Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Camera und GPS Empfänger in einem Gehäuse

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

Onkel Torte
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: Mo 21. Mär 2005, 18:51
Wohnort: Jeddeloh
Kontaktdaten:

Camera und GPS Empfänger in einem Gehäuse

Beitrag von Onkel Torte »

Endlich gibt es eine Camera und GPS Empfänger in einem !
http://www.heise.de/newsticker/meldung/63724

Jetzt können Bilder neben der Bild ID einem weiteren Schlüßel zugeordente werden.
Ich sag es Euch, das ist Kalsse :-)
Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3755
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ »

Jau, tolles Gerät, leider ein bissl teuer.
Hoffe, die Dinger werden mit der Zeit billiger :wink: .
Und passen gut hier für:
Shutterspot

Bis denne
Lutz, DL3BZZ
Bild
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24528
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Sowas gab es schon vor vielen Jahren von Kodak und Ricoh hat seit langer Zeit auch eine GPS-Kamera im Programm.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
HerrK
Geomaster
Beiträge: 781
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 07:28
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrK »

Finde ich ansich auch ne tolle Sache,
aber bei dem überzogenen Preis für Otto Normalverbraucher leider uninteressant!

Hier nochmal der Link zum Hersteller:
http://www.alta4.com/de/produkte/gpspho ... camera.php

Die Kameradaten sind wirklich unter Durchschnitt und zu dem GPS-System wird so gut wie gar keine Stellung genommen. :?
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG »

Naja es passiert langsam was... irgendwann stimmt dann auch der Preis.
Gruß R S G
Benutzeravatar
pen²
Geocacher
Beiträge: 66
Registriert: Sa 9. Apr 2005, 20:31
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von pen² »

Kann das nicht Touratech Quo Vadis softwareseitig? Meine da mal was gelesen zu haben... Man muss halt das GPS mitführen, nen Track aufzeichnen lassen und dann bestimmt QV anhand der Zeit und dem Track, wo das Bild entstand. Einen Gangunterschied zwischen GPS und Kamera Uhr kann man IMHO einstellen
BildBild
HugStuart
Geocacher
Beiträge: 35
Registriert: Fr 11. Mär 2005, 17:05
Wohnort: Irgendwo im Pott...
Kontaktdaten:

Beitrag von HugStuart »

Ja, das mit QuoVadis funktioniert super. Wenn die Kamerazeit mit der GPS-Zeit synchronisiert ist, kann man die Bilder in TTQV laden und hat dann am Track immer Miniaturansichten der Bilder, die man dann per Mausklick vergrößern kann.
Grüße
Kai
gagga
Geocacher
Beiträge: 118
Registriert: Fr 3. Jun 2005, 15:38

Beitrag von gagga »

weiß nicht, was die da zusammen gebastelt haben!? Hatte selber mal eine Ricoh G3 - die Kamera benutzt ausschließlich SD-Karten zur Bildspeicherung, weshalb ich den Text von der Webseite des Anbieters nicht so ganz verstehe:

Herausragende Eigenschaften hat die Kamera in Bezug auf ihre Kommunikationsfähigkeit. Die CF-Karten Schnittstelle ermöglicht die Verwendung einer GPS CF-Karte, einer Bluetooth CF-Karte und einer WLAN CF-Karte. Mit der WLAN Karte können Sie Ihre Photos bequem kabellos via Internet oder Email an ihren PC oder PDA schicken.

Über den in der Kamerasoftware enthaltenen List-Editor kann der Nutzer fünf Kategorien mit jeweils zehn Werten anlegen,z.B. die Kategorie Prioriät mit den Werten hoch, mittel und niedrig oder einer Kategorie "Photograph" mit zehn eingetragenen Nutzern. Diese kann er kurz vor der Aufnahme über die Memofunktion der Kamera aufrufen und dem Bild zuordnen.


Zumindest gibt es in der Kamera keine native GPS Anbindung, sondern das ganze System ist aus zusätzlicher Hard / Software zusammen gefrickelt. (Naja, muss ja für den angebotenen Zweck auch nicht schlecht sein.)

Schön wäre mal eine "ordentliche" Digicam mit eingebautem GPS und Speicherung der Koordinaten im Exif - dazu noch Bluetooth zur drahtlosen Übertragung der Bilddaten.
Benutzeravatar
Eisbaer
Geocacher
Beiträge: 69
Registriert: Di 31. Mai 2005, 19:15
Wohnort: Mayen

Beitrag von Eisbaer »

Wenn wir schon mal beim Thema Digitalkamera + GPS sind:

Hat jemand mit der folgenden Kombination Erfahrungen gesammelt, bzw gibts das überhaupt noch?

[Link entfernt, verlinkte Seite möchte das nicht. -moenk]

habe ich gefunden unter

http://www.digitalkamera.de/Info/News/02/00-de.htm
Benutzeravatar
HerrK
Geomaster
Beiträge: 781
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 07:28
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrK »

Uuuui, die müssen aber damals richtig Schotter gekostet haben...Ende '99! :shock:
Antworten