Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SQL Koordinaten Datenbank - Map einbinden - Website

Datenverarbeitung von Vektor- oder Rasterdaten raumbezogener Objekte.

Moderator: moenk

Antworten
BlueTeck
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 17:27
Wohnort: 21035 Hamburg

SQL Koordinaten Datenbank - Map einbinden - Website

Beitrag von BlueTeck »

Hey liebe Community,
ich arbeite gerade an einer neuen Website. Auf jeden Fall werden zur Zeit die Koordinaten in N 53° 32.814 E 10° 00.329 dieser Form in einem Datenbank Feld gespeichert.

So die PHP Seite liest dann die ganzen Daten aus der SQL Datenbank aus (klappt alles wunderbar) nun möchte ich aber das eine kleine Karte erscheint auf der der Koordinatenpunkt angezeigt wird.

Im Prinzip so wie es bei Opencaching und Geocaching.com auch der Fall ist.

Könnt ihr mir bitte helfen?
Timo
Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3168
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06

Re: SQL Koordinaten Datenbank - Map einbinden - Website

Beitrag von KoenigDickBauch »

BlueTeck hat geschrieben:Hey liebe Community,
ich arbeite gerade an einer neuen Website. Auf jeden Fall werden zur Zeit die Koordinaten in N 53° 32.814 E 10° 00.329 dieser Form in einem Datenbank Feld gespeichert.

So die PHP Seite liest dann die ganzen Daten aus der SQL Datenbank aus (klappt alles wunderbar) nun möchte ich aber das eine kleine Karte erscheint auf der der Koordinatenpunkt angezeigt wird.

Im Prinzip so wie es bei Opencaching und Geocaching.com auch der Fall ist.

Könnt ihr mir bitte helfen?
Timo
Schreib mal lieber die Koordinaten einzeln als 1/100000° Integer in die Datenbank. Ansonsten wirst du einen Aufwand treiben müssen um nur die Punkte zu finden, die auch im Ausschnitt zu sehen sind.
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild
Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: SQL Koordinaten Datenbank - Map einbinden - Website

Beitrag von DunkleAura »

KoenigDickBauch hat geschrieben:Schreib mal lieber die Koordinaten einzeln als 1/100000° Integer in die Datenbank. Ansonsten wirst du einen Aufwand treiben müssen um nur die Punkte zu finden, die auch im Ausschnitt zu sehen sind.
du meintest wohl float (gleitkommazahl), nicht integer (ganze zahl).
BlueTeck hat geschrieben:Auf jeden Fall werden zur Zeit die Koordinaten in N 53° 32.814 E 10° 00.329 dieser Form in einem Datenbank Feld gespeichert.
fehler, so würde ich es nicht in einer datenbank speichern.

besser wäre es wie KoenigDickBauch schrieb die koordinaten als gleitkommazahl in der form d.dddddd zu speichern und je ein feld für die breite und länge zu verwenden.

wie du dann aus den dezimalgrad wieder grad und minuten kriegst lerntest du ja in der schule: umrechnung: dezimalstunden in stunden und minuten.
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild
Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3168
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06

Re: SQL Koordinaten Datenbank - Map einbinden - Website

Beitrag von KoenigDickBauch »

DunkleAura hat geschrieben:
KoenigDickBauch hat geschrieben:Schreib mal lieber die Koordinaten einzeln als 1/100000° Integer in die Datenbank. Ansonsten wirst du einen Aufwand treiben müssen um nur die Punkte zu finden, die auch im Ausschnitt zu sehen sind.
du meintest wohl float (gleitkommazahl), nicht integer (ganze zahl).
Doch ich dachte an einen Integer Darstellung! Warum den Mathematikprozessor anstoßen um ein paar Zahlen zu vergleichen. man weiß doch, das 4934167 E 49° 20.500' ist.
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild
flopp
Geomaster
Beiträge: 615
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 21:42
Wohnort: 79117 Freiburg
Kontaktdaten:

Re: SQL Koordinaten Datenbank - Map einbinden - Website

Beitrag von flopp »

BlueTeck hat geschrieben: So die PHP Seite liest dann die ganzen Daten aus der SQL Datenbank aus (klappt alles wunderbar) nun möchte ich aber das eine kleine Karte erscheint auf der der Koordinatenpunkt angezeigt wird.

Im Prinzip so wie es bei Opencaching und Geocaching.com auch der Fall ist.

Könnt ihr mir bitte helfen?
Timo
Ich glaube du solltest dich mit der Google-Maps-API auseinandersetzen! Damit sind beliebige Manipulationen von Karten möglich. Das Anzeigen von Punkte aus einer DB sollte ein leichtes sein.

Vielleicht ist auch das Konzept von Network-Links in KML-Dateien für dich sinnvoll (wenn du deine Punkte z.B. in Google Earth anzeigen lassen willst). Dabei kann man KML-Dateien on-the-fly durch CGI-Skripte erstellen. Groundspeak macht AFAIK so seine Google Earth anbindung.
BlueTeck
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 17:27
Wohnort: 21035 Hamburg

Re: SQL Koordinaten Datenbank - Map einbinden - Website

Beitrag von BlueTeck »

Okay danke schonmal dafür, ich werde mich dann mal ins umrechnen einlesen
BildBild
Antworten