Seite 2 von 2

Verfasst: Do 25. Aug 2005, 18:13
von emzett
Man kann es auch so machen: Ruhrpott-Megacache. War eine mehrtägige Super-Tour durch das ganze Ruhrgebiet.

Verfasst: Do 25. Aug 2005, 18:18
von radioscout
baeckus hat geschrieben: Aber sollte doch trotzdem in jeder Beschreibung der "Traditionals" auf die Sammelmöglichkeit hingewiesen werden.
...
P.S.Leider liegt am schönsten Aussichtspunkt auf meine Heimatstadt schon ein sehr gut ausgearbeiteter Cache: :cry:
Der Hinweis ist sinnvoll, aber die meisten werden ohnehin die Umkreissuche nutzen und den Bonuscache dann schon sehen.

Wenn am dem Ort schon ein Cache liegt, kannst Du einen in 0,1 mi Abstand legen oder besser keinen legen und einfach auf den Aussichtspunkt und den Cache hinweisen.

Verfasst: Do 25. Aug 2005, 18:37
von radioscout
emzett hat geschrieben:Man kann es auch so machen: Ruhrpott-Megacache. War eine mehrtägige Super-Tour durch das ganze Ruhrgebiet.
Stage 4 habe ich in weniger als 30 Sekunden ohne Fehlversuche von zu Hause gelöst. Ist der Rest auch so einfach?

Verfasst: Do 25. Aug 2005, 18:41
von RSG
Mann kannst Du depremierend sein :wink:
radioscout hat geschrieben:
emzett hat geschrieben:Man kann es auch so machen: Ruhrpott-Megacache. War eine mehrtägige Super-Tour durch das ganze Ruhrgebiet.
Stage 4 habe ich in weniger als 30 Sekunden ohne Fehlversuche von zu Hause gelöst. Ist der Rest auch so einfach?

Verfasst: Fr 26. Aug 2005, 07:05
von baeckus
Der Hinweis ist sinnvoll, aber die meisten werden ohnehin die Umkreissuche nutzen und den Bonuscache dann schon sehen.
Hi!
@radioscout- Aber ist das nicht so, dass sie dann nur die "Mystery" Koordinaten bekommen, und nicht die des eigentlichen Schatzes?
Ansonsten habe ich glaube ich die Sache so langsam durchblickt.
Ciao Baeckus

Verfasst: Fr 26. Aug 2005, 09:32
von Windi
baeckus hat geschrieben:Aber ist das nicht so, dass sie dann nur die "Mystery" Koordinaten bekommen, und nicht die des eigentlichen Schatzes?
Das hast Du richtig erkannt. Genau so ist das.

Verfasst: Fr 26. Aug 2005, 09:58
von radioscout
baeckus hat geschrieben: @radioscout- Aber ist das nicht so, dass sie dann nur die "Mystery" Koordinaten bekommen, und nicht die des eigentlichen Schatzes?
Richtig. Die liegen ein paar 100 m entfernt und geben z.B. den Parkplatz an.
Für das Finden mit der Umkreissuche ist das nah genug.