Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Locationless (Reverse) Cache

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

casi69
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 26. Apr 2005, 12:21
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

logs

Beitrag von casi69 »

kann man über Waymarking.com auch logs auf seinen Namen bei GC bekommen? oder ist das dan eine ganz eigenständige sache?

Carsten
It´s never over in a (Land) Rover!
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24533
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

kapege.de hat geschrieben:Ich hätte gerne "Log a silly roadsign" ins Leben gerufen - da findet sich gerade in Dtschl. ja jede Menge...
Dann hätte man jedes Tempolimit, jedes Parkverbot und jedes Durchfahrtverbot loggen können.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24533
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: logs

Beitrag von radioscout »

casi69 hat geschrieben:kann man über Waymarking.com auch logs auf seinen Namen bei GC bekommen? oder ist das dan eine ganz eigenständige sache?

Carsten
Hoffentlich bleibt es eine eigenständige Sache OHNE Found-Zahlen.
Leider sind viele LL geloggt worden, obwohl etwas völlig anderes fotografiert wurde. Man könnte den Eindruck gewinnen, daß es hier einfach nur um ein wertvolles Statistenpünktchen ging.
Ohne Found-Zahlen fehlt der Pünktchen-Anreiz und es wird nur geloggt, wenn man etwas passendes gefunden hat. Das wird sicher zu einem Anstieg der Qualität der Logs führen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Antworten