Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

erst legen, dann veröffentlichen!

Das Zentrum des Wahnsinns.

Moderator: mic@

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 9593
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Wohnort: 14167 Berlin
Kontaktdaten:

Re: erst legen, dann veröffentlichen!

Beitrag von mic@ »

tarozwo hat geschrieben:Schon wieder gibt es ein Fall von erst den Cache veröffentlichen, dann wird die Dose gelegt...
Dieser Fall hier toppt wohl alle: http://jr849.de/allgemein/mit-jedem-wei ... wartungen/
Da war selbst zehn Tage nach dem Publishing noch nichts gelegt...
Benutzeravatar
Quastus
Geowizard
Beiträge: 2439
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 18:28
Wohnort: 38120 Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: erst legen, dann veröffentlichen!

Beitrag von Quastus »

Wieso 10 Tage????? Der am 10. war ein Eintrag vom Owner.... den hat er gleich als Found geloggt..... super, was es so alles gibt!!!! :lachtot: :lachtot: :lachtot:
Raufzieher
Fedora
Geowizard
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 17:42
Wohnort: 9....
Kontaktdaten:

Re: erst legen, dann veröffentlichen!

Beitrag von Fedora »

Nicht zu fassen... wusste gar nicht, dass man sich in so vielen Punkten zum Deppen machen kann. Scheint ja nach wie vor nichts dazuliegen.
Bild
voronwe-the-guide
Geocacher
Beiträge: 132
Registriert: Di 5. Mai 2009, 10:04

Re: erst legen, dann veröffentlichen!

Beitrag von voronwe-the-guide »

Fedora hat geschrieben:Nicht zu fassen... wusste gar nicht, dass man sich in so vielen Punkten zum Deppen machen kann. Scheint ja nach wie vor nichts dazuliegen.
Aber Obacht:
Ps: ist der erste Cache der von der schule ausgeht aber es folgen sicher welche !!!!!!
Fedora
Geowizard
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 17:42
Wohnort: 9....
Kontaktdaten:

Re: erst legen, dann veröffentlichen!

Beitrag von Fedora »

Aber Obacht:
Ps: ist der erste Cache der von der schule ausgeht aber es folgen sicher welche !!!!!!
Ja, hab's gesehn. :/ Und auch das ist doppelt peinlich.
Bild
Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: erst legen, dann veröffentlichen!

Beitrag von Teddy-Teufel »

Fedora hat geschrieben:Aber Obacht:
Ps: ist der erste Cache der von der schule ausgeht aber es folgen sicher welche !!!!!!
Ja, hab's gesehn. :/ Und auch das ist doppelt peinlich.
Ich finde das merkwürdig. Die Hühner gackern doch auch erst, wenn das Ei gelegt ist.
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim
cmowse
Geomaster
Beiträge: 527
Registriert: Fr 25. Dez 2009, 01:12

Re: erst legen, dann veröffentlichen!

Beitrag von cmowse »

Benutzeravatar
TheFrühtau
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Di 6. Apr 2010, 19:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: erst legen, dann veröffentlichen!

Beitrag von TheFrühtau »

Geocaching ist eben eine Schnitzeljagd mit Lerneffekt http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/p ... rSchreiben
Vor dem Cachen, nach dem Cachen - Händewaschen nicht vergessen!
Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 9593
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Wohnort: 14167 Berlin
Kontaktdaten:

Re: erst legen, dann veröffentlichen!

Beitrag von mic@ »

TheFrühtau hat geschrieben:Geocaching ist eben eine Schnitzeljagd mit Lerneffekt
Bin gerade in HH und habe diesen Cache gefunden:
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... y&decrypt=
Hier hatte der Owner wohl seinen Lerneffekt.
Vielleicht ist das Zentrum des Wahnsinns doch eher HH :D
Antworten