Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Intersport und Geocaching

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
ElCid68
Geomaster
Beiträge: 626
Registriert: Mi 31. Mär 2010, 15:07
Wohnort: 25761 Westerdeichstrich

Re: Intersport und Geocaching

Beitrag von ElCid68 »

Die Dose für Schleswig-Holstein ist noch besser. Die liegt nämlich auf Amrum
BildBildBild
Runterzieher
Nicht jeder Schatz besteht aus Silber und Gold... :pirat2:
Nicole
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: Di 16. Jun 2009, 20:06

Re: Intersport und Geocaching

Beitrag von Nicole »

Am schlimmsten finde ich, dass bereits bei der Anmeldung die Angabe persönlicher Daten erforderlich ist. Da verzichte ich doch lieber auf die 500 Euro, auch wenn die gebeutelte Urlaubskasse es gut gebrauchen könnte.
Benutzeravatar
Tasha
Geocacher
Beiträge: 224
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Intersport und Geocaching

Beitrag von Tasha »

Die Dose für Bremen liegt in Edewecht??? Das ist doch nun wirklich nicht gleich um die Ecke. :irre:
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13359
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Intersport und Geocaching

Beitrag von moenk »

disi hat geschrieben:Also die Koordinaten sind nicht das Problem - die könnt ich alle hier einstellen. Mich würde das Codewort, das in der Dose sein soll interessieren :D Ob es das wirklich gibt ???
Wenn Codewörter hier getauscht werden sollen wäre die Spoilerwiese vielleicht doch die bessere Stelle für diesen Zweck.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Intersport und Geocaching

Beitrag von JR849 »

Nicole hat geschrieben:Am schlimmsten finde ich, dass bereits bei der Anmeldung die Angabe persönlicher Daten erforderlich ist. Da verzichte ich doch lieber auf die 500 Euro, auch wenn die gebeutelte Urlaubskasse es gut gebrauchen könnte.
GIbt nur Einkaufsgutscheine. Keine Barauszahlung. ;-)
Benutzer 17862 gelöscht

Re: Intersport und Geocaching

Beitrag von Benutzer 17862 gelöscht »

500 Euro im Sportgeschäft ausgeben halte ich nicht für eine große Herausforderung.
Ich würde vermutlich noch ein paar Euro drauf legen müssen.
Benutzeravatar
kohlenpott
Geowizard
Beiträge: 2332
Registriert: Mo 22. Mai 2006, 18:53
Wohnort: Kohlenpott

Re: Intersport und Geocaching

Beitrag von kohlenpott »

Cool, die Dose in NRW liegt am östlichsten Zipfel des Landes. Wenn da mal nicht mehr Hessen als NRWler hinkommen. :D
Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3483
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Re: Intersport und Geocaching

Beitrag von wallace&gromit »

Mal wieder typisch schlechtes Marketing. Mit solchen Aktionen werdne die Leute doch nur frustriert. :irre:
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.
Benutzeravatar
Kolbentänzer
Geocacher
Beiträge: 183
Registriert: So 13. Dez 2009, 20:46

Re: Intersport und Geocaching

Beitrag von Kolbentänzer »

wallace&gromit hat geschrieben:Mal wieder typisch schlechtes Marketing. Mit solchen Aktionen werdne die Leute doch nur frustriert. :irre:
Aber echt ... in jedem Bundesland eine Dose zu verstecken is ja wohl viel zu wenig... :???:
Bild
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Intersport und Geocaching

Beitrag von adorfer »

ElCid68 hat geschrieben: Eine Anfrage bei Intersport nach dem Verbleib des Cahces und dem Zustand der Location blieb leider unbeantwortet.
Was sollen die denn Antworten, ohne dass es NOCH PEINLICHER wird?
Marktingabteilung, Praktikantin, die Kundenpost "aus Marketingaktion" beantworten soll im Akkord.

Einleitung:
"Sehr geehrter Herr ElCid68, vielen Dank für Ihre Anfrage zu Geocaching-Aktion, die Intersport gemeinsam mit der Partneragentur Faktor-Sport durchführt."

Antwortalternativen:
a) "Ja, Geocachen lernt man nicht von heute auf morgen. Unsere Agentur hat's wohl wirklich schön kniffelig versteckt. Aber machen Sie sich nichts draus, Sie sind nicht allein, andere haben uns geschrieben, dass sie schon etwas suchen. Aber Kopf hoch, vielleicht klappt's beim nächsten Anlauf."

b) "Nach Veröffentlichungen der Caches ist es uns auch aufgefallen, dass die Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels dazu führen, dass clevere Sucher die Dosen gleich mitnehmen, um ihre Gewinnchancen zu erhöhen. Sorry, wir waren ja solche planlose Neulinge. Die Aktion wird mit überarbeiteten Regeln und doppelt so wertvollen Preisen wiederholt"

c) "Ja, wir wissen jetzt auch, was schiefgelaufen ist. Aber das Budget ist aufgebraucht. Scheisse gelaufen. Sorry, aber nichts zu machen"

d) "Ich weiss auch nicht, worum es dabei eigentlich geht. Aber uns ist das alles völlig unerklärlich, denn Sie sind nicht der Erste, der sich mit diesem Feedback an uns wendet. Und das sind wohl alles erfahrene Geocacher. Wir vermuten inzwischen, dass uns die beauftragte Eventagentur abgezockt hat. Als kleine Wiedergutmachung erhalten Sie einen Einkaufsgutschein von 5€ (nur einlösbar auf Einkäufe ab 500€, ausgenommen reduzierte Waren und Angebote)"

Schluss:
"Ich wünsche Ihnen noch viel Glück, vielleicht klappt es ja bei den anderne Verstecken. Kennen Sie übrigens schon unsere aktuellen Herbst-Angebote. Da ich nicht weiss, ob wir sie nicht sowieso dank der Gewinnspiel-Teilnahme mit unserem Newsletter zuspammen, habe ich Sie sicherheitshalber nochmals dort eingetragen.
Happy Haunting, wie man unter Geocashern wohl sagt"
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
Antworten