Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Erneut an einem Cache vorbeischauen um einen TB "abzuwe

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

team B-A-M-M
Geomaster
Beiträge: 367
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 10:53
Kontaktdaten:

Erneut an einem Cache vorbeischauen um einen TB "abzuwe

Beitrag von team B-A-M-M »

Hallo!
Ich es eigentlich zulässig an einem Cache, den man bereits gehoben und geloggt hat, erneut vorbei zu schauen um einen TB zu platzieren? Oder sollte man dies immer nur beim eigenen "erstlog" machen?

Micha.
Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von -tiger- »

klar ist das zulässig. TBs wollen reisen nicht rumliegen. Wenn ein TB eine bestimmte "Mission" hat (siehe TB-Seite bei geocaching.com) sollte man versuchen, ihn seinem Ziel näher zu bringen. Wenn der TB nur wahllos reisen will, kann man eh nicht viel falsch machen. Wenn du nem TB weiterhelfen kannst, in dem du ihn in einen dir bereits bekannten Cache legst, ist das immer OK. Viel Spaß beim Travel-Buggen ;)

Tiger
Bild
Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3755
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ »

Hi,

ich bin auch der Meinung, wenn es dem TB hilft, seine "Mission" zu erfüllen, so gehe ich auch ein zweites mal zum Cache. Aber nur, wenn er schon eine lange Zeit drin gelegen hat.

Glaube, diese Diskussion gab es hier schon einmal.


Bis denne
Lutz, DL3BZZ
Bild
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

DL3BZZ hat geschrieben:wenn es dem TB hilft, seine "Mission" zu erfüllen, so gehe ich auch ein zweites mal zum Cache. Aber nur, wenn er schon eine lange Zeit drin gelegen hat.
Äääh, es geht darum, TBs abzulegen, nicht mitzunehmen!
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3755
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ »

:oops: Dat kommt davon, wenn man nur den Text überfliegt :oops: .
Ja, warum sollte man es nicht tun dürfen, wenn man dem TB damit hilft. Manchmal hat man wenig Zeit zum Cachen, legt ihn halt in einen gut besuchten Cache, ehe er zu Hause nutzlos rumliegt, oder?
Es gibt ja welche, bei denen liegt der TB rum, vlt. wissen sie nicht, was sie tun sollen, antworten auf keine Anfragen, und wo landet der TB dann zum Schluß :?: Die Liste auf dem Friedhof wird leider immer länger :cry: .

Bis denne
Lutz, DL3BZZ
Bild
Benutzeravatar
gismo
Geocacher
Beiträge: 47
Registriert: Mi 10. Aug 2005, 14:19
Wohnort: ca. N54 29.000 E9 32.000
Kontaktdaten:

Beitrag von gismo »

Ich bin auch vollkommen dafür ein Cache erneut zu besuchen wenn man dem TB helfen kann. Wie würde ein bekannter Ausserirdischer sagen: Null Problemo. :D
Auch eine Art zu cachen -> Gefundene Rechtschreibfehler gehen automatisch in den Besitz des Finders über!
- Garmin GPSmap 60CS
- Cachemobil: V50 T5
Benutzer 854 gelöscht

Beitrag von Benutzer 854 gelöscht »

Was sollte Dich daran hindern? Und ich glaube, der TB-Owner ist Dir eher dankbar, wenn Du Ihm hilfst, den Auftrag zu erfüllen.

Da Du ja nur noch den TB loggen brauchst und nicht mehr den Cache selber. Nur eine Notiz solltest Du ins Log des Caches schreiben.

Wenn ich mich recht erinnere, ist dies sogar das 4te der 10 "Cacher"Gebote :).

Greetz Sandman633
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24535
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
team B-A-M-M
Geomaster
Beiträge: 367
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 10:53
Kontaktdaten:

Beitrag von team B-A-M-M »

Na, dass ist doch eindeutig!
Dann werde ich heute abend TB "On the Hop" mal wieder auf die Reise schicken.

Micha.
pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom »

Aber immer dran denken:
Ein zweites Found-Log in ein und dem selben Cache von ein und dem selben Cacher ruft die Statistikwacht auf den Plan!
Die wittert dann sofort größere Statistikgeilheit als sie selbst an den Tag legt, und der Doppelfinder wird im Forum gnadenlos gevierteilt, geteert und gefedert. :lol:


Ahoi aus Linden,
Pom
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.
Antworten