Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vermessungsamt Event Düsseldorf 11. Juni

Jecke Verstecke in und um Bonn, Köln, Düsseldorf und weiter Rheinabwärts.

Moderatoren: RSG, Doktor

Antworten
Benutzeravatar
Düsseldorferin
Geocacher
Beiträge: 101
Registriert: Do 24. Sep 2009, 13:16
Wohnort: 48429 Rheine

Vermessungsamt Event Düsseldorf 11. Juni

Beitrag von Düsseldorferin »

Ja mal was anderes!
Mal ne Frage, ich weiß nicht wie man UTM umwandelt, weiß das hier jemand?
UTM 32U E 344328,92 N
5677195,44

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 6a18578c28

Lienbe Grüße
Bild
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Re: Vermessungsamt Event Düsseldorf 11. Juni

Beitrag von RSG »

Ich weiß nicht ob Dir das weiterhilft, aber ich habe gerade mal was ganz abwegiges ausprobiert, ich habe die Worte "formatumwandlung utm" in Google eingetippt......
Gruß R S G
Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Vermessungsamt Event Düsseldorf 11. Juni

Beitrag von Ruhrcacher »

Ich empfehle FizzyCalc, der Koordinaten Entkalker
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?
Benutzeravatar
blackbeard69
Geomaster
Beiträge: 783
Registriert: Do 10. Mai 2007, 20:50
Wohnort: 50354 Hürth

Re: Vermessungsamt Event Düsseldorf 11. Juni

Beitrag von blackbeard69 »

Düsseldorferin hat geschrieben:wie man UTM umwandelt, weiß das hier jemand?
Ich stelle mein GPS-Gerät bei Einstellungen auf UTM, lege einen Wegpunkt mit den gegebenen Koordinaten an, und stelle das Gerät auf DDD° MM.mmm (oder so ähnlich) zurück. Dann erledigt es die Umrechnung für mich.

Das funktioniert in MapSource übrigens auch.

Ohne Garantie: Inhaltlich ist der erste Wert der "Ost-Wert" (entsprechend X im kartesischen Koordinaten-System) und der zweite der "Nord-Wert" (entsprechend Y). Die Einheit ist "Meter". Der Ost-Wert misst die Strecke in W-O-Richtung zu einem Referenz-Meridian (im 32 U-Feld zum 9°-Meridian) plus eine Konstante, um negative Werte zu vermeiden. Der Nord-Wert misst die Strecke in N-S-Richtung zum Äquator, plus eine Konstante um negative Werte zu vermeiden.

Beim Cache-Listing ist inzwischen ja leider die Warteliste eröffnet, grundsätzlich hätte ich da nämlich durchaus Interesse.

Thomas
Der Weg ist das Ziel; die Dose der Anlass, ihn zu gehen.
Antworten