Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Fahrrad?

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Re: Fahrrad?

Beitrag von RSG »

Ja die sind total gut, lieber im Baumarkt als im Fachhandel kaufen, Du sparst eine Menge Geld.
Espesse&Zabub hat geschrieben:Hallo,

sachtmal taugen Fahrräder aus dem Baumarkt was?

Würde mir ja gerne nin Mountainbike oder Tourenrad zulegen! Bei den Spritpreisen sind weite Anreisen zum Cache mit Auto, kaum mehr möglich?

Aber in richtigen Fahhradläden muß man ja ne unsumme für nin Rad hinlegen :(
Gruß R S G
tobbes
Geocacher
Beiträge: 182
Registriert: So 9. Jan 2005, 11:15
Wohnort: Aachen

Beitrag von tobbes »

Hallo,
ich bin auch viel mit dem Rad unterwegs und kann Dir vom Baumarktrad nur abraten. Hab nen Bekannten der ständig Teile am BMRad tauscht, weil nur billiger Schrott verbaut wurde.

Frag im Fachhandel doch mal gezielt nach "Auslaufmodellen". Es sind doch schon wieder Radmessen und zum Weihnachtsgeschäft sind die neuen Farben da. Oft hat sich bei den Rädern an der Technik nicht viel geändert.
Ansonsten denk ich als Hobbyradler ohne extremes Gelände kommt man auch mit V-Brakes und LX Ausstattung gut klar. Die LX ist in den letzten Jahren so gut geworden, da würde ich die Horror Preise für XT etc nicht zahlen.

Gruß Tobbes
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider »

Mein Chef hat sich mal im WalMart ein billig-MB von Fischer zugelegt. War so ein spontaner Anfall von "Geiz ist geil".
Auf der ersten Tour im Flachland (Rheinebene) brach nach ca. 8 Kilometern eine Pedale ab. Nach dem Rückweg war er fertig. Radeln mit nur einer Pedale ist auf Dauer nicht wirklich lustig, auch wenn es so aussieht :lol:
-+o Signaturen sind doof! o+-
Benutzeravatar
de_Bade
Geowizard
Beiträge: 1287
Registriert: Do 7. Apr 2005, 23:33
Wohnort: 60529 Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Bade »

Starglider hat geschrieben:Auf der ersten Tour ... brach nach ca. 8 Kilometern eine Pedale ab.
ui, das kann auch böse enden, wenn man dann mit'm fuß auf dem bodenaufschlägt, umknickt, zur seite wegrutscht und dann auf der seite liegend mit dem knie bremst.
ein kollege von mir hat das mal gemacht. war wohl nicht wirklich lustig. aber nach 4 wochen konnte er an krücken dann wieder laufen, also alles halb so wild.

aber in amiland könnte man walmart sicher auf mehrere milliarden $ verklagen
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.
grisu1702

Beitrag von grisu1702 »

Ralf_Sg hat geschrieben:Ja die sind total gut, lieber im Baumarkt als im Fachhandel kaufen, Du sparst eine Menge Geld.
Klar, logisch.....was für ein gequirllter Mist !!

Logisch, Du sparst Kohle, keine Frage....aber so ein Baumarktmist hält vielleich von 12 bis Mittag. Mit so einem OBI-MTB einmal quer durch das Moor pflügen und über den Weyerberg fahren bricht der Gurke das Genick.

Ich habe mir vor (hüstel :lol:) 22 Jahren ein Rennrad für viel DM geleistet....da kann ich nur sagen, Hut ab. Das Rad ist 1a, mit dem Rad fahre ich heute noch....

Geh mir vom Hof mit Baumarktfahrrädern......

Radelnderweise....
Andreas
Zuletzt geändert von grisu1702 am Di 6. Sep 2005, 21:59, insgesamt 1-mal geändert.
bumpkin
Geomaster
Beiträge: 481
Registriert: So 30. Jan 2005, 19:51
Kontaktdaten:

Re: Fahrrad?

Beitrag von bumpkin »

Ralf_Sg hat geschrieben:Ja die sind total gut, lieber im Baumarkt als im Fachhandel kaufen, Du sparst eine Menge Geld.
Leider wirst Du das Geld beim Arzt ganz schnell wieder los.
Aber viel Freizeit wirst Du dann haben.
Allerdings soll Cachen im Vollgips ziemlich anstrengend sein. :twisted:

Gruß Thomas
---
grisu1702

Beitrag von grisu1702 »

bumpkin hat geschrieben:Aber viel Freizeit wirst Du dann haben.
Allerdings soll Cachen im Vollgips ziemlich anstrengend sein.
Soll ja noch andere Tätigkeiten geben... :lol: :lol: :lol:, wenn die Finger nicht eingegipst sind :!:
Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von -tiger- »

...wenn ein komplettes Baumarkt-Fully die hälfte von einer einzelnen Federgabel im Fachhandel kostet sollte sich doch jede Frage nach der Qualität erübrigen oder? Irgend so ein Baumarkt-Schrott-Bomber wurde neulich als "Freerider" angepriesen, in der Bedienungsanleitung stand dann aber drin, daß man mit dem Rad nicht springen darf, das sei unsachgemäße Behandlung. Wofür braucht man ein Freeride-Bike wenn man damit nicht rumhüpfen darf?? Mit den Kisten kann man nichtmal mehr vor der Eisdiele Eindruck schinden, selbst dafür sind die Teile zu peinlich. :roll:

Tiger
Bild
umhasi
Geocacher
Beiträge: 82
Registriert: Fr 3. Jun 2005, 10:30
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von umhasi »

500€ sind leider die untere Grenze für ein neues Rad in vernünftiger Qualität, wie ich leider am eigegen Leib feststellen musste.

Mein jetziges Rad (gekauft Anfang Mai) ist ein einziges Ärgernis.
1. Nach einem kurzen Nieselschauer am Vortag, bildeten alle(!) Schrauben Flugrost.
2. Nach dem Tausch der Schrauben war das Kugellager einer Pedale nach etwa 250KM Laufleistung hinne.
3. Nach Tausch der Pedalen ist mir neulich ohne Vorwarnung der Hinterreifen geplatzt.

Das alles bei einem Rad für 350€ von einem sog. Fahrraddiscounter.

Eines ist mal klar: mein nächstes Rad kaufe ich wieder beim Fachhändler und lege das entsprechende Geld auf den Tisch. Cachen mit Rad ist wirklich toll, aber wenn das Teil nur Ärger macht, dann ist das Geld, was man gespart hat, teuer mit dem Verlust von Zeit und Nerven erspart worden.

Ein Rad aus dem Baumarkt?

:roll:

Grüße,
Harry
don't let the SUN go down on me (george michael) - http://www.hasipara.de
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Re: Fahrrad?

Beitrag von RSG »

Nein alles Quatsch glaub Ihm nicht die Räder sind toll .
bumpkin hat geschrieben:
Ralf_Sg hat geschrieben:Ja die sind total gut, lieber im Baumarkt als im Fachhandel kaufen, Du sparst eine Menge Geld.
Leider wirst Du das Geld beim Arzt ganz schnell wieder los.
Aber viel Freizeit wirst Du dann haben.
Allerdings soll Cachen im Vollgips ziemlich anstrengend sein. :twisted:

Gruß Thomas
Gruß R S G
Antworten