Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Routing Problem mit meinem Garmin Dakota

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

pipe1977
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Mi 31. Mär 2010, 12:00

Re: Routing Problem mit meinem Garmin Dakota

Beitrag von pipe1977 »

huzzel hat geschrieben:dann wäre doch interessant, welche Karte Du hast.
City Navigator?
Topo Deutschland und Transalpin
pipe1977
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Mi 31. Mär 2010, 12:00

Re: Routing Problem mit meinem Garmin Dakota

Beitrag von pipe1977 »

pipe1977 hat geschrieben:
huzzel hat geschrieben:dann wäre doch interessant, welche Karte Du hast.
City Navigator?
Topo Deutschland und Transalpin
was für eine profileinstellung ist zum fahrradfahren richtig?
pipe1977
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Mi 31. Mär 2010, 12:00

Re: Routing Problem mit meinem Garmin Dakota

Beitrag von pipe1977 »

hatte jetzt gerade den ersten erfolg und zwar routing am gardasee geht mit meiner transalpin karte
pipe1977
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Mi 31. Mär 2010, 12:00

Re: Routing Problem mit meinem Garmin Dakota

Beitrag von pipe1977 »

also an meiner transalpinkarte geht das routing und ich sehe die genaue strecke.
aber wenn ich auf los drücke kommt immer eine fehlermeldung (Routenberechnungfehler)
was ist da los?
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Routing Problem mit meinem Garmin Dakota

Beitrag von Schnueffler »

Du versuchst auf einer Karte, die keine Routinginformationen enthält, eine Route auf der Strasse zu berechnen. Das klappt nicht. Für die Berechnung auf der Strasse brauchst Du eine andere Karte, z.B. die CityNavigator. Damit klappt das dann auch. Mit Deinen Karten klappt nur die Navigation per Luftlinie
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Benutzer 17862 gelöscht

Re: Routing Problem mit meinem Garmin Dakota

Beitrag von Benutzer 17862 gelöscht »

Was ginge wäre Luftlinienrouting mit mehreren Zwischenstationen.
Also immer hübsch von Kurve zu Kurve eine Linie auf der Karte nachziehen und das Ergebnis dann auf das GPS übertragen.

Aber wie schon oben erwähnt, wenn im PC zwischen Start und Ziel der Route eine Karte nebst Software die Strecke berechnet, wird auf das GPS nur Start und Ziel übertragen.
Den Weg dazwischen soll es dann selber finden und ohne die "Autorouting-fähige" Karte kann es das nicht.

Also entweder mehr Arbeit bei der Routenerstellung machen, oder mehr Geld für Karten ausgeben.
RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2132
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: Routing Problem mit meinem Garmin Dakota

Beitrag von RainerSurfer »

Die TransAlpin ist doch Autoroutingfähig :???:
Die Garmin TransAlpin ist auf dem gesamten enthaltenen Wegenetz routingfähig.
Das jetzt beim Start Routingberechnungsfehler kommt, liegt eher daran, das pipe1977 eben noch nicht innerhalb der Transalpin-Karte befindet. Um das zu simulieren, muss man in den Vorführmodus schalten.
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Routing Problem mit meinem Garmin Dakota

Beitrag von Schnueffler »

Sag ich doch. Andere Karte kaufen oder die OSM runterladen.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
pipe1977
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Mi 31. Mär 2010, 12:00

Re: Routing Problem mit meinem Garmin Dakota

Beitrag von pipe1977 »

also wenn ich das richtig verstanden habe muß ich wenn ich von z.b. von lindau auf den Pfänder will
mich am Startpunkt bzw in Lindau befinden das er meinen Startpunkt findet befinden.weil auf dem Gerät zeigt es mir ja die genaue Strecke an nur wenn ich auf los drücke kommt die Fehlermeldung.(Transalpinkarte geht ja bis Ravensburg und ich liege ausserhalb dem Gebiet)
wenn ich für Laupheim und Umgebung eine Autorouting fähige Karte möcht was genau muß ich da für ne Karte haben????Habe jetzt die Topo-Deutschland V3 und da funktioniert das Autorouting nur am PC und nicht auf dem Gerät da zeigts mir immer luftlinie an.
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Routing Problem mit meinem Garmin Dakota

Beitrag von Schnueffler »

pipe1977 hat geschrieben:wenn ich für Laupheim und Umgebung eine Autorouting fähige Karte möcht was genau muß ich da für ne Karte haben????Habe jetzt die Topo-Deutschland V3 und da funktioniert das Autorouting nur am PC und nicht auf dem Gerät da zeigts mir immer luftlinie an.
Citynavigator Europe oder die entsprechende kostenlose OSM. Hatten wir aber schon mehrfach hier geschrieben.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Antworten