Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Absoluter Neu-Einsteiger: Was brauch ich als Start-Equipment

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
baby hübner
Geomaster
Beiträge: 731
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 11:47
Wohnort: 10245 Berlin

Re: Absoluter Neu-Einsteiger: Was brauch ich als Start-Equip

Beitrag von baby hübner » Mo 15. Nov 2010, 11:51

  • Was zum Tauschen. Vielleicht wollen Deine Kiddis ja was aus dem Cache haben. Dann solltet Ihr aber auch etwas Gleichwertiges zurücklegen, so lautet die Regel.
  • Verpflegung
  • Im Sommer: Anti-Zecken-Zeugs

Werbung:
Horkrux
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: So 14. Nov 2010, 12:34

Re: Absoluter Neu-Einsteiger: Was brauch ich als Start-Equip

Beitrag von Horkrux » Mi 17. Nov 2010, 10:20

so, heute morgen ist mein Magellan Explorist GC gekommen. Die Anleitung geht ja nur darauf ein, was Geocaching ist. Wollte jetzt über Geocaching.com was runterladen und wurde dann auch aufgefordert, ein Programm fürs Magellan runterzuladen, was ich auch gemacht habe. Trotzdem kann ich keine Caches downloaden, weil ich immer noch aufgefordert werde, das Programm runterzuladen. Seltsame Sache.

Dachte eigentlich: ich stöpsel das Magellan an den Computer, lade nen Cache runter und gehe suche, scheint aber nicht so einfach zu sein

Horkrux
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: So 14. Nov 2010, 12:34

Re: Absoluter Neu-Einsteiger: Was brauch ich als Start-Equip

Beitrag von Horkrux » Mi 17. Nov 2010, 10:26

Stopp Stopp, alles zurück, musste erst den Adobe installieren ;) Konnte alles jetzt runterladen. Tja, die Technik wird immer schwieriger für mich

Benutzeravatar
baby hübner
Geomaster
Beiträge: 731
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 11:47
Wohnort: 10245 Berlin

Re: Absoluter Neu-Einsteiger: Was brauch ich als Start-Equip

Beitrag von baby hübner » Mi 17. Nov 2010, 11:07

Man braucht Adobe um Caches auf ein Magelan zu bringen? :shocked:
Jetzt weiß ich, was Hoecker meinte, als er schrieb. Magelan ist der Mac unter den GPSr. Zum Verwalten der PQs braucht man dann wahrscheinlich itunes.

Horkrux
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: So 14. Nov 2010, 12:34

Re: Absoluter Neu-Einsteiger: Was brauch ich als Start-Equip

Beitrag von Horkrux » Mi 17. Nov 2010, 11:44

@baby hübner
Mach mich jetzt bitte nicht schwach :shocked: Bin ja schon froh, dass ich die Caches jetzt auf dem Magellan draufhabe. habe ne 30tägige Mitgliedschaft auf Geocaching.com. Werde danach entscheiden, ob ich eine Vollmitgliedschaft mache. Weiss nur noch nicht ob es sich für mich lohnt

Benutzeravatar
baby hübner
Geomaster
Beiträge: 731
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 11:47
Wohnort: 10245 Berlin

Re: Absoluter Neu-Einsteiger: Was brauch ich als Start-Equip

Beitrag von baby hübner » Mi 17. Nov 2010, 11:58

Keine Panik!

Das mit itunes war nur n Witz. Was Adobe angeht, wundere ich mich allerdings immernoch.
Wie dem auch sei, wichtig ist, dass es funzt, und das tut es.

Viel Spass beim Dosen suchen! :up:

Benutzeravatar
Clyde
Geocacher
Beiträge: 136
Registriert: Mo 28. Dez 2009, 14:02
Wohnort: Detmold

Re: Absoluter Neu-Einsteiger: Was brauch ich als Start-Equip

Beitrag von Clyde » Mi 17. Nov 2010, 12:12

Ich druck mir meistens noch so old school mäßig das Cache Listing aus. Da hat man dann gleich noch einen Schmierzettel, auf den man alle möglichen und unmöglichen Rechnungen verewigen kann.
Ansonsten hilft einem bestimmt der gesunde Menschenverstand beim Cachen, auf jeden Fall konnte ich mich anfangs so recht schnell in die Materie rein denken.
Viele Grüße.

Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2090
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: Absoluter Neu-Einsteiger: Was brauch ich als Start-Equip

Beitrag von Thaliomee » Mi 17. Nov 2010, 13:48

Was Adobe angeht, wundere ich mich allerdings immernoch.
Mich auch :???: Aber wenn es jetzt geht...

Wir drucken nichts aus, außer es ist sehr kompliziert. Schreiben kann ich besser auf einen kleinen Block mit fester Unterlage oder in ein kleines Notizbuch.

Horkrux
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: So 14. Nov 2010, 12:34

Re: Absoluter Neu-Einsteiger: Was brauch ich als Start-Equip

Beitrag von Horkrux » Mi 17. Nov 2010, 16:23

Naja es ist nicht der Adobe Reader sondern irgendso ein Tool, das man bei Firefox braucht. Bin ja echt mal gespannt. Funktionieren tut alles wunderbar. Jetzt kommt das Magellan Explorist GC erstmal weg, denn es soll ja ein Weihnachtsgeschenk sein. Werden uns dann wahrscheinlich zwischen den Jahren auf die Suche machen.

Achso, kann mir jemand noch sagen, ob es sich lohnt Vollmitglied bei geocaching.com zu werden?

Gruss Horkrux

Benutzeravatar
baby hübner
Geomaster
Beiträge: 731
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 11:47
Wohnort: 10245 Berlin

Re: Absoluter Neu-Einsteiger: Was brauch ich als Start-Equip

Beitrag von baby hübner » Mi 17. Nov 2010, 17:44

Du meinst mit Vollmitglied wahrscheinlich Premium Member, oder?

Meiner Meinung nach brauchst Du nicht von Anfang an PM zu sein. Einige von den erfahrensten Cachern hier im Forum sind sogar ganz explizit nicht PMs, weil sie der Meinung sind, die 30$ im Jahr wiedersprechen dem Grundgedanken des Geocachens. Das schlimmste, was Dir passieren kann als Nicht-PM ist, dass Du die Koordinaten ganz old school per Hand in Dein Maggi hacktst und die Cache-Beschreibungen ausdruckst.
Und dit kost Dir nüscht!

Antworten