Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

LP ist Privatgelände

Lost places wie Industrieruinen und alte Bunker

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
anton_s
Geocacher
Beiträge: 121
Registriert: Di 24. Okt 2006, 20:02
Wohnort: LA

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von anton_s »

Bursche hat geschrieben:wann sie wo eingebrochen sind
Bei http://de.wikipedia.org/wiki/Einbruch steht aber:
So zählt beispielsweise Überklettern eines abgrenzenden Hindernisses im Sinne einer Mutprobe, Freude am Klettern oder um dahinter befindliche Gegenstände zurück zu holen, die sich im Eigentum der kletternden Person befinden, im deutschen Recht nicht zum Einbruch, sofern keine strafbaren Motive vorliegen und das Hindernis nicht beschädigt wird.
Benutzeravatar
Bunsenbrenner
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Do 21. Feb 2008, 19:15
Wohnort: Sauerland

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von Bunsenbrenner »

Oh Ha... wenn ich mir den Wiki-Artikel so durchlese, sind wir vielleicht doch Einbrecher: ;)

Zitat Wikipedia "Ein Einbruch geschieht in der Regel mit dem Ziel, in den Besitz von Gegenständen und/oder Informationen zu gelangen" :kg:
Bild
Benutzeravatar
anton_s
Geocacher
Beiträge: 121
Registriert: Di 24. Okt 2006, 20:02
Wohnort: LA

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von anton_s »

Bunsenbrenner hat geschrieben:in den Besitz von Gegenständen und/oder Informationen zu gelangen[/b]" :kg:
Du hast recht!
Gibst Du mir bitte Deine Adresse, damit ich Dich anzeigen kann?
Meine bekommst Du im Gegenzug natürlich auch!
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24907
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von radioscout »

Bunsenbrenner hat geschrieben: Doch ich bin 14 und alle anderen Cacher, die ich kenne sind auch erst max. 15.
Das ist ein Alter, in dem wahrscheinlich jeder Dinge gemacht hat, die er nicht hätte tun sollen.
Das ist aber auch ein Alter, in dem einen noch sehr viele Dinge verziehen werden, für die man spätestens im Alter von 18 Jahren ordentlich Ärger bekommt.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
do1000
Geowizard
Beiträge: 1834
Registriert: So 13. Jul 2008, 12:55

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von do1000 »

:???: Was soll das bedeuten??? Strafmündig ist man ab 14.
Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von JR849 »

do1000 hat geschrieben::???: Was soll das bedeuten??? Strafmündig ist man ab 14.
Nach Jugendstrafrecht... ;-)
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24907
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von radioscout »

Unabhängig von der rechtlichen Situation: Kindern und Jugendlichen verzeiht man deutlich mehr als Erwachsenen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
anton_s
Geocacher
Beiträge: 121
Registriert: Di 24. Okt 2006, 20:02
Wohnort: LA

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von anton_s »

radioscout hat geschrieben:Unabhängig von der rechtlichen Situation: Kindern und Jugendlichen verzeiht man deutlich mehr als Erwachsenen.
Richtig, aber was bitte soll mir mit meinen 44 Jahren passieren, wenn mich ein 25jähriger Polizist mit meinem Fotoapparat in einer verlassenen Werkshalle erwischt?
Erschießt er mich ohne Vorwarnung? Werde ich auf der Wache gefoltert oder über Monate bei Wasser und Brot festgehalten? Ich tippe da eher auf eine kostenfreie Verwarnung oder einer kleinen Geldstrafe unter € 100,00. Also mir ist das die Sache wert.
Benutzeravatar
memo
Geocacher
Beiträge: 149
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 19:41
Wohnort: Bayern

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von memo »

Ich vermute, dass der Polizist sich aus Neugier selbst ein wenig umschauen würde...wenn er schon mal vor Ort ist... :D

Nu mal im Ernst. Was ist so schlimm daran, sich eine alte Fabrikhalle aus der Nähe anzusehen? Natürlich ist das nicht erlaubt, damit der Eigentümer rechtlich nicht in die Bredouille kommt. Aber mit a weng Augenmaß gibts nun wirklich Schlimmeres als a weng Sightseeing. Wem schadet es?

@ radioscout: Ich vermute mal, dass in diesem speziellen Fall Erwachsene in einem Alter von weit über 30 und mit Fotoapparat (oder meinetwegen auch mit GPS) sehr viel lieber gesehen sind als 14jährige...
I will do what I choose, and if I lose...Well then I lose, My Way!
This is my f... life,and if I die...Well then I die, My Way!
(bc, my way)
Bursche
Geowizard
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 09:42

Re: LP ist Privatgelände

Beitrag von Bursche »

anton_s hat geschrieben: Richtig, aber was bitte soll mir mit meinen 44 Jahren passieren, wenn mich ein 25jähriger Polizist mit meinem Fotoapparat in einer verlassenen Werkshalle erwischt?
Erschießt er mich ohne Vorwarnung? Werde ich auf der Wache gefoltert oder über Monate bei Wasser und Brot festgehalten? Ich tippe da eher auf eine kostenfreie Verwarnung oder einer kleinen Geldstrafe unter € 100,00. Also mir ist das die Sache wert.
Danke!

Genau diese Einstellung und das öffentliche Bekenntnis dazu, wird dafür sorgen, dass der Verfolgungsdruck immer höher wird. Du solltest zusätzlich noch Feld- und Waldwege befahren. Die paar € Verwarnungsgeld pro Wochenende sollte dir dein Hobby schon wert sein und du erreichst dein Ziel noch schneller!
Antworten