Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Oregon x00 FW 3.80 / Oregon x50 FW 3.40 / Dakota FW 2.90

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

epicrider
Geocacher
Beiträge: 15
Registriert: Do 8. Okt 2009, 19:41

Re: Oregon x00 FW 3.80 / Oregon x50 FW 3.40 / Dakota FW 2.90

Beitrag von epicrider »

Also auf meinen Oregon 300 werden die Straßennamen nun (V3.80) bei allen installierten Karten wieder angezeigt; das war bei der Version 3.70 nicht der Fall.

Karten:
- Topo Deutschland V3 mit Huzzel-Typfile
- City Navigator NT 2010
- diverse OSM-Karten

Gruß
Andreas
Subraid
Geomaster
Beiträge: 411
Registriert: So 14. Dez 2008, 12:57

Re: Oregon x00 FW 3.80 / Oregon x50 FW 3.40 / Dakota FW 2.90

Beitrag von Subraid »

cterres hat geschrieben:Nein, der Fehler mit den Kartenbeschriftungen, also die fehlenden Straßennamen, wurde mit diesem Update noch nicht behoben.
Also bei mir auf den ersten (und gerade nochmal den zweiten) Blick schon. Straßennamen werden wieder angezeigt und bleiben auch nach Zoomen erhalten (mit OSM und Topo-D-V3 getestet).
Garmin Montana 600 (FW 4.90) + 32GB µSDHC Samsung Class 10 mit mod. Sprachdatei, mod. Hintergrundbilder.
TOPO Deutschland 2012 Pro, TOPO France V3 Pro und CN Europa NT 2013.40.
BirdsEye Select France
Einige OSM-Karten
Benutzer 17862 gelöscht

Re: Oregon x00 FW 3.80 / Oregon x50 FW 3.40 / Dakota FW 2.90

Beitrag von Benutzer 17862 gelöscht »

Dann hat sich die Entwicklung da scheinbar geirrt. (wäre aber auch nicht das erste Mal)
Aussage von dort war, das man daran weiter arbeite.
Es ist gut möglich, das wir Hierzulande Glück haben und es trotzdem noch weiter zu Fehlern mit anderen Karten kommt.
Das Problem betraf nämlich nicht nur Deutschland.

Probiert es aus.
Wenns geht isses gut, falls nicht muss man zurück zum Stand von Januar.
Maarhexe
Geocacher
Beiträge: 47
Registriert: So 11. Apr 2010, 20:06

Re: Oregon x00 FW 3.80 / Oregon x50 FW 3.40 / Dakota FW 2.90

Beitrag von Maarhexe »

Hi zusammen
Meine Hoffnung war, das ich nach FW 3.80 beim Oregon 300 die Straßennahmen wieder sehe. Meine Hoffnung hat sich nicht erfüllt, schade . :kopfwand:
Ich bekomme sie angezeigt wenn ich die Nadel darauf plaziere. :???:
Gruß Maarhexe
Maarhexe
Geocacher
Beiträge: 47
Registriert: So 11. Apr 2010, 20:06

Re: Oregon x00 FW 3.80 / Oregon x50 FW 3.40 / Dakota FW 2.90

Beitrag von Maarhexe »

Hi
jetzt habe ich ein bisschen rumgespielt Straßenanzeige an und ausgeschaltet, Karte an und ausgeschaltet Gerät ein und ausgeschaltet Akkus entnommen.
Jetzt sind beim Einschalten des Gerätes die Straßennahmen zu sehen.
Sobald sich aber irgendetwas an der Karte verändert (zoomen, Karte verschieben, oder Standpunkt wechseln) sind sie weg bis zum nächsten Neustart das Gerätes.
Es scheint ein Heilungsprozess im Gange zu sein, mit jedem Update.
Soll einer sagen so ein Gerät hat kein Eigenleben. :irre:
Gruß Maarhexe
Benutzer 13162 gelöscht

Re: Oregon x00 FW 3.80 / Oregon x50 FW 3.40 / Dakota FW 2.90

Beitrag von Benutzer 13162 gelöscht »

War doch vorher eigentlich genauso. Geändert hat sich für mich anscheinend nix.
Aber wer braucht schon Strassennamen? Werde total überbewertet ;)
Kalli
Geowizard
Beiträge: 1445
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 18:56

Re: Oregon x00 FW 3.80 / Oregon x50 FW 3.40 / Dakota FW 2.90

Beitrag von Kalli »

Team Sonnenberg hat geschrieben:wo finde ich im 550er Menü denn was von BirdsEye? Oder hab ich da was falsch verstanden?
Ich habe auch gesucht. Es geht wohl darum, dass man BirdsEye jetzt wie jede Karte an- und ausschalten kann, diese Info wird in den Profilen gespeichert.

Siehe auch hier
Benutzeravatar
wmann
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: So 21. Sep 2008, 12:45
Wohnort: 90574 Roßtal
Kontaktdaten:

Re: Oregon x00 FW 3.80 / Oregon x50 FW 3.40 / Dakota FW 2.90

Beitrag von wmann »

Wie siehts mit den Abstürzen bei den 550er aus ? Hat da schon einer Erfahrungen gesammelt ? Bei mir hängt sich das Oregon vor allem beim Bilder machen auf. Bisher wars schlimm bei 3.20 und 3.30, 3.26 läuft bisher am stabilsten. Desweiteren hab ich in der 3.30 einige neue Funktionen der 3.26 wieder vermisst vor allem die neuen Track Einstellungen wie siehts da bei der 3.40 aus ?

Gruß
wmann
Tubberdose
Geocacher
Beiträge: 144
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 14:45

Re: Oregon x00 FW 3.80 / Oregon x50 FW 3.40 / Dakota FW 2.90

Beitrag von Tubberdose »

Die Wegpunktprojektion klappt nun auf meinem 400t wieder. :D
Gradzahl und Entfernung werden wieder richtig angenommen.

Bei den Straßennamen auf OSM-Karte sind bei mir immer noch die gleichen Probleme. :kopfwand:

Gruß
Carsten
Garmin Oregon 400t
Samsung Galaxy i9000
Benutzeravatar
DieMammuts
Geomaster
Beiträge: 538
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 21:56
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Re: Oregon x00 FW 3.80 / Oregon x50 FW 3.40 / Dakota FW 2.90

Beitrag von DieMammuts »

SabrinaM hat geschrieben:Das mit den Strassennamen kann ich nicht nachvollziehen :???: Bei mir passt das endlich mal.
Stimmt!
Bei mir ist auch alles da! D.h. die Straßennamen sehe ich ohne Probleme, ja nach Maßstab werden es mehr oder weniger....
So wie es sein sollte.

Habe die Straßennamen auf "klein" gestellt und es funktioniert perferkt!

Viele Grüße
Viele Grüße aus dem Sauerland....
Garmin Oregon 550t, Software 5.20

DieMammuts.de

Terrain5.de
Antworten