Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Problem mit falsche Entfernungsanzeige (etrex Vista HCx)

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Antworten
Benutzeravatar
Jo-Ann-26931
Geocacher
Beiträge: 61
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:44
Wohnort: 26931 Elsfleth

Problem mit falsche Entfernungsanzeige (etrex Vista HCx)

Beitrag von Jo-Ann-26931 »

Hallo Cachergemeinde,

habe ein kleines bzw. doch schon ein größeres Problem mit meinem neuen Garmin etrex Vista HCx.
Habe das Gerät erst ca. 14 Tage und muss mich wohl noch damit anfreunden.

Wenn wir mit dem Gerät einen Wegpunkt ansteuern, zeigt er im Display die aktuellen Koordinaten an, so dass wir den Cache auch auffinden können.

Was uns verwirrt, ist die Anzeige der Entfernung zum Wegpunkt.
Beispiel: Wir stehen an den Finalkoordinaten und er zeigt uns an, dass wir uns noch ca. 100-150m vom Wegpunkt entfernt befinden. :???:
Das heißt, wenn wir uns nur nach dem Kompass richten würden, würden wir immer am Finale vorbeilaufen. Versteht das einer?

Wenn ja, vielleicht hat ja einer von Euch einen Tipp, wie wir das abstellen können.

LG Jo-Ann
Bild
Pfeifadeggel
Geomaster
Beiträge: 503
Registriert: Mo 4. Mai 2009, 10:29

Re: Problem mit falsche Entfernungsanzeige (etrex Vista HCx)

Beitrag von Pfeifadeggel »

Hi Jo-Ann,

das Vista HCX wird vermutlich eines der meist-verwendeten Geräte hier sein- war damit gerade eben auch unterwegs. An den ca. 35m "Mißweisung" war aber diesmal nicht mein HCX schuld... :/

Offsets von 150m wären schon mehr als bedenklich. Das Vista läuft manchmal etwas neben der Spur und muss neu gestartet werden, wenn man einen solchen Verdacht hat. Da gehts aber eher um Offsets von gößenordnungsmäßig bis ca. 30m. Oft sind hohe Häuser, steile Berghänge und/oder hoher und dichter Baumbewuchs der Grund für gewisse "Anomalitäten".

Kannst Du bitte näher beschreiben wie Du genau vorgehst, damit man besser nachvollziehen kann mit welchen Menues/Funktionen Du arbeitest?

Pfeifadeggel
Was es wohl zu bedeuten hat, wenn in einer Beurteilung steht: "Sein/Ihr Engagement zeugt von höchster sozialer Kompetenz!" ???
Benutzeravatar
Jo-Ann-26931
Geocacher
Beiträge: 61
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:44
Wohnort: 26931 Elsfleth

Re: Problem mit falsche Entfernungsanzeige (etrex Vista HCx)

Beitrag von Jo-Ann-26931 »

@Pfeifadeggel
Okay, ich versuche es mal zu Beschreiben, wie wir es machen ;-)

Wir steuern den Wegpunkt über das Menü Finde – Wegpunkte an
Wählen dann einen gespeicherten Wegpunkt aus
Und bestätige dann mit „Goto“
Dann mit der Taste oben Rechts (1x Klick) auf Kompass umgeschaltet

In dieser Ansicht zeigt er mir ja dann die Richtung an, in die ich zu gehen habe
und oben rechts steht die Entfernung zum nächsten Wegpunkt.
Mit Hilfe des Kompass haben wir dann versucht, erst einmal möglichst dicht an den Wegpunkt heran zu kommen.

Wenn wir dicht dran waren, haben wir wieder umgeschaltet (3x Klick oben rechts),
so das wir in der Karte die aktuellen Koordinaten oben wieder angezeigt bekommen haben.
Jetzt haben wir uns an die Koordinaten gehalten, bis sie der Cachebeschreibung entsprachen.
Haben den Cache an der angegebenen Stelle dann auch finden können.

Wenn wir aber dann wieder auf den Kompass umschalten, sagte uns das Garmin, das wir noch ca 150 m vom Wegpunkt entfernt gewesen wären.
Da wir aber die entsprechenden Koordinaten ja als Wegpunkt angegeben hatten, verwirrt uns das sehr. Wir sind am richtigen Ort, aber laut Angabe sind wir noch weit weg.

Ich hoffe, das Du mit der Beschreibung etwas anfangen kannst
Bild
Pfeifadeggel
Geomaster
Beiträge: 503
Registriert: Mo 4. Mai 2009, 10:29

Re: Problem mit falsche Entfernungsanzeige (etrex Vista HCx)

Beitrag von Pfeifadeggel »

Danke für die ausführliche Darstellung.
Habe leider keine Idee. Ist mir bei menem Gerät noch nicht bewusst untergekommen. Werde da mal drau achten.
Generell öfter mal Kompass kalibrieren (es sollte dabei nicht viel Eisen in der Nähe sein- Stahlbeton z.B.) und bei Merkwürdigem Verhalten eben mal neu booten.
Im Kopass-Menue kannst Du mit der Options-Taste (links ganz unten) Optionen aufrufen und "neu berechnen" aktivieren- was sagt der denn dann?
Was es wohl zu bedeuten hat, wenn in einer Beurteilung steht: "Sein/Ihr Engagement zeugt von höchster sozialer Kompetenz!" ???
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Problem mit falsche Entfernungsanzeige (etrex Vista HCx)

Beitrag von Schnueffler »

Habt ihr an dieser Stelle auch einen Cache gefunden? Sonst würde ich sagen, dass ihr das falsche Koordinatenformat eingestellt habt.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Benutzeravatar
Jo-Ann-26931
Geocacher
Beiträge: 61
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:44
Wohnort: 26931 Elsfleth

Re: Problem mit falsche Entfernungsanzeige (etrex Vista HCx)

Beitrag von Jo-Ann-26931 »

So, da bin ich wieder. War gerade noch mal mit meinem Garmin an der frischen Luft.
Man gut, das heute so eine laue Nacht ist ;-)


Habe mich jetzt im Garten (wir wohnen sehr ländlich) in den Gartenstuhl gesetzt.
Habe die Koordinaten meines Sitzplatzes notiert und als Wegpunkt manuell angelegt.
Danach auf Kompass umgeschaltet und er sage mir, das ich 114 m vom Wegpunkt entfernt bin. Und das, obwohl ich immer noch im Gartenstuhl saß.

Habe darauf „Neu berechnen“ angestoßen, aber die Meterzahl bleibt die gleiche.
Also keine Veränderung.

Jetzt haben wir den Kompass noch mal neu kalibrieren lassen. Und auf ein Neues.
Anhand der Koordinaten zum Gartenstuhl gelaufen, Zielkoordinaten passen mit den gespeicherten überein und das Ding sagt immer noch, das ich 114m vom Ziel entfernt bin.

Blödes Ding :kopfwand: - ob ich es 114 Meter weit werfen kann :???:
Bild
Benutzeravatar
Jo-Ann-26931
Geocacher
Beiträge: 61
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:44
Wohnort: 26931 Elsfleth

Re: Problem mit falsche Entfernungsanzeige (etrex Vista HCx)

Beitrag von Jo-Ann-26931 »

@Schnueffler
Ja, mit Koordinaten haben wir loggen können.
Nach Kompass hätten wir nie loggen können :-(

Zum Vergeichen im Menüpunkt "Einheiten"
Positionsformat: hddd° mm.mmm´
Kartenbezugssystem: European 1979
Entfernung: metrisch

LG Jo-Ann
Bild
PHerison
Geowizard
Beiträge: 1651
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 09:48

Re: Problem mit falsche Entfernungsanzeige (etrex Vista HCx)

Beitrag von PHerison »

Ohne euer Vorgehen genauer analysiert zu haben weist eine Differenz von 150m meist auf ein falsches Bezugsystem him (Potsdam statt WGS84).
Habt ihr den Wegpunkt auf dem PC (WGS84) erstellt und dann auf des eTrex gespielt (Potsdam)? Der GPSr rechnet das dann naemlich intern um... Obwohl ich mich dann frage warum wiederum die Koordinatenanzeige auf dem Geraet korrekt anzeigt. :???:

[EDIT]: Zu langsam! :D
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Problem mit falsche Entfernungsanzeige (etrex Vista HCx)

Beitrag von Schnueffler »

Jo-Ann-26931 hat geschrieben:Kartenbezugssystem: European 1979
Stell das Format mal auf WGS84 um. Dann passt es.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Benutzeravatar
Jo-Ann-26931
Geocacher
Beiträge: 61
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:44
Wohnort: 26931 Elsfleth

Re: Problem mit falsche Entfernungsanzeige (etrex Vista HCx)

Beitrag von Jo-Ann-26931 »

Juhu – das war es, bis auf den Meter passt es jetzt genau ;)

Ganz lieben Dank an Euch Alle
und einen ganz dicken Knutscher & Knuddeler an Schnueffler für die Lösung
Bild
Antworten