Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Falsche Fährte

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24533
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

pom hat geschrieben:Auf die Spitze getrieben deponiert man im zweiten möglichen Versteck (dem ohne Cache) eine weitere Dose mit einem Zettel "Niete" oder "falscher Weg" oder "Weitersuchen".
So einen Cache habe ich auch schon gefunden, allerdings auch erst den Cache und dann den nur ca. 1 m entfernten Hinweis "Weitersuchen".
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG »

Das dürfte dann ja schon die hohe Schule des versteckens sein :wink:
pom hat geschrieben:Auf die Spitze getrieben deponiert man im zweiten möglichen Versteck (dem ohne Cache) eine weitere Dose mit einem Zettel "Niete" oder "falscher Weg" oder "Weitersuchen".
Macht sich besonders gut auf Parkbänken, wenn der Zettel lautet "frisch gestrichen" oder bei Klettercaches "Ende der Fahnenstange". :lol:

Leider gibt später niemand zu, auf die Fake-Station hereingefallen zu sein. Jedenfalls ist es so bei einem Cache in meiner Nähe, bei dem ich beteiligt war. Mindestens ein Mitspieler hat erst die Fake-Station gefunden, aber keiner hat´s im Log zugegeben.

Ahoi!
Gruß R S G
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG »

Sicherlich besteht diese Möglichkeit, aber wie oben schon erwähnt es sah eben wie fürs Cachen gemacht aus .. siehe selbst

Bild
radioscout hat geschrieben:Evtl. war das Loch bereits beim Verstecken vorhanden?

Das Caches wandern habe ich allerdings auch schon bemerkt.
Gruß R S G
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24533
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Sieht fast so aus, als hätte er mal dort gelegen. Entweder Besserverstecker, versehentlich woanders versteckt oder aus irgendeinem guten Grund vom Owner neu versteckt.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG »

Wie auch immer ich habs ja gefunden und beim loggen drauf hingewiesen, im Nachhinein denke ich " Warum hast Du es nicht einfach wieder zugeschüttet" und gut ist es ...
Gruß R S G
Antworten