC.com

Beitrag von Schwiiza »

Ja, da wer ich wohl mal schauen müssen was da so geht. Sorry fürs Posten an die falsche Stelle, wusste da nicht so genau wohin ;)
Ja ich meine "wegklappen"
Und jetzt schaue ich mal was ich mache, weil auch die eigentliche Beschreibung länger ist als die 500 Zeichen der Shortdescription (oder wieviele es sind :D )
Be smart - every day - everywhere
evident
Geocacher
Beiträge: 264
Registriert: Do 23. Jul 2009, 13:20
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Frage zum Listing auf GC.com

Beitrag von evident »

Wenn die Geschichte zu lang ist mach doch einfach eine PDF-Datei mit der Geschichte und lade sie irgendwo hoch und verlinke darauf. Somit sind die Listings nicht unnötig lang, auch Leute an Mobilgeräten sind net zu benachteiligt und wens interessiert, der kanns doch lesen.

-Flori-
Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Frage zum Listing auf GC.com

Beitrag von quercus »

evident hat geschrieben:Wenn die Geschichte zu lang ist mach doch einfach eine PDF-Datei mit der Geschichte und lade sie irgendwo hoch und verlinke darauf. Somit sind die Listings nicht unnötig lang, auch Leute an Mobilgeräten sind net zu benachteiligt und wens interessiert, der kanns doch lesen.

-Flori-
das wäre auch mein vorschlag
:langenase2: . :stumm: . :langenase:
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Frage zum Listing auf GC.com

Beitrag von steingesicht »

bene66 hat geschrieben:
Ruhrcacher hat geschrieben:Nein, so keine Funktion gibt es nicht (direk).
Es steht dir aber die Shortdescription (Kurzbeschreibung) und die Longdescription (langfassung) zur Verfügung.
Und bim Ausdruck,kann man die LD dann einklappen (meinst Du das mit einrollen?) oder auch nur die Bilder weglassen.
Genau so kann man es machen.

Ich hab auch schon kleine Romane ins Listing geschrieben, beschwert hat sich deswegen bisher niemand.

Steini
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?
Benutzeravatar
bene66
Geomaster
Beiträge: 406
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 14:47
Wohnort: 52134 Herzogenrath-Kohlscheid

Re: Frage zum Listing auf GC.com

Beitrag von bene66 »

steingesicht hat geschrieben:
bene66 hat geschrieben:
Ruhrcacher hat geschrieben:Nein, so keine Funktion gibt es nicht (direk).
Es steht dir aber die Shortdescription (Kurzbeschreibung) und die Longdescription (langfassung) zur Verfügung.
Und bim Ausdruck,kann man die LD dann einklappen (meinst Du das mit einrollen?) oder auch nur die Bilder weglassen.
Ich hab auch schon kleine Romane ins Listing geschrieben, beschwert hat sich deswegen bisher niemand.
Nein Beschweren würde ich mich auf keinen Fall!!!! Mach bitte weiter so - Caches mit "Geschichte"!

Aber für den Outdoorpart wäre es schön, wenn ich nur die zum Suchen relevanten Infos mit nehmen könnte. Bei einige Caches hätte das 1-2 Seiten eingespart.
Alle zum Suchen relevanten Infos in die Shortdescription - Zusatzinfos und Geschichte in die Longdescription - dann kann der Sucher entscheiden ob er es mit nach draussen nehmen will.

Eine andere Sache wäre die deutsche Beschreibung in die SD und die englische in die LD - auch dann brauche ich nicht beide Mitzunehmen.

Wäre beides eine nicht im ursprünglichen Sinn der Felder - aber ich fände es gut.

bene66
Zuletzt geändert von bene66 am Di 20. Apr 2010, 17:25, insgesamt 1-mal geändert.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich führe Statistiken um schöne Cache-Erlebnisse zu haben, aber ich cache nicht um eine schöne Statistik zu haben
Antworten