Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Neuer Trend "Privat"-Caches?

Bassd scho!

Moderator: Marcel123

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Neuer Trend "Privat"-Caches?

Beitrag von quercus »

ich finde, das war ein sehr originelles weihnachstgeschenk. der einzige fehler war, dass der owner den cache veröffentlicht hat. er hätte doch einfach die vorschau ausdrucken und unter den tannenbaum legen können. aber wenn man so sendungsbewusst ist und meint, man müsse das weihnachtsgeschenk seiner frau/freundin allen anderen auch unter die nase reiben, dann brauch man sich über die öffentlichkeit nicht beschweren.
wäre ja noch schöner, wenn jeder die einkaufslisten an die pinnwand der supermärkte pinnen würde und sich dann darüber beschweren würde, dass das andere doof finden.

also, der erste part ohne veröffentlichung, scheiß doch auf den FTF, es kam doch wohl auf das geschenk an. das wäre ne coole aktion gewesen. und danach einen schönen cache draus machen und veröffentlichen. dann finden dich auch alle andern cool ;)

so, und nu ist das thema auch durch ... glaube ich :^^:
:langenase2: . :stumm: . :langenase:
Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Neuer Trend "Privat"-Caches?

Beitrag von JR849 »

quercus hat geschrieben:der einzige fehler war, dass der owner den cache veröffentlicht hat.
Der Owner hat ihn nicht veröffentlicht. ;) :lachtot:
Cachegreybirds
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 21:47
Wohnort: 90574 Roßtal
Kontaktdaten:

Re: Neuer Trend "Privat"-Caches?

Beitrag von Cachegreybirds »

Hi Leute,

vergesst den Cache einfach. Sollte so nicht laufen, wie es gelaufen ist.

Gruß Thomas
Rege Dich nicht über das auf was Du nicht hast, sondern erfreue Dich an dem was Du hast.
mdk0815
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Sa 22. Dez 2007, 00:23
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Re: Neuer Trend "Privat"-Caches?

Beitrag von mdk0815 »

Um nochmal auf GC26EFH zurückzukommen: mir ist das Ding auch suspekt. Die Koords des Mysteries liegen nur wenige hundert Meter von meiner Homebase entfernt.
Wenn ich mir die Guidelines auf die-reviewer.de so ansehe muss auch für einen Mystery definitiv irgendwo ein Final liegen - und nicht ein ominöses Logbuch o.ä. irgendwo auf der Welt als TB herumgeistern, das dann fast niemand aus der hiesigen Gegend zu Gesicht bekommt...
Antworten