Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

LP ist Privatgelände

Lost places wie Industrieruinen und alte Bunker

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
anton_s
Geocacher
Beiträge: 121
Registriert: Di 24. Okt 2006, 20:02
Wohnort: LA

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von anton_s »

Bursche hat geschrieben:dass der Verfolgungsdruck immer höher wird.
Von welchem Verfolgungsdruck sprichst Du?
Mach einfach einen Bogen um Lostplaces, und lass uns doch diese Freude.
Benutzeravatar
memo
Geocacher
Beiträge: 149
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 19:41
Wohnort: Bayern

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von memo »

@ bursche:
Verfolgungsdruck?
Du glaubst nicht wirklich, dass da jetzt Hundertschaften von Polizisten in alte Fabrikhallen einfallen, um Leute davon abzuhalten, sich auf dem Gelände umzusehen. Zumal dort von Cachern weder etwas zerstört, noch angepinselt, noch randaliert wird. Glaubst Du nicht, dass die Polizei Besseres zu tun hat?


Waldwege befahren: Schaden
Lostplaces besuchen: Kein Schaden

:^^:
I will do what I choose, and if I lose...Well then I lose, My Way!
This is my f... life,and if I die...Well then I die, My Way!
(bc, my way)
Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3168
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von KoenigDickBauch »

anton_s hat geschrieben:Richtig, aber was bitte soll mir mit meinen 44 Jahren passieren, wenn mich ein 25jähriger Polizist mit meinem Fotoapparat in einer verlassenen Werkshalle erwischt?
Erschießt er mich ohne Vorwarnung? Werde ich auf der Wache gefoltert oder über Monate bei Wasser und Brot festgehalten? Ich tippe da eher auf eine kostenfreie Verwarnung oder einer kleinen Geldstrafe unter € 100,00. Also mir ist das die Sache wert.
Ist das nicht eine Nach mir die Sintflut Mentalität?
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild
Benutzeravatar
memo
Geocacher
Beiträge: 149
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 19:41
Wohnort: Bayern

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von memo »

Was denkst Du denn, was da für eine Sintflut kommt?
I will do what I choose, and if I lose...Well then I lose, My Way!
This is my f... life,and if I die...Well then I die, My Way!
(bc, my way)
Benutzeravatar
anton_s
Geocacher
Beiträge: 121
Registriert: Di 24. Okt 2006, 20:02
Wohnort: LA

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von anton_s »

KoenigDickBauch hat geschrieben:Ist das nicht eine Nach mir die Sintflut Mentalität?
Wird das Radfahren verboten, weil ab und zu mal einer in der falschen Richtung durch ne Einbahnstraße radelt?
Ich bin der Meinung, dass durch mein Handeln keinem Wald und Wiesencacher ein Nachteil entsteht.
Bursche
Geowizard
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 09:42

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von Bursche »

anton_s hat geschrieben:
Bursche hat geschrieben:dass der Verfolgungsdruck immer höher wird.
Von welchem Verfolgungsdruck sprichst Du?
...
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=93&t=32505
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=9&t=27917
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=1 ... 2&start=10
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=5 ... ei#p686818
....
anton_s hat geschrieben:Mach einfach einen Bogen um Lostplaces, und lass uns doch diese Freude.
Verbindet Eure anderen Hobbys doch einfach nicht alle mit Geocaching, dann haben wir alle noch lange Freude am Dosensuchen. Oder wird so ein leerstehendes Fabrikgelände etwa erst interessant, wenn man sich hinterher damit brüsten kann?

Oder hört wenigstens mit diesen youtube-Filmchen auf!
Bursche
Geowizard
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 09:42

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von Bursche »

memo hat geschrieben:....Waldwege befahren: Schaden
Lostplaces besuchen: Kein Schaden
Achwas, wo ist da der Schaden? Diese großen Holzlaster und die schweren Maschinen der Waldmuggel, die richten Schaden an. Am besten kauft man sich ein Quad. Da kommt man locker an jeder Wandergruppe vorbei und durch die dicken Reifen ist der Bodendruck so gering, da kann man sogar abseits der Wege bis zur Dose. Wichtig ist halt noch, dass man das auch immer schön alles filmt und fotografiert und dann großflächig im www publik macht. Wenn man das Nummernschild durch ein "Geoacher im Einsatz" Schild verdeckt, dann zahlt man auch weniger Verwarnungsgelder. Und was soll der Waldmuggel schon tun, wenn ich einfach davon fahre, mich erschießen?

Zur Dose laufen? Das ist doch was für Spießer!
Benutzeravatar
Bunsenbrenner
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Do 21. Feb 2008, 19:15
Wohnort: Sauerland

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von Bunsenbrenner »

Bursche hat geschrieben:
memo hat geschrieben:....Waldwege befahren: Schaden
Lostplaces besuchen: Kein Schaden
Achwas, wo ist da der Schaden? Diese großen Holzlaster und die schweren Maschinen der Waldmuggel, die richten Schaden an. ... Und was soll der Waldmuggel schon tun, wenn ich einfach davon fahre, mich erschießen?
Nein, aber Grün-Weiß anfunken und Dir ne Anzeige nachschieben...
Zur Dose laufen? Das ist doch was für Spießer!
Ich hoffe, dass dieser Satz bzw. Dein gesamtes Statement nur ironisch gemeint ist? (Ich vermisse den Zwinker-Smiley) Es gibt genügend Cacher, die scheren sich einen Dreck um "nur für Landwirtschaft"-Schilder und fahren teils sogar Wandercaches mit dem Auto ab.

An Deiner oben gemachten Aussage "Waldmuggel" = abwertend für Jäger/Förster, sehe ich, dass Du mit zweierlei Maß misst. Das was Dir gefällt ist ok, und was nicht, wird angeprangert.

Sorry, Dir gehen so langsam aber sicher die Argumente aus...bzw. verstehe ich nicht mehr, wo eigentlich Dein Problem liegt?
Bild
Bursche
Geowizard
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 09:42

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von Bursche »

Bunsenbrenner hat geschrieben:....
Nein, aber Dein Kennzeichen aufschreiben und Dir ne Anzeige nachschieben...
...
Statt dem Kennzeichen steht da "Geocacher im Einsatz" und unter meinem Helm erkennt mich eh keiner!

Und sollen da jetzt etwa Hundertschaften Polizei in allen Wäldern darauf lauern dass ich mit meinem Cacher-Quad da rumfahre? Da hat die Polizei doch besseres zu tun!
Bunsenbrenner hat geschrieben:....Ich hoffe, dass dieser Satz bzw. Dein gesamtes Statement nur ironisch gemeint ist?...
Da könnest du Recht haben!
Bunsenbrenner hat geschrieben:.... dass Du mit zweierlei Maß misst. Das was Dir gefällt ist ok, und was nicht, wird angeprangert. .
Damit du dir darüber Gedanken machst, habe ich die Geschichte von meinem Cacherquad erfunden.
Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von huzzel »

Ich werf jetzt doch mal was hier rein (auch wenn ich mich raus halten wollte):
Denkt mal kurz darüber nach, warum es in D-Land das Gesetz gibt, dass man in Ortschaften nur 50 fahren darf.
Ist es:
[ ] weil schon immer alle eh nie schneller gefahren sind und es auch nie was passiert ist
[ ] weil es manche eben doch übertrieben haben und es deswegen zu Unfällen kam

Und wenn es weiterhin Vorfälle bei (allgemein) verbotenen Sachen gibt, dann brauchen wir uns nicht wundern, wenn es doch irgendwann ein Geocachinggesetz gibt (oder Geocaching explizit in Gesetzten erwähnt wird).

So, und nun wünsch ich Euch weiterhin viel Spaß (und hoffe, dass zumindest ein weiterer das Nachdenken anfängt)
Antworten