Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Was hälst Du von Muggel-Caches?

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Was denkst Du von Muggel-Caches?

Das ist Nervenkitzel, das brauch ich!
11
12%
Ist mir egal, ich heb jeden Cache.
36
40%
Nein, das ist nix für mich.
42
47%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 89

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG »

Ich sehe da kein Problem, man hat ja nichts zu verbergen und kann alles schlüßig erklären, oder ist euch ein andersartiger Fall bekannt ?
Gruß R S G
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24528
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24528
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Bei einem Cache aus der Nightshift-Serie muß es wohl mal Probleme gegeben haben.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24528
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Ralf_Sg hat geschrieben:Ich sehe da kein Problem, man hat ja nichts zu verbergen und kann alles schlüßig erklären, oder ist euch ein andersartiger Fall bekannt ?
Frag mal CB-Funker, die seit min. 10 Jahren dabei sind, wie oft die ihre (postalichen) Geräte ertsmal abgeben mußten. Die haben auch nichts verbotenes gemacht. Nur ein komisches Gerät im Auto gehabt, welches zu dieser Zeit kaum bekannt war. So wie heute GPS.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

radioscout hat geschrieben:aber in ländlichen Gegenden kennen die Leute im Callcenter teilweise ihre Haltestellen nicht!
Am Land legt auch kaum jemand Urban (sic!) Micros, oder?
Schnüffelstück

Bild
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24528
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Da gibt es dafür (große) Dörfer.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Lotti
Geomaster
Beiträge: 526
Registriert: Sa 19. Feb 2005, 18:03
Wohnort: Hanstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Lotti »

Als besonders schönes Beispiel für einen Muggel verseuchten Cache hab ich hier mal ein Beispiel,
wo die Vorarbeit nach meiner Meinung richtig nett ist, aber der eigentliche Cache an einem unmöglichen Ort liegt.

Sauber bleiben,

Volkmar

PS: Wo werde ich nicht verraten, Fairniss muss sein
Bild
Lotti
Geomaster
Beiträge: 526
Registriert: Sa 19. Feb 2005, 18:03
Wohnort: Hanstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Lotti »

Doppel poosting gelöscht
Zuletzt geändert von Lotti am Do 8. Sep 2005, 09:53, insgesamt 2-mal geändert.
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG »

Kein Problem, im Notfall das GPS einfach ans Ohr halten und so tun als ob Du telefonierst, klappt 100%ig
radioscout hat geschrieben: Nur ein komisches Gerät im Auto gehabt, welches zu dieser Zeit kaum bekannt war. So wie heute GPS.
Gruß R S G
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24528
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Aber nicht mit so einem Uralt-Schrott-GSP wie meinen. Zu groß. Und im Auto auch nur 17 mal.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Antworten