Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Fassungslos neuer Cache

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24860
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von radioscout »

spun hat geschrieben:Ihr regt euch wieder über einen Mumpitz auf.. gibt es garnicht ;)
Richtig. Wo bleibt die Aufregung bei allen anderen Bezahlcaches, die man nur finden kann, wenn man recht hohe Beträge bezahlt?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
do1000
Geowizard
Beiträge: 1834
Registriert: So 13. Jul 2008, 12:55

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von do1000 »

Na wenn ihr sonst keine Probleme habt ....
Tulpenfuß
Geocacher
Beiträge: 113
Registriert: Sa 10. Apr 2010, 15:11

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von Tulpenfuß »

Wenns der Reviewer freigibt.
Man muss ihn ja nicht suchen.
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.
GeoAtti
Geomaster
Beiträge: 828
Registriert: Do 17. Aug 2006, 13:02

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von GeoAtti »

Hiho,

Probleme gibts ...

Atti
Helgules
Geomaster
Beiträge: 390
Registriert: Do 11. Dez 2008, 19:34
Kontaktdaten:

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von Helgules »

Tulpenfuß hat geschrieben:Wenns der Reviewer freigibt.
Man muss ihn ja nicht suchen.
Korrekt, man muß ihn ja nicht suchen.
Aber wenn denn Reviewern schon ein Regelwerk in die Hänge gelegt wird, dann sollte aber auch innerhalb dieses Regelwerkes gespielt werden.
Aber dieses wäre dann ein Grundsatzdiskussion bei dem man schlecht auf einen Nenner kommen würde.

mfG

H.
Bild

Ein guter Cacher überlegt erstmal
Schrottie

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von Schrottie »

Helgules hat geschrieben:Aber wenn denn Reviewern schon ein Regelwerk in die Hänge gelegt wird, dann sollte aber auch innerhalb dieses Regelwerkes gespielt werden.
Das jeder Reviewer dieses "Regelwerk" so auslegt wie es ihm selbst gerade gefällt (oder wie ihm die Nase des Owners gefällt) ist ja nun hinlänglich bekannt...
Benutzeravatar
Jagdtiger
Geowizard
Beiträge: 1668
Registriert: So 7. Jun 2009, 20:21
Wohnort: 54294 Trier

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von Jagdtiger »

Helgules hat geschrieben: Korrekt, man muß ihn ja nicht suchen.
Aber wenn denn Reviewern schon ein Regelwerk in die Hänge gelegt wird, dann sollte aber auch innerhalb dieses Regelwerkes gespielt werden.

mfG

H.
Eben, das meine ich auch. Sowohl Owner als auch Reviewer müssen sich an die Richtlinien
halten.
"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen."

Helmut Schmidt 1980

Bild
Tulpenfuß
Geocacher
Beiträge: 113
Registriert: Sa 10. Apr 2010, 15:11

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von Tulpenfuß »

Gibt wesentlich schlimmere Caches.
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.
Benutzeravatar
viejin
Geocacher
Beiträge: 105
Registriert: Di 24. Nov 2009, 21:19

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von viejin »

solche Caches treiben mich so zur Wiessglut, dass ich tagelang nicht mehr schlafen kann, den Job kündige und mich weinend nach Herzhausen verziehe, um dort meine Geocoins weiterzuschnitzen. Geocaching ist ein Hobby und soweit alles im Listing angegeben ist, was einen zu erwarten hat, würde ich mir weiss Gott keinen Stress machen. Ich würde ja auch nicht meine Oma vom Mensch-ärgere-Dich-nicht-Spiel aussschliessen, selbst wenn sie mogeln täte.
Benutzeravatar
jamesone
Geocacher
Beiträge: 153
Registriert: Fr 6. Jun 2008, 14:25
Wohnort: 79199 Kirchzarten

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von jamesone »

Meeein Gott, wenns dich stört, dann ignoriers. Das war nicht mal n Thread wert.
Traurig aber wahr - Traurig aber egal.

Antworten