Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

PMR?

Bassd scho!

Moderator: Marcel123

Benutzeravatar
widdi
Geowizard
Beiträge: 1603
Registriert: So 9. Apr 2006, 11:09
Wohnort: Gochsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von widdi »

suuper.. da muesst man erst mal wissen, wo Du wohnst und welche Caches dort sind ;-).. und warum schaltet jeder auf Kanal 2 und nur Du nicht *g*
BildBild
Dreiradcacher

Beitrag von Dreiradcacher »

Guckst du links..da steht was. Wenn ich Kanal 1 höre, höre ich auch Kanal 2 da ich dazwischen hören kann. Außerdem ist auf Kanal 1 bei uns mehr los (Fahrschulen, Veranstaltungen beim Forum=Sicherheitsdienst, Kinder mit ihren Eltern beim Ausflug, ausländische Sperrmüllsammler, Einbrecher [echt], spielende Kinder).
Für alle Amateurfunker. Ich bin auf 145.275 Mhz und auf 1.297.500 Mhz (23cm) QRV. Ab und an auf 438.900 MHZ (DB0VT=Relais). PMR ist ab 446.00625 (Kanal 1) bis 446.09375 (Kanal 8 ) und befindet sich mit seinen "krummen" Frequenzen (Hertzraster-schmalbandig) genau zwischen meinen Abstimmraster (kilohertz). Sozusagen könnte ich alle Kanäle auf einmal hören wenn ich wollte ;) .
Wenn ich es mir recht überlege wäre Kanal 5 genau der richtige ;) .

PS: Ich habe zur Zeit ein echtes PMR-Gerät und bin auf Kanal 1 mit Subton 1 (67hz) zu erreichen. Der Subton ist wichtig, ansonsten geht die Rauschsperre nicht auf!
Benutzeravatar
Woodcrawlers
Geocacher
Beiträge: 116
Registriert: Sa 31. Dez 2005, 15:32
Wohnort: Wolkersdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Woodcrawlers »

Hallo,

hmmm...wir haben hier auch noch 4 solcher Geräte rumliegen. Dann nehmen wir mal zwei die nächsten Caches mit, auch wenn es schon ein riesen Zufall wäre mal jemanden anderes zu hören bei der PMR Dichte hier ;-)

Gruß
Björn von den Woodcrawlers
Bild
Benutzeravatar
MisterL
Geocacher
Beiträge: 282
Registriert: Do 25. Jan 2007, 15:57
Wohnort: 97291

Beitrag von MisterL »

Ich hab auch 2 so Dinger da rumfliegen, irgendwann mal aus neugier gekauft. Werden aber eigentlich nur benutzt wenn wir mit 2 Autos unterwegs sind, ansonsten hab ich die Erfahrung gemacht, dass sie kaum weiter funk(tionier)en als man auch rufen kann (kommt natürlich ein bisschen auf das Geräuscherzeugungsorgan an)....

mein Fazit: Nettes Spielzeug, aber kein wirklich großer Nutzwert
Bild

Nur, wer die Weisheit mit dem Löffel gefressen hat, darf auch klug scheißen...
Benutzeravatar
alpen_wasser
Geocacher
Beiträge: 108
Registriert: So 19. Dez 2004, 15:58
Wohnort: 97320 Großlangheim
Kontaktdaten:

Re: PMR?

Beitrag von alpen_wasser »

pen² hat geschrieben: /..
Aus reinem Interesse mal die Frage, wer denn in Franken mit PMRs cachen geht?
../
Ja, wir haben die Geräte eigentlich auch immer im Rucksack und nutzen sie, wenn wir zum Suchen einer Stage "ausschwärmen" müssen oder bei Nachtcaches.
Allerdings überzeugen mich die Geräte aufgrund ihrer geringen Reichweite nicht so recht. Kürzlich machte ich zusammen mit billi_rubin einen Höhlencache. Da war bereits nach der nächsten Biegung Funkstille und man konnte sich durch Zuruf besser verständigen als durch den Funk.
Auch im Wald hatten wir schon nach 400 m bei dichtem Baumbestand und einem Hügel dazwischen Probleme.
Da waren die alten CB-Geräte (DNT HF12 oder Sommerkamp) schon besser, aber eben auch durch die größeren Akkus viel schwerer.
Außerdem gibt es die ja leider nicht mehr neu :( .
Ihr Arzt oder Apotheker kann Ihnen dabei helfen, das Geocachen aufzugeben. Bei meiner Ärztin ist das allerdings sinnlos. Sie cacht selbst...
Dreiradcacher

Beitrag von Dreiradcacher »

Da empfehle ich FREENET-Geräte. Die sind ganz gut in der Reichweite. Auch die LPD-Geräte sind noch besser als die PMR.
PMR = 50 - 100mW (70cm)
LPD = 500mW (70cm)
FREENET = 500mW bis 1 Watt (2m)
Alle Geräte dürfen ohne Genehmigung betrieben werden.
snow
Geocacher
Beiträge: 21
Registriert: Di 21. Feb 2006, 18:45

Beitrag von snow »

Und wie meldet ihr euch wärend des Cachens per funk?

Aus dem Auto raus und erst einmal den Funk an und dann...?

Wie gehts weiter mit dem Ritual?
Nach 10 Minuten wieder etwas ins Gerät sagen?
Dragon-Cacher
Geomaster
Beiträge: 352
Registriert: Di 7. Jun 2005, 14:11
Wohnort: Essen, NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Dragon-Cacher »

Moin snow,

schon so wie du es auch geschrieben hast:
Hin und wieder mal nachfragen ob noch andere Geocacher in der Gegend sind.
Wenn alle ihre Funke nur auf Empfang haben, können ja 20 Teams unterwegs sein ohne voneinander zu erfahren.... :wink:

Viele Grüße
Mathias :)
Team Dragon-Cacher

Bild Bild
snow
Geocacher
Beiträge: 21
Registriert: Di 21. Feb 2006, 18:45

Beitrag von snow »

Und wie meldet ihr euch?

Vielleicht so: "Geocacher on Tour, wer noch?":roll:

Nicht das es da einen besonderen Gruss gibt oder so.:shock:


Einen guten Rutsch wünscht - snow :wink: :D
Antworten