Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Problem mit member-only caches

Geocaching-Logs und -Listings zu Statistik-Webseiten und Opencaching konvertieren

Moderatoren: HSCA, Lapu-Lapu, fogg

Antworten
rkschlotte
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 20:38

Problem mit member-only caches

Beitrag von rkschlotte »

Moin,

26 meiner gefundenen Caches sind mittlerweile in member-only caches umgewandelt worden. geolog 2.53 reagiert darauf mit allerlei Fehlermeldungen, beginnend mit 'Cannot find GCId for ...', und mit einer unangenehm langen Laufzeit. Wie kann ich diese 26 Funde sauber in die geolog-Datenbank einbauen? Die Option -A scheint hierfür ungeeignet zu sein.

Danke + tschüs

rkschlotte
Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Problem mit member-only caches

Beitrag von Ruhrcacher »

Also, ich habe neulich die Ordner und deren Inhalte von Hand angelegt.

Du kannst dir ja einen Ordner kopieren, unbenennen und die Daten der PMO-Caches ergänzen. Dann lässt du gelog nochmals alle HMTL-Seiten generien und schon tauchen die PMOs auf.

Ok, bei 26 ist das schon Arbeit...
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Problem mit member-only caches

Beitrag von adorfer »

Ruhrcacher hat geschrieben:Also, ich habe neulich die Ordner und deren Inhalte von Hand angelegt.
Jedem Non-PM sende ich auf Anfrage das aktuelle GPX des Caches.
Kann ein solcher "Betroffener" dem Geolog das GPX "vorwerfen"?
Sein eigenes Log kann er ja ggf. noch über seine Fund-Seite (dort verlinkt) aufrufen.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
Antworten