Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Travelbug - wo kaufen?

Es geht eine Wanze auf Reisen.

Moderator: schrotthaufen

BigPackTeam
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Sa 18. Sep 2004, 14:04
Wohnort: Bonn

Travelbug - wo kaufen?

Beitrag von BigPackTeam »

Ich weiss nicht, ob das eine schon häufiger gestellte Frage ist, habe aber auf Anhieb nichts gefunden. Deshalb: Wo kauft Ihr eigentlich Travelbugs?

http://www.geocachingshop.de/

habe ich auch gefunden, aber die 5-er oder 10-er Packs gibt es z. Zt. nicht und einen Stückpreis von 6,99 zuzügl. Versand finde ich schon ziemlich heftig. Gibt es hier vernünftige Alternativen?

BigPackTeam
AJCrowley
Geomaster
Beiträge: 448
Registriert: Do 19. Aug 2004, 14:07
Wohnort: Biebesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von AJCrowley »

Ich hab meine Bugs bisher immer hier http://www.geocaching.nl/shop/ bestellt. Ist zwar nen Shop in Holland, versendet aber auch nach Deutschland und das versandkostenfrei und auf Rechnung. Die Sendung kann zwar mal ne Woche brauchen, aber der Kontakt ist sehr nett, auch wenn man kein holländisch kann. Der Bug kostet im Moment 7 Euro das Stück.
Benutzeravatar
Marnem
Geomaster
Beiträge: 497
Registriert: Di 27. Jul 2004, 21:55
Wohnort: München Schwabing-West
Kontaktdaten:

Beitrag von Marnem »

Ansonsten gibts noch Travelbugs von Konkurrenzfirmen, die dann aber leider nicht bei den Symbolen bei GC.com auftauchen, zB http://www.Geolutins.com . Da kann man sich KOSTENLOS das Tb Registrierungssheet runterladen, ausdrucken, einlaminieren, dranhängen und fertig.
BigPackTeam
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Sa 18. Sep 2004, 14:04
Wohnort: Bonn

Beitrag von BigPackTeam »

Na, von den Preisen her hat der Holländer doch deutlich verloren :wink:

Aber wenn der Markt offensichtlich keine Alternativen bietet, muss man wohl in den sauren Apfel beissen.

Thx
BigPackTeam
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi »

Marnem hat geschrieben:Ansonsten gibts noch Travelbugs von Konkurrenzfirmen, die dann aber leider nicht bei den Symbolen bei GC.com auftauchen, zB http://www.Geolutins.com . Da kann man sich KOSTENLOS das Tb Registrierungssheet runterladen, ausdrucken, einlaminieren, dranhängen und fertig.
Es gibt auch noch die Traveler Tags
Bild
Benutzeravatar
Neuromancer2K4
Geomaster
Beiträge: 390
Registriert: Di 3. Aug 2004, 12:35
Wohnort: 82110 Germering
Kontaktdaten:

Beitrag von Neuromancer2K4 »

Im DE-Shop habe ich letzt mal nen 10er Set bestellt...

Die ware ist per Einschreiben schon am nächsten Tag ( okay, am zweiten - aber ich habe abends um 9 Uhr überwiesen) nach der Überweisung bei mir gewesen.
Zusätzlich war noch ein haufen Aufkleber mit drin.

Meiner Meinung nach sollte man nicht vergessen, dass über solche "Goodies" - auch wenn sie zunächst teuer erscheinen - am Ende dann auch der Betrieb von GC.com mitfinanziert wird.

Es kostet nämlich einen ganzen Batzen Geld, Server, Strom, Lizenzen, Internet, Wartung, Backup usw. zu bezahlen.

Ich kann da ein Lied von Singen, da ich selber eine Serverfarm administriere
BigPackTeam
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Sa 18. Sep 2004, 14:04
Wohnort: Bonn

Beitrag von BigPackTeam »

To whom it may concern:

Ich habe jetzt ebenfalls im deutschen Shop bestellt, Lieferung wirklich flott und einwandfrei. 5-er und 10-er Packs z. Zt. wohl erhältlich, bei entsprechenden Mengen (und der damit verbundenen Rechnungshöhe) relativieren sich natürlich auch die Versandkosten.

BigPackTeam
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

Neuromancer2K4 hat geschrieben:Es kostet nämlich einen ganzen Batzen Geld, Server, Strom, Lizenzen, Internet, Wartung, Backup usw. zu bezahlen.
So wie die Performance aussieht, stecken sie das Geld in alle möglichen Sachen, aber nicht in Hardware und/oder Personal, sondern in alle möglichen und unmöglichen Sachen.
Schnüffelstück

Bild
Chris601
Geomaster
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 04:09
Wohnort: Mühlhausen/Thür.
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris601 »

Wie lange dauert eigentlich ver Versand, wenn man direkt bei gc.com bestellt?
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

Chris601 hat geschrieben:Wie lange dauert eigentlich ver Versand, wenn man direkt bei gc.com bestellt?
Ewig:
We ship only to U.S. locations,
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Antworten