Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

BlackOps - Gathering of the Nightcachers

Oberbayern, Niederbayern und die Oberpfalz.

Moderatoren: º, wallace&gromit

Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

Na OK, ich hab auch noch nix. Vielleicht solls ja ein Blitzkommando werden....
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

Frage an diejenigen, die sich den Cache ganz gegeben haben:

Soll der Cache erhalten bleiben und in einen einfach Nightcache geändert werden?

wenn ja gibt's dann zwei Möglichkeiten - entweder baut einer von Euch den um (und verbucht das auch auf seinem Konto) oder ich mach das.
Bild
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

... und wir haben es auf die Liste ausgewählter Event's geschafft:
http://www.todayscacher.com/2004/oct/events.asp
Bild
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

teamguzbach.org hat geschrieben:Frage an diejenigen, die sich den Cache ganz gegeben haben:

Soll der Cache erhalten bleiben und in einen einfach Nightcache geändert werden?
Ich war nicht da (wegen kaputten Fuß, kann immer noch keinen Schritt gehen und musste deshalb heute sogar Wiesn ausfallen lassen) aber gerade deshalb würde es mich sehr interessieren, was die Jungs und Mädels da so machen mussten - das mit dem Seil ist aber wohl nur einen temporäre Installation, befürchte ich?

Schnüffelstück
Schnüffelstück

Bild
Benutzeravatar
ingo_3
Geomaster
Beiträge: 630
Registriert: Fr 2. Jul 2004, 09:24
Wohnort: München-Nord

Beitrag von ingo_3 »

Richtig befürchtet, aber auch so ist es ein toller Nachtcache, der auf der Philipp-Skala aber etwas tiefer angesetzt werden muss. Nichts destotrotz sollte erhalten bleiben.
ingo_3
--------

Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

Oscar Wilde


Bild
Bild
Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf »

Hmmm.... ok das Seil ist tempor.

Aber ich setzt mich auch nicht jedes Wochenende da raus :P
Benutzeravatar
Neuromancer2K4
Geomaster
Beiträge: 390
Registriert: Di 3. Aug 2004, 12:35
Wohnort: 82110 Germering
Kontaktdaten:

Beitrag von Neuromancer2K4 »

Hallo zusammen!
Da muß ich Bilbowolf wirklich recht geben, er hat schließlich eine entscheindende Rolle gestern Abend gespielt und wenn er nicht vor hat, jeden Abend im Unterholz zu sitzen.....
Waren schon 2 besondere Stationen gleich hintereinander.
Danke hier nochmal an dieser Stelle von mir an Beide.
Hätte auch zu gerne gesehen wie die Anderen übers Seil sind, aber wir (Björn und ich) hatten mit dem Grill auch noch ein wenig zu tun.
.....und ehrlich gesagt, war ich froh daß nur 2 Leute gesehen haben, wie ich mich an dieser Station angestellt hab :oops:
Viele liebe Grüße
Sabine
Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

Mir ist das inzwischen egal, wie ich mich anstelle. Wenn ich nicht anders kann?! Insofern entwischt mir vielleicht ein kleines Lächeln, wenn man anderen bei der 'Arbeit' zusieht, dies ist aber bestimmt nicht böse gemeint. Und ich habe natürlich auch nichts dagegen, wenn andere beim Anblick meiner 'Arbeit' lachen. Für mich ist das ja auch ein spaßiges Hobby.

Ja, der Cache, man könnte jetzt natürlich sagen 'nach mir die Sinnflut', aber auch dieser Cache ist von der Örtlichkeit (ein riesiger Wald) nicht zu verachten und es wäre Schade, wenn er der Nachwelt nicht erhalten bleiben würde. Allerdings, wenn man die Logs der anderen Caches von Philipp anschaut, wird es wahrscheinlich nur noch 3 (+ irgendwann x) Cacher geben, die ihn vielleicht in Angriff nehmen würden. Schade daß er dann an zwei Stellen 'entschärft' und am Final noch kein Loch gebuddelt ist......

mfg Stefan
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
Mungo Park
Geomaster
Beiträge: 956
Registriert: Mi 2. Jun 2004, 20:51
Wohnort: Brick City

Beitrag von Mungo Park »

die-piraten hat geschrieben:Allerdings, wenn man die Logs der anderen Caches von Philipp anschaut, wird es wahrscheinlich nur noch 3 (+ irgendwann x) Cacher geben, die ihn vielleicht in Angriff nehmen würden. Schade daß er dann an zwei Stellen 'entschärft' und am Final noch kein Loch gebuddelt ist......

mfg Stefan
Ja, das sehe ich auch so, er sollte wenn`s geht scharf bleiben, denn die Nightcache Community ist leider nicht so gross und ich bin mir auch nicht ganz sicher ob dieses (fuer mich so wunerschoene) Nachtcachen auch wirklich jedermanns Sache ist. Die Guenzburg - Ulm Nachtcache Serien schrecken wohl eher die Leute ab oder aber es haben noch nicht die richtigen Leute mit dem Cachen angefangen.
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Nemo
Geocacher
Beiträge: 61
Registriert: Di 7. Sep 2004, 11:50
Wohnort: 86316 Friedberg

Beitrag von Nemo »

Also von meiner Seite wäre bestimmt noch Interesse an diesem Cache (aber vielleicht bin ich ja schon einer der 3+ :cry: ). Naja, die Seil-Aktion hat mich schon ein bisschen nachdenklich gemacht, aber die wäre dann ja entschärft.

Leider sind wir Augsburger in den letzten 2 Wochen ein bisschen lustlos gewesen (na meine Herren Bär und Grampa, wie wärs mal wieder :twisted: )

Nemo
Antworten