Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wo GPS kaufen im Rhein-Main-Gebiet ?

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Benutzeravatar
metatron
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 20:37
Wohnort: Idstein
Kontaktdaten:

Wo GPS kaufen im Rhein-Main-Gebiet ?

Beitrag von metatron »

Tja, mein GPS ist immer noch nicht da :( !

Und ich habe eine schlechte Vorahnung, denn ich habe bei http://www.mobilebomber.de bestellt. Die waren mit 119,95 € für das Etrex yellow bei günstiger.de am billigsten. Habe aber bis jetzt nur ne automatisch erstellte Bestellbestätigung bekommen. Und nun steht der Händler bei günstiger.de nicht mehr drin sondern ein Laden aus Bayern mit 126 €.

Jetzt wollte ich vom Kauf zurücktreten und hoffe mein Geld wiederzubekommen bzw. das der Laden noch existiert/solvent ist.

Aber das hilft mir nix bei der Beschaffung eines GPS (und langsam sitz ich auf glühenden Kohlen bei dem schönen Wetter).

Wisst ihr also wo ich schnell und relativ günstig (bis 139,99) ein Etrex im Rhein-Main-Gebiet bekomme ? Also richtige Läden wo man sich das Teil schnell abholen kann ? In Mainz kannte ich nur Sine, die hatten es nicht und Frankfurt globetrotter auch nicht, Wiesbaden (Namen vergessen, großer Laden) hatten auch nur die größeren Modelle. Viel mehr wusste ich nicht und gelbe Seiten haben auch nix richtiges ausgespuckt.

Hoffe auf schnelle Antwort, vielleicht kann ich da ja heute noch hindüsen.
Bild
Benutzeravatar
Cookie
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Fr 17. Sep 2004, 11:09
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Cookie »

Hi Metaron,
vorab: Geschäfte hier im Raum kenne ich leider kein - ich kaufe in der Tat meist aus dem Inet.
Hast Du denn schon was für Deine Bestellung bezahlt? Sofern Du noch nicht Vorkasse bezahlt hast, ist das ja kein Problem. Ansonste eigentlich auch nicht (kann aber sein, dass Du etwas warten musst bis Du das Geld wieder bekommst)
Grüße,
Jan
Bild
AJCrowley
Geomaster
Beiträge: 448
Registriert: Do 19. Aug 2004, 14:07
Wohnort: Biebesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von AJCrowley »

Probier es mal mit der Globetrotter-Filiale in Frankfurt oder bei Kleine Fluchten in Darmstadt. Die sind eigentlich immer recht gut bestückt und haben hin und wieder auch ein Schnäppchen.
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Wo GPS kaufen im Rhein-Main-Gebiet ?

Beitrag von wutzebear »

metatron hat geschrieben: Und ich habe eine schlechte Vorahnung, denn ich habe bei http://www.mobilebomber.de bestellt. Die waren mit 119,95 € für das Etrex yellow bei günstiger.de am billigsten. Habe aber bis jetzt nur ne automatisch erstellte Bestellbestätigung bekommen. Und nun steht der Händler bei günstiger.de nicht mehr drin sondern ein Laden aus Bayern mit 126 €.
Das muss noch nichts heißen. Möglicherweise haben die das Etrex aus dem Programm genommen (taucht ja auch nicht mehr im Shop auf) und günstiger.de darüber informiert. Du hast ja die Bestellbestätigung, also kannst Du davon ausgehen, dass die liefern.
metatron hat geschrieben:Jetzt wollte ich vom Kauf zurücktreten und hoffe mein Geld wiederzubekommen bzw. das der Laden noch existiert/solvent ist.
Vorsicht! Ihr habt einen Kaufvertrag abgeschlossen und es ist nicht ganz so einfach, aus dem herauszukommen. Das geht nur über Mahnung mit Liefertermin, danach Widerruf und Rückforderung des Geldes. Du wirst dem Laden aber schon 2-3 Wochen Zeit zum Liefern lassen müssen. Ich kann zwar verstehen, dass Du auf glühenden Kohlen sitzt, aber ansonsten kann es Dir passieren, dass Du von dort ein Etrex geliefert bekommst (und natürlich auch zahlen musst), obwohl Du schon eines hast. Du hast zwar grundsätzlich das Rückgaberecht (weil Fernabsatzvertrag), aber es kann trotzdem dauern, bis Du Dein Geld wieder zurückhast.
Benutzeravatar
metatron
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 20:37
Wohnort: Idstein
Kontaktdaten:

Beitrag von metatron »

Tja das mit dem nicht mehr im Shop ist so ne andere Sache bei diesem mobilebomber. Die haben das noch auf der Seite:

http://www.mobilebomber.de/index.php?si ... )&_edit=81

Frag mich aber wie ich es gefunden habe. Finde es nur noch mit diesem Link und hatte es vorher auch nur einmal gefunden und dann bestellt. Irgendwie über den Link von Geizhals der jetzt nicht mehr existiert.

Wie gesagt die Lieferzeit ist schon noch im Rahmen es sind eben nur paar Dinge an dem Laden die mich im Nachhinein stutzig machen. Auch wenn ich meine Bestellnummer da eingebe um den Status zu überprüfen steht zwar was ich bestellt habe und wann aber kein Status.

Hab mal ne etwas fordernde Email hingeschrieben was da los ist und den Rücktritt gleich schon angemahnt. Vielleicht bekommt man ne Auskunft.

Danke aber für die Antworten, Globetrotter FFM hatte ich schon angerufen, kleine Fluchten werd ich wohl mal anrufen falls ich von mobilebomber nix mehr höre.
Bild
Benutzeravatar
metatron
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 20:37
Wohnort: Idstein
Kontaktdaten:

Beitrag von metatron »

Antwort schon da, angeblich liefert Garmin nicht mehr zu günstigen Konditionen an Onlinehändler und sie können nicht liefern. Das hätten sie auch mal von sich aus sagen können.
Naja Rücküberweisung meines Geldes ist veranlasst. Dann ruf ich morgen mal bei kleine Fluchten in Darmstadt an, vielleicht hab ich Glück (ich glaubs ja nicht). Ansonsten wird eben wieder bestellt, aber diesmal per Eilauftrag ;).

Hat jmd. vielleicht damit Erfahrung:

http://www.rangertravel.de

Oder sonst noch Tipps für günstige Onlinestores (die normalen 139,99 sind mir eigentlich zu teuer).
Bild
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

metatron hat geschrieben:Antwort schon da, angeblich liefert Garmin nicht mehr zu günstigen Konditionen an Onlinehändler und sie können nicht liefern. Das hätten sie auch mal von sich aus sagen können.
Naja Rücküberweisung meines Geldes ist veranlasst.
Du hattest schon eine Lieferzusage? Das heißt es gab einen Kaufvertrag, aus dem auch die Firma nicht so einfach herauskommt. Den Schaden, den Du hast, dadurch dass die Firma vom Vertrag zurücktritt (und Du jetzt höchstwahrscheinlich mehr zahlen darfst), kannst Du Dir von Mobilebomber.de erstatten lassen. Werden die zwar erstmal ablehnen, aber mit Anwalt steigen Deine Chancen.

Stellt sich allerdings die Frage, ob es sich lohnt, wegen den geschätzten 20€ so einen Aufstand zu machen.
Benutzeravatar
metatron
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 20:37
Wohnort: Idstein
Kontaktdaten:

Beitrag von metatron »

Schon klar ;). Hab ja schon zu lange Jura studiert.

Allerdings gibt es eigentlich keinen Schaden, da das nächstgünstigere Angebot auf den gleichen Preis rauskommt, da keine Versandkosten. Da mich eine Schadensminderungspflicht trifft muss ich beim nächstgünstigeren kaufen und hab also keinen Schaden.
Außerdem wäre es auch unratsam wegen max. 10 Euro den Aufstand zu machen, da so bestimmt die Erstattung des Geldes verzögert wird.

So bekomm ich hoffentlich schnell mein Geld wieder und hab hoffentlich in einigen Tagen mein GPS. Was mich eben am meisten nervt war die Woche in der ich jeden Tag auf den Postboten gewartet habe.... ;)
Bild
Dwalin
Geocacher
Beiträge: 30
Registriert: So 19. Sep 2004, 16:51
Kontaktdaten:

Beitrag von Dwalin »

Hallo

Hab mich nun auch mal angemeldet hier :)
Ich verfolge geocaching nun schon etwas laenger und wollte mich die Tage endlich auch mal nach einem Geraet umsehen.

Is das wirklich so schwer zu bekommen?
Ich bin so einer der echt ungern online bestellt.Ich nehme Dinge, die ich kaufen will auch gerne vorher in die Hand und gucke die mir genauer an.

Unter garmin.de findet man ja einige Haendler, die Geraete haben sollen.
Sind das dann fast nur Geraete fuer Autonavigation?

Hab irgendwie gehofft, dass es in der Naehe Laeden gibt, wo man sich so Geraete mal genauer ansehen kann, aber nachdem ich nun den Beitrag hier gelesen hab, hab ich wenig Hoffnung :D
Benutzeravatar
metatron
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 20:37
Wohnort: Idstein
Kontaktdaten:

Beitrag von metatron »

So schlimm ist es nicht. Die meisten Läden wo ich angerufen habe oder wo ich war hatten schon Geräte, aber eben nicht das "kleine" Etrex. Meistens nur Geko oder Legend, Vista und aufwärts.
Auch die Preise waren teilweise amüsant. Z.b. der Treckingladen in Mainz wollte mir das Etrex bestellen für schlappe 189 €....

Naja hab jetzt doch bei Ebay zugeschlagen. 107 € mit Datenkabel und Top50 Bayern. Also fals jemand ein Datenkabel (hab schon eins) oder die Top50 will, melden. Ansonsten kommen die einzeln wieder zu Ebay. Denke mal viel günstiger kann man ein wenig gebrauchtes Gerät nicht kommen.
Bild
Gesperrt