Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hilfe! Cachemate!

Geocaching-Programme für Windows.

Moderator: Christian und die Wutze

Antworten
schwalbe
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: So 26. Dez 2004, 08:52
Wohnort: Römerstein

Hilfe! Cachemate!

Beitrag von schwalbe »

Ich habe mit geoToad eine GPX Datei erstellt. Dann habe Ich sie mit cmconvert konvertiert.In meinem Palm stehen bei den Logeinträgen kein Datum. :?:
Zuletzt geändert von schwalbe am Sa 24. Sep 2005, 15:57, insgesamt 1-mal geändert.
HHL

Beitrag von HHL »

in welche klasse gehst du?
happy hunting - the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)
Benutzeravatar
Hugh Grant
Geocacher
Beiträge: 56
Registriert: Mo 10. Jan 2005, 14:46
Wohnort: 70794 Filderstadt

Beitrag von Hugh Grant »

Ich habe ähnliches Problem (und ich glaube, dass es nichts mit dem Alter zu tun hat!).
Habe bisher entweder ebenfalls mit geotoad eine GPX-Datei erzeugt, dann mit dem Cachematerconvertierer für Cachemate aufbereitet, da waren dann auch mindestens die letzten fünf logs dabei.
Seit geraumer Zeit bricht geotoad aber immer wieder ab. Woran liegt das?

Hab es dann mit Cachewolf probiert. Ging dann auch ne Zeitlang gut (bis auf die Logeinträge). Allerdings mußte ich da den Umweg über GPX und Cachematekonvertierer gehen - direkt ins Cachemateformat exportieren ging nicht, obwohl ich von der angegebenen Seite den Konvertierer runtergeladen hab.

Bin also grad fleißig am Suchen, weil YaGcU ist zwar genial, bring es aber nicht hin, dass ich es mit Cachemate nutzen kann.

Bitte keine Ratschläge von wegen Cachemate ist halt nicht das Programm oder probiers mal mit pluckern - ich möchte einfach direkt aus dem Programm heraus mit dem Palm navigieren (also keine (erneute) Eingabe der Koordinaten)
*****************************************
Unterwegs im Auftrag des Herrn

Bild
Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf »

Hab es dann mit Cachewolf probiert. Ging dann auch ne Zeitlang gut (bis auf die Logeinträge). Allerdings mußte ich da den Umweg über GPX und Cachematekonvertierer gehen - direkt ins Cachemateformat exportieren ging nicht, obwohl ich von der angegebenen Seite den Konvertierer runtergeladen hab.
Müssen wir mit der neuen Version nochmal versuchen.
Cache On 'n Cache Hard --> CacheWolf
Jurgen & co
Geomaster
Beiträge: 613
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 00:16
Wohnort: 26131 Oldenburg

Beitrag von Jurgen & co »

Du kanst ja auch mal GSAK probieren in combination mit Premium Member.
Antworten