Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ein Cache mit mehreren Ownern?

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Kiki
Geomaster
Beiträge: 524
Registriert: Di 8. Mär 2005, 19:08
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Ein Cache mit mehreren Ownern?

Beitrag von Kiki »

HerrK hat geschrieben: Nicht das ich mitreden könnte oder wollte, aber wo gibt es die? 8)
Cacher mit mehr als 200 Founds findet man unter den folgenden Links:

[url=http://grand_high_pobah.home.comcast.net/index.html]Die weltweite Rangliste[/url]
[url=http://grand_high_pobah.home.comcast.net/LocationIndex.html]Ranglisten für einzelne Länder[/url]
[url=http://grand_high_pobah.home.comcast.net/Germany1.html]Die Rangliste für Deutschland[/url]

Interessant ist auch dieser Link:

Statistiken Deutschland (Aktivität)

Hier findet man eine Auflistung der Caches in Deutschland mit den meisten "Found"- und "Not found"-Logs in den letzten 30 Tagen. :)

Zu bestaunen gibt es hier außerdem noch eine Liste der Cacher in Deutschland mit den meisten Founds in den letzten 30 Tagen. :D

Wir arbeiten gerade daran, dort wieder reinzukommen... :wink:

Wer unangefochten die "Ich will aber Traditionals!"-Statistik anführt, sollte sich Stammlesern dieses Forums auch ohne weitere Links erschließen... :P
Bild Bild
Benutzeravatar
HerrK
Geomaster
Beiträge: 781
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 07:28
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrK »

Da bin ich nun am Cachen und weiß nichts von diesen Ranglisten...unfaßbar! :mrgreen:
Vielen Dank für die Links, sind ja paar übelst krazze bei:
Platz1 - CCCooperAgency - 11381 Founds
Denke doch mal das ist nicht eine einzelne Person/Paar oder Familie....oder!? :shock:
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG »

Verein oder sonst was, wann leben Die denn noch ?!
HerrK hat geschrieben:Denke doch mal das ist nicht eine einzelne Person/Paar oder Familie....oder!? :shock:
Gruß R S G
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6248
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Beitrag von hcy »

Also Found-Statistik interessiert mich nur mäßig (wenn ich mich auch freue wenn ich mal eine runde Summe erreiche), aber mir geht's eher um's hidden. Ich finde Cache-verstecken macht fast mehr Spaß als Cache-suchen.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL
Benutzeravatar
HerrK
Geomaster
Beiträge: 781
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 07:28
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrK »

Ralf_Sg hat geschrieben:Verein oder sonst was, wann leben Die denn noch ?!
Sie sind aber auch nicht von schlechten Eltern Herr Ralf,
wenn ich mir da so Ihr Anmeldedatum und die Anzahl der Founds anschaue. :wink:
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG »

Aehm ... sind mir fast alle zugelaufen :D
Gruß R S G
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24533
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

hcy hat geschrieben:Ich finde Cache-verstecken macht fast mehr Spaß als Cache-suchen.
Komm doch mal nach Aachen...
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
laogai
Geomaster
Beiträge: 854
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 13:57
Wohnort: Bärlin

Beitrag von laogai »

HerrK hat geschrieben:
Platz1 - CCCooperAgency - 11381 Founds
Denke doch mal das ist nicht eine einzelne Person/Paar oder Familie....oder!? :shock:
Nein, CCCooperAgency ist eine einzelne Person und -sorry folks, I hate to say it- eine Frau!
Eine mit Orientierungssinn.
Also eine unter einer Millionen...*
Mopar hat geschrieben:I've cached with CCCA, and other mega-thousand cachers. The amount of pre-planning cachers like that do is amazing. A caching "day" for CCCA often starts around 3-4am, and runs until 10pm or later. She has every cache planned out, the route optimized to minimize the backtracking you usually end up doing if you just keep hitting "find nearest unfound" on the GPS. She has exact turn by turn directions from cache A to cache B to cache C, etc.
Quelle

*Einzahlung von 2,56 Euro (Ex 5,00 DM) in die Chauvi-Kasse hiermit getätigt :!:
Geo-Inquisitor
Bild
"Die Diskussion hatten wir glaub schon ... und es kam raus, dass am Ende immer ein Mensch sitzt der sich die Sache nochmals ankuckt"
Benutzeravatar
HerrK
Geomaster
Beiträge: 781
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 07:28
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrK »

Kann doch echt nicht sein! :shock: :shock: :shock:
Also ich mein jetzt nicht das es sich dabei uzm eine Frau handelt,
sondern um die Anzahl der Caches und den Zeitraum in der sie gefunden wurden. :mrgreen:

Somit müsste sie seit Mai 2001 jeden Tag (ohne einen Tag Pause) genau sechs Caches gefunden haben
und zwischendurch auch noch 400 versteckt haben.

Sorry.................Dachschaden!? :roll:
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG »

Erinnert ,ich an Churchills, Statistik Zitat ...
Gruß R S G
Antworten