Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Taschenlampe von Penny stinkt eklig

Moderator: elho

Countrylady
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Mi 24. Aug 2005, 15:40
Wohnort: Hamminkeln, Kreis Wesel

Taschenlampe von Penny stinkt eklig

Beitrag von Countrylady »

Hallo,
ich habe mir gestern bei Pennymarkt eine große Taschenlampe (3 Monozellen) für 3,99 EUR gekauft. Als ich sie ausgepackt habe, habe ich bemerkt, dass sie total eklig stinkt :evil: , so nach Autoreifen, aber wirklich extrem eklig. Außerdem hat man nach dem Anfassen der Lampe das Gefühl, dass eine Substanz von der Taschenlampe an den Händen kleben bleibt und die Hände stinken danach auch schlimm. Kann man das irgendwie wegkriegen, oder sollte ich die Lampe besser zurückbringen? Ich denke, was so furchtbar stinkt, könnte ja auch giftig/gesundheitsschädlich sein.

Gruß
countrylady
Banana Joe
Geomaster
Beiträge: 474
Registriert: Di 31. Aug 2004, 17:45

Re: Taschenlampe von Penny stinkt eklig

Beitrag von Banana Joe »

countrylady hat geschrieben:Ich denke, was so furchtbar stinkt, könnte ja auch giftig/gesundheitsschädlich sein.
Penny verkauft auch Ziegenkäse. Der stinkt auch. Denkst Du er könnte deshalb giftig/gesundheitsschädlich sein? Bringst Du ihn deshalb zurück?
Merke: Nicht alles was stinkt ist giftig!!!
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6229
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Taschenlampe von Penny stinkt eklig

Beitrag von hcy »

Banana Joe hat geschrieben:Merke: Nicht alles was stinkt ist giftig!!!
Ja, aber so stinkt wie beschrieben hat evtl. total viel Weichmacher und das Zeug ist definitv giftig (ist jetzt ja auch endlich europaweit in Spielzeug verboten).
Ich würd' die Lampe zurückbringen, sollen die ihren Sondermüll woanders entsorgen als beim Kunden.

Und im übrigen stinkt Ziegenkäse nicht, der riecht edel!
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Taschenlampe von Penny stinkt eklig

Beitrag von wutzebear »

Banana Joe hat geschrieben:Penny verkauft auch Ziegenkäse. Der stinkt auch. Denkst Du er könnte deshalb giftig/gesundheitsschädlich sein? Bringst Du ihn deshalb zurück? Merke: Nicht alles was stinkt ist giftig!!!
Und nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich. :cry:

@countrylady: wenn die Lampe sonst was taugt, würde ich diese zurückbringen und versuchen, sie gegen Eine vom gleichen Typ umzutauschen (wenn noch welche da sind), kann ja ein qualitativer Ausrutscher gewesen sein. Kann allerdings zu der Lampe selbst nichts sagen, hier bei uns gibt es sie nicht.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
de_Bade
Geowizard
Beiträge: 1287
Registriert: Do 7. Apr 2005, 23:33
Wohnort: 60529 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Taschenlampe von Penny stinkt eklig

Beitrag von de_Bade »

countrylady hat geschrieben:Ich denke, was so furchtbar stinkt, könnte ja auch giftig/gesundheitsschädlich sein.
viel schlimmer sind die dinge, die man weder sieht noch riecht...
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Re: Taschenlampe von Penny stinkt eklig

Beitrag von Sir Cachelot »

de_Bade hat geschrieben:
countrylady hat geschrieben:Ich denke, was so furchtbar stinkt, könnte ja auch giftig/gesundheitsschädlich sein.
viel schlimmer sind die dinge, die man weder sieht noch riecht...
solange man die lampe nicht isst, sollte es nicht so wild sein.
zeug was durch die haut diffundiert und im kunststoff steckt ist mir nicht bekannt, vielleicht hat das ks einfach bischen geschwitzt.
mit alkohl oder seifenlauge abwischen und gut.
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider »

-+o Signaturen sind doof! o+-
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot »

Starglider hat geschrieben:Kurzer Artikel zu Weichmachern
ich denke nicht, dass da weichmacher drin sind.
das ist sicher spritzgegossen und hartplastik.
vielleicht abs oder so.
vielleicht ist das stink-zeug auch trennmittel aus der spritzgussform - everything goes.
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
London Rain
Geowizard
Beiträge: 1797
Registriert: Mo 31. Mai 2004, 22:08
Kontaktdaten:

Beitrag von London Rain »

Bild
Benutzeravatar
HerrK
Geomaster
Beiträge: 781
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 07:28
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrK »

Auch im Hartplastik steckt sogenannter "Weichmacher"....und jep, alle aromatischen Stoffe sind gesundheitsschädlich.

Das mit dem Gestank bei Plastick hatte ich auch letztens,
habe mir einige DVD-Hüllen für paar Cent gekauft...die haben auch gestunken wie die Pest! :?

Das hat man wirklich meistens wenn es sich um Billigst-Produkte aus China handelt....die mischen da teilweise alles rein.

@ London Rain: Krazzer Bericht! :shock:
Antworten