Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der, Die, Das?

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Heisst es der die oder das Travel-Bug-Dog-Tag?

der
58
73%
die
1
1%
das
20
25%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 79

PHerison
Geowizard
Beiträge: 1651
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 09:48

Der, Die, Das?

Beitrag von PHerison »

Eine berechtigte Frage.
Heisst es der die oder das Travel-Bug-Dog-Tag :?:
Martin
Geocacher
Beiträge: 208
Registriert: Sa 26. Feb 2005, 17:18
Wohnort: 51147 Köln

Re: Der, Die, Das?

Beitrag von Martin »

PHerison hat geschrieben:Eine berechtigte Frage.
Heisst es der die oder das Travel-Bug-Dog-Tag :?:
Wow, ich bin Grund für eine Umfrage.

"Das" ist mein Tipp.
Lotti
Geomaster
Beiträge: 526
Registriert: Sa 19. Feb 2005, 18:03
Wohnort: Hanstedt
Kontaktdaten:

Re: Der, Die, Das?

Beitrag von Lotti »

PHerison hat geschrieben:Eine berechtigte Frage.
Heisst es der die oder das Travel-Bug-Dog-Tag :?:
Der Anhänger,
Der Tag,
Der Hund,

Der Tavel-Bug-Dog-Tag.

Fleissig bleiben,

Volkmar
Bild
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG »

Oder die Adelige Variante "Euer Travel-Bug".
Gruß R S G
TB-Cito
Geomaster
Beiträge: 968
Registriert: Sa 20. Aug 2005, 22:56
Wohnort: RT

Beitrag von TB-Cito »

Ich bin für der..weil er hängt irgendwo dran :oops: :oops:
Nur wer vom Weg abkommt lernt die Welt kennen!
Rucksäcke sind ja auch immer schwerer zu ertragen!
alice
Geomaster
Beiträge: 501
Registriert: Do 27. Mai 2004, 21:57

Beitrag von alice »

"tag" wird allgemein als sächlich angesehen, zB "das html-tag".
Auf Deutsch würde es heissen: "der" Anhänger.
Ein Travelbug ist in unserem Sprachgebrauch männlich, weil "the bug" mit "der Käfer" übersetzt wird.
Auch der Anglizismus "bug" im Informatik-Kontext, hat den Artikel "der" bug.

Ergo:
der Travelbug,
das Travelbug-Tag
°
Geocacher
Beiträge: 256
Registriert: Fr 15. Jul 2005, 07:33
Wohnort: Woanners
Kontaktdaten:

Beitrag von ° »

alice hat geschrieben:Ergo:
der Travelbug,
das Travelbug-Tag
dito
Bild
TB-Cito
Geomaster
Beiträge: 968
Registriert: Sa 20. Aug 2005, 22:56
Wohnort: RT

Beitrag von TB-Cito »

alice hat geschrieben:"tag" wird allgemein als sächlich angesehen, zB "das html-tag".
Auf Deutsch würde es heissen: "der" Anhänger.
Ein Travelbug ist in unserem Sprachgebrauch männlich, weil "the bug" mit "der Käfer" übersetzt wird.
Auch der Anglizismus "bug" im Informatik-Kontext, hat den Artikel "der" bug.

Ergo:
der Travelbug,
das Travelbug-Tag
Danke für die Ausführung..sehe schon, es bedarf bei mir noch einen Anfängerkurs in Gramatik.
Ich gehe jetzt den TB loggen :wink:
Nur wer vom Weg abkommt lernt die Welt kennen!
Rucksäcke sind ja auch immer schwerer zu ertragen!
Hubatt
Geomaster
Beiträge: 580
Registriert: So 18. Sep 2005, 18:48

Beitrag von Hubatt »

Fast alle Nomen (Hauptwörter, Dingwörter) sind im Englischen sächlich. Das travel bug dog tag wäre von daher richtig.
Im alltäglichen Denglisch nimmt man aber auf sowas kaum Rücksicht. Siehe z. B. hier.
Benutzeravatar
Mr. Schwertfisch
Geocacher
Beiträge: 272
Registriert: Mi 20. Apr 2005, 10:23

Beitrag von Mr. Schwertfisch »

Hubatt hat geschrieben:Fast alle Nomen (Hauptwörter, Dingwörter) sind im Englischen sächlich. Das travel bug dog tag wäre von daher richtig.
Im alltäglichen Denglisch nimmt man aber auf sowas kaum Rücksicht. Siehe z. B. hier.
Verflucht. Jetzt müssen wir auch noch "das Cache" sagen :shock:
Antworten