Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorstellung: GCComment

Der Schmiermaxe pimpt die Geocaching-Website.

Moderator: UF aus LD

whiterussian_ch
Geomaster
Beiträge: 308
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 22:07

Re: Vorstellung: GCComment

Beitrag von whiterussian_ch » Di 21. Jan 2020, 10:29

Habe gerade rausgefunden, dass ich da eine Uraltversion erwischt habe. Aktuelle Version und es klappt!

Danke für die Hilfe natürlich trotzdem!

Werbung:
whiterussian_ch
Geomaster
Beiträge: 308
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 22:07

Re: Vorstellung: GCComment

Beitrag von whiterussian_ch » Di 21. Jan 2020, 17:48

Moment! Ich habe das jetzt nochmals genauer angeschaut, nun mit Version 101 aus Github.

Ich kann in den Eingabefeldern Koordinaten erfassen und speichern (es erscheint der grüne Haken, dass es geklappt hat), aber danach sehe ich im Eingabefeld die Koordinaten nicht. Ich kann auch ein noch vorhandes XML mit meinen ganzen Koords importieren, aber auch dann sehe ich auf den einzelnen Cache-seiten die Koordinaten nicht wie gewohnt im Eingabefeld.

Die Koords scheinen allerdings in der "internen Datenbank" korrekt vorhanden zu sein: Mache ich nämlich erneut einen Import, dann steht, dass die Koordinaten nicht aktualisiert wurden (weil schon vorhanden). Einzig angezeigt werden sie nicht.

Hat irgendwer das gleiche Verhalten? Ich drehe langsam durch :kopfwand:

whiterussian_ch
Geomaster
Beiträge: 308
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 22:07

Re: Vorstellung: GCComment

Beitrag von whiterussian_ch » Di 21. Jan 2020, 21:31

Ha, es wird immer spannender! Erfasse ich bei einem Cache neue Koords, werden diese sogar wie gewohnt exportiert.

Das unschöne ist einfach, dass ich die Koords nicht wie gewohnt im Eingabefeld sehe, wenn es was in der DB hat, das gefällt mir nicht. Weiss jemand Abhilfe?

Benutzeravatar
2Abendsegler
Geomaster
Beiträge: 496
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:01
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: GCComment

Beitrag von 2Abendsegler » Mi 22. Jan 2020, 13:45

Ich habe mir das mal kurz angesehen. Die gefüllten Eingabefelder werden im Cache Listing nicht mehr angezeigt, weil das Script auf einen Fehler läuft. Der Fehler kommt dadurch zustande, dass die Cache Listing Seite durch die Änderungen von GS zum Jahreswechsel nicht mehr schnell genug aufgebaut wird. Der Code der dafür sorgt ist Bestandteil der Adresse cookiebot.com . Das Script möchte also bereits mit Dingen arbeiten, die noch nicht zur Verfügung stehen.

Wie capoaira bereits geschrieben hat, kannst du einen Blocker installieren, der die Adresse cookiebot.com blockt. Anschließend werden die Geocaching Seiten wieder schneller aufgebaut und zumindest der aktuelle Fehler tritt nicht mehr auf.

Ich habe das mit dem Add on uBlock Orgin 1.24.2, das es für alle gängigen Browser gibt, versucht. Wenn der Blocker installiert ist, gibt es ein neues Icon im Browser. Icon anwählen. Rechts oben gibt es dann ein Equalizer Icon, das dich zum Dashboard des Blockers führt. Im Dashboard gibt es dann den Reiter "Meine Filter", dort dann "cookiebot.com" eintragen.

Du kannst aber auch einen anderen Blocker verwenden.

whiterussian_ch
Geomaster
Beiträge: 308
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 22:07

Re: Vorstellung: GCComment

Beitrag von whiterussian_ch » Do 23. Jan 2020, 20:57

Yep mit dem Blocker klappt es wieder, herzlichen Dank!

ErichSt
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 22:20

Migration v82 -> v101

Beitrag von ErichSt » Di 11. Feb 2020, 17:51

Ich habe gerade erst gesehen, das es neue Updates für GCComment gibt, das bei mir seit einiger Zeit nicht mehr funktioniert hat.

Ich habe jetzt die neue v101 installiert, aber nun erscheinen zwei GCComment Scripts im Tampermonkey, die v82 und die v101. Nur in der alten v82 sind meine korrigierten Koordinaten drin, in der v101 nicht. Wie bekomme ich alle meine Koordinaten in die neue v101? Exportieren aus der v82 geht nicht (mehr) - diese Funktion geht bei mir in der alten v82 schon länger nicht mehr.

Danke für GCComment und Eure Hilfe!!!

Benutzeravatar
2Abendsegler
Geomaster
Beiträge: 496
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:01
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: GCComment

Beitrag von 2Abendsegler » Mi 12. Feb 2020, 18:21

Ich habe GCComment nicht im Einsatz. Meine 10 Cent sind deshalb nur grundsätzlicher Natur.

Ich vermute dass du bei deinem Upgrade auf v101 einen Fehler gemacht hast, denn eigentlich sollte das Upgrade über die v82 erfolgen.

Wenn du in Tampermonkey die Liste der "Installierte Userscripte" siehst, dann kannst du in der Spalte "Letzte Aktualisierung" in der Zeile von GCComment mit der Maus klicken, um nach einem Update zu fragen. Die letzte Version sollte die 102 sein.

Versuch das mal.

ErichSt
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 22:20

Re: Vorstellung: GCComment

Beitrag von ErichSt » Sa 15. Feb 2020, 12:59

In der Dashboard / Installed userscripts Tabelle habe ich zwei Zeilen GCComment. In der GCComment v101 Zeile steht in der Spalte "Last updated" bei mir 4d und ein Klick darauf zeigt kurz "No update found, sry!" an.

Ich habe mit Edit beide GCComment scripts angesehen und sehe unterschiedliche namespaces.
Überschreibt ev. deswegen die neue v101 nicht die alte v82 ?

// @name GCComment
// @namespace http://www.birnbaum2001.com/gccomment

// @name GCComment
// @namespace https://geoclub.de/forum/viewtopic.php?f=117&t=44631

Wenn ich mir auf https://github.com/Birnbaum2001/GCComment den letzten Commit ansehe, dann sehe ich, dass der offenbar die Versionsnummer von 102 zurück auf 101 geändert hat.

Benutzeravatar
2Abendsegler
Geomaster
Beiträge: 496
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:01
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: GCComment

Beitrag von 2Abendsegler » Sa 15. Feb 2020, 19:02

Ja, der unterschiedliche @namespace ist für das fehlende Upgrade der 82er Version verantwortlich.

In Tampermonkey kannst du ein Script zum bearbeiten auswählen. Neben dem Editor gibt es einen Reiter mit dem Namen Speicher. Dort sind die Daten des Scriptes abgelegt. Siehst du den Reiter nicht, musst du in den Einstellungen von Tampermonkey den Expertenmodus wählen. Die Daten kannst du per markieren und kopieren aus dem einen Scipt entnehmen und im anderen Script wieder einfügen.

Ob das Format der gespeicherten Daten in den beiden Scripten identisch ist, vermag ich nicht zu sagen. Wenn du die Daten im anderen Script hast, solltest du etwas rumprobieren, ob denn noch alles wie erwartet funktioniert, bevor du irgendetwas löschst.

ramirez_
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Do 21. Dez 2017, 08:24

Re: Vorstellung: GCComment

Beitrag von ramirez_ » Sa 15. Feb 2020, 20:01

Guten Abend,

So wie Abendsegler sagt einfach mal probieren.

Am Datenformat hat sich nichts geändert. Also sollte es auch klappen.

Gruß Marcel

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk


Antworten