Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

sehenswerte Locations Maginot -> Stuttgart/Ulm?

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Antworten
-A-Team
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 20:24

sehenswerte Locations Maginot -> Stuttgart/Ulm?

Beitrag von -A-Team »

Moin Leudde (wie man hier so an der Küste sacht) ;-)

In naher Zukunft werden wir uns der Maginot-Linie nähern.
Da wir vorsorglich ein bisschen Meer ;-) Zeit im Gepäck haben stellt sich die Frage, ob es in der Gegend bzw. Richtung Stuttgart/Ulm noch weitere unbedingt sehenswerte Caches gibt? (man will ja nicht das beste verpassen :-)
Allerdings legen wir keinen Wert auf D5/T5, sowas haben wir hier auch (dank cb! ;-). Es geht eher in die Richtung traditional, kurze Multis (max. 2h).

Also wenn jemand eine Empfehlung für eine sehenswerte Location hat, her damit! :)

Gruß,
Axel
Zai-Ba
Geowizard
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 20. Okt 2004, 16:21
Wohnort: 63542 Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von Zai-Ba »

Ich wundere mich gerade, dass du hier im Rhein-Main-Forum nach Ulmer Caches fragst :?
Aber vermutlich ist für Südschweden kein unterschied zwischen Ffm und Ulm ;)
Obwohl ich gelernt habe, dass es erstaunlich viele Parallelen gibt, liegen da nochmal ca 300km dazwischen!
Da ich bis gestern dort unten zu cachen war, kann ich ein bisschen mitreden. Um dort nur ein paar Tradis abzugrasen ist's zu schade. Die Stärke der Gegend liegt bei den Multis. Ulm Underground light dürfte nur bedingt euren Geschmack treffen, aber wenn ihr ne Nacht bleibt und den Herrn der Ringe IV macht, werdet ihr's nicht bereuen!
Aber auch im Rhein-Main Gebiet gibt's schöne Sachen! Artefakt I und der Bonus I dürften in zwei Stunden zu machen sein.

keep caching, Zai-Ba
Abenteuer ist eine von der richtigen Seite betrachtete Strapaze.
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936)
Antworten