Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Logbücher mit vorne und hinten beschriften!

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Kiki
Geomaster
Beiträge: 524
Registriert: Di 8. Mär 2005, 19:08
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiki »

Wenn Datum und Uhrzeit im Log stehen, sollte die Reihenfolge ja wohl nicht schwer rauszufinden sein... :wink:
Bild Bild
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG »

Das Logbuch wird doch auch als Kontrollfunktion dienen, ist es da nicht einfach nur relevant das der Logger überhaupt drinnen steht ?
Gruß R S G
Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 »

Es soll ja Owner geben, die überprüfen die Logs im Internet mit denen im Logbuch...
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007
Benutzeravatar
Team-Crossgolf
Geowizard
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 22. Okt 2004, 11:16

Beitrag von Team-Crossgolf »

Sorgen habt Ihr - ich könnt mich kringeln vor lachen
Keine Macht Den Zahlen
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR »

Wenn man lange genug wartet kommen die Leute sogar ganz allein drauf
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG »

Das scheint ja wohl Usus zu sein, oder irre ich hier ?
Alex3000 hat geschrieben:Es soll ja Owner geben, die überprüfen die Logs im Internet mit denen im Logbuch...
Gruß R S G
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24528
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Ja? Normalerweise kann man Geocachern vetrauen, daß sie richtig loggen.

Zur chronologischen Reihenfolge: Es soll Cacher geben, die gerne im Logbuch blättern und gerne lesen, wer wann da war.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
HHL

Beitrag von HHL »

Alex3000 hat geschrieben:Es soll ja Owner geben, die überprüfen die Logs im Internet mit denen im Logbuch...
tatsächlich!

happy hunting - the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)
Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 »

Ralf_Sg hat geschrieben:Das scheint ja wohl Usus zu sein, oder irre ich hier ?
Alex3000 hat geschrieben:Es soll ja Owner geben, die überprüfen die Logs im Internet mit denen im Logbuch...
Bis meine ausgegebenen Logbücher voll sind (und ich sie mitnehmen kann), vergeht schon einige Zeit. Und dann habe ich keine Lust, stundenlang zu vergleichen.

Ich vertraue darauf, daß die Cacher ehrlich sind. Und sind sie es nicht - mir doch wurscht. Sowas stört doch nur die Statistiker - ähh Statisten - ähh Statiker - ach, Ihr wißt schon, wen ich meine...
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007
grisu1702

Beitrag von grisu1702 »

moenk hat geschrieben:Gibts eigentlich noch mehr Owner denen das furzegal ist ob die Finder vorn, hinten, oben, unten, mit Stempel, Bleistift, Hundepfote oder ihrem eigenen Blut loggen solange alle Spass am Cache haben?
Von mir aus hinten anfangen....sowas von egal, geloggt ist geloggt.
Ralf_Sg hat geschrieben:Mir ist es noch nicht untergekommen das es kreuz und quer geht, ich habe bislang nur Logbücher gesehen die ordentlich beschrieben waren.
Langweilig...bei meinem dritten Log musste ich auf einem Papierstreifen loggen, der voll und naß war, also dort, wo Platz war.

Aber das "LSFL"-Syndrom" ist mir auch bestens bekannt, schreibe auch lieber auf der rechten Seite 8) 8)

"LSFL-Syndrom" ist ansteckend....."Links-Seiten-Frei-Lass"-Syndrom...

Gruß
Andreas
Antworten