Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocache im Forstrevier Neyetal, Stadtforstamt Remscheid

Die Wälder rauschen, die Nachtigall singt, die Berge hoch der Cacher erklimmt.

Moderator: König Moderig

Die Chillkröten
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: So 21. Feb 2010, 12:00
Wohnort: 42781
Kontaktdaten:

Re: Geocache im Forstrevier Neyetal, Stadtforstamt Remscheid

Beitrag von Die Chillkröten »

absulut der ton macht immerhin noch die musik, trotzdem wann erlebt man mal sowas!!!
ich höre immer nur von direkten konsequenzen gegen ( ich sag mal uns)
ich freue mich einfach mal wenn auch "andere" das hobby verstehen und für "uns" sind
alles was schiefgehen kann, wird schief gehen
und: wenn etwas schief geht, dann alles auf einmal...
TerSim
Geocacher
Beiträge: 15
Registriert: Do 29. Apr 2010, 19:41
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Geocache im Forstrevier Neyetal, Stadtforstamt Remscheid

Beitrag von TerSim »

Hier der aktuelle Stand:
Ich bin mit Herrn Leipzig (Förster im Neyetal) die Caches abgefahren und wir haben die "problematischen" Caches besprochen. Meine Caches habe ich in den letzten Tagen naturschutzkonform verlegt, so dass sie keine Probleme mehr bereiten.
Die Firlefanzis haben mir versprochen ihren Cache "The Revenge" bis zum Ende der Sommerferien zu verlegen. Der Cache dürfte dann auch keine Probleme mehr bereiten.
AnniundFranck haben inzwischen einen neuen Cache "Ein Dach über dem Kopf :-)" im Wald versteckt. Da er in der Nähe eines Trampelpfades liegt, der in den Wanderkarten nicht verzeichnet ist, habe ich sie gebeten eine kleine "Wegbeschreibung" der Cachebeschreibung hinzu zu fügen, damit Cacher nicht quer durch den Wald laufen. Leider habe ich noch keine Rückmeldung von ihnen bekommen. Ich hoffe, dass sie sich regen, denn es wäre schade, wenn durch ihre Uneinsicht das gute Verhältnis zum Förster gestört würde.
Nach den Sommerferien werde ich mit Herrn Leipzig nochmals die neuen Verstecke abfahren. Ich hoffe, dass dann alle Probleme beseitigt sind.
TerSim
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Geocache im Forstrevier Neyetal, Stadtforstamt Remscheid

Beitrag von Schnueffler »

Das hört sich doch sehr gut an. Ich freue mich, dass ihr gemeinsam zu einer so tollen Lösung gekommen seid. Da können sich andere (sowohl Förster/Jäger, als auch Geocacher) eine ganz dicke Scheibe von abschneiden!
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
TerSim
Geocacher
Beiträge: 15
Registriert: Do 29. Apr 2010, 19:41
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Geocache im Forstrevier Neyetal, Stadtforstamt Remscheid

Beitrag von TerSim »

Wer sich über das zukünftige Natrurschutzgebiet genauer informieren möchte, sollte folgende Anweisung befolgen:

Karten für das geplante Naturschutzgebiet "Löher Heide" können Sie folgendermaßen erhalten:
- geben Sie bei Google " Landschaftsplan Nr. 6 Wipperfürth " ein
- klicken Sie " Oberbergischer Kreis: Aufstellung Landschaftsplan Nr. 6 Wipperfürth " an.
- unten im Text kann man eine PDF-Datei " Entwicklungs- und Festsetzungskarte " anklicken.
- suchen Sie die Neyetalsperre und vergrößern Sie die Karte
- mit senkrechter Schraffur ist das geplante Naturschutzgebiet eingetragen.

Der grösste Teil des Naturschutzgebietes liegt in Wipperfürth. Ein Teilbereich (am Schneppenstock) liegt aber auch in Hückeswagen:
- geben Sie bei Google " Landschaftsplan Nr. 8 Hückeswagen " ein
- klicken Sie " Oberbergischer Kreis: Aufstellung Landschaftsplan Nr. 8 Hückeswagen " an
- seitlich links im Text kann man die " Entwicklungs- und Festsetzungskarte " anklicken
- suchen Sie die Bevertalsperre und vergrößern Sie die Karte
- rechts von Oberlangenberg liegt der " Schneppenstock "
- die rosa ( N 7 )und hellgrün ( L 2 ) markierten Flächen gehören mit zum geplanten Naturschutzgebiet.
Antworten