Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

ADAC Heimatwettbewerb 2011

In einem lieblichen, freundlichen Tal von waldigen Bergen umgeben.

Moderator: Cornix

Benutzeravatar
The_Nightcrawler
Geowizard
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 14:24
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: ADAC Heimatwettbewerb 2011

Beitrag von The_Nightcrawler » Mo 2. Mai 2011, 21:39

Ich schäme mich gerade fremd und dass schon seit heute morgen als ich die Notifys bekam. Das mit dem Fuchshübel ist mir als erstes aufgefallen. :shocked:

Schön, wenn man seine Hilfe anbietet, Stunden mit Mails verfassen und Alternativen raussuchen und ausarbeiten wg Abstandsproblemen, Vorschläge zu machen, Tipps geben und im Endeffekt war es für die Katz. :motz:

Jetzt wurde nämlich alles auf eigene Faust bei Opencaching.de gemacht.

Ich konnte es ja nicht lassen, heute mal an 3 Caches nachzuschauen.
Resultat: In VK läuft man gegen die Wand (kein Versteck, kein Cache an den Koords), in Saarbrücken (Museum) führen die Koordinaten ins Altenheim, die Krönung ist das Final (der Ratehaken): Da mir die Koordinaten bekannt sind bin ich da auch mal hin. Der Tipp "Der Vorgarten darf betreten werden" wird sicher beim Sponsor mit den 4 Buchstaben für helle Begeisterung sorgen, denn der Vorgarten ist nagelneu angelegt mit Zierpflänzchen und feinen weissen Kiessplittern. :kopfwand:

Aber egal, von mir kommt keine Hilfe mehr. Ich bin gerade ziemlich auf Touren :motz:

Achso, das Geheimnis der jetzt benutzten Koordinaten: Die wurden vorher vom Sponsor festgelegt.
BildBild

Werbung:
Benutzeravatar
Chris Race
Geowizard
Beiträge: 1366
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 19:19
Kontaktdaten:

Re: ADAC Heimatwettbewerb 2011

Beitrag von Chris Race » Mo 2. Mai 2011, 22:08

Aha, es liegt also nicht an mir, sondern doch an der Diplom-Geographin :D !

Ich war dann mal so frei und habe geloggt, hier und hier.

Wenn ich bis morgen abend noch keine Mail von denen hab, werde ich mich mal mit der guten Dame in Verbindung setzen und mitteilen, dass ich grad Streß mit dem Bauer habe und er mich nicht richtig suchen lässt :roll: .
Weizenkeim1 hat geschrieben:Schön, wenn man seine Hilfe anbietet, Stunden mit Mails verfassen und Alternativen raussuchen und ausarbeiten wg Abstandsproblemen, Vorschläge zu machen, Tipps geben und im Endeffekt war es für die Katz.
Du hattest nicht etwa etwas anderes erwartet :???: ?
.
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
The_Nightcrawler
Geowizard
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 14:24
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: ADAC Heimatwettbewerb 2011

Beitrag von The_Nightcrawler » Mo 2. Mai 2011, 22:11

Chris Race hat geschrieben:
Weizenkeim1 hat geschrieben:Schön, wenn man seine Hilfe anbietet, Stunden mit Mails verfassen und Alternativen raussuchen und ausarbeiten wg Abstandsproblemen, Vorschläge zu machen, Tipps geben und im Endeffekt war es für die Katz.
Du hattest nicht etwa etwas anderes erwartet :???: ?

Ähhhm...Doch :ops:
Anderweitig hätte ich erwartet eine Antwort zu hören, die in etwa so klingt: "Nee Danke, wir machen das schon selbst."

Was dabei rauskommmt ist zu sehen :motz:
BildBild

o-helios
Geowizard
Beiträge: 2363
Registriert: Di 23. Mai 2006, 14:21

Re: ADAC Heimatwettbewerb 2011

Beitrag von o-helios » Mo 2. Mai 2011, 22:22

Chris Race hat geschrieben: Ich war dann mal so frei und habe geloggt, hier und hier.
Köstlich! :lachtot: :lachtot: :lachtot:

Beim ArgusMan stimmten immerhin die Koordinaten
Bild

Benutzeravatar
The_Nightcrawler
Geowizard
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 14:24
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: ADAC Heimatwettbewerb 2011

Beitrag von The_Nightcrawler » Mo 2. Mai 2011, 22:24

o-helios hat geschrieben:
Chris Race hat geschrieben: Ich war dann mal so frei und habe geloggt, hier und hier.
Köstlich! :lachtot: :lachtot: :lachtot:

Beim ArgusMan stimmten immerhin die Koordinaten

Die Logs finde ich auch sehr geil, ich werde meine drei DNF´s heute nicht eines Logs würdigen, dafür bin ich zu zornig. Mehr wird die Dipl. Geographin auch nicht mehr von mir hören. :motz:

Ich komm mir nämlich jetzt etwas wie der DVD vor....
BildBild

o-helios
Geowizard
Beiträge: 2363
Registriert: Di 23. Mai 2006, 14:21

Re: ADAC Heimatwettbewerb 2011

Beitrag von o-helios » Mo 2. Mai 2011, 22:45

Weizenkeim1 hat geschrieben: ich werde meine drei DNF´s heute nicht eines Logs würdigen
Warum nicht?
Statt DNF würde sich hier allerdings eher anbieten, die Caches "zu melden" (SBA und NM gibt es
bei OC ja nicht).
Wenn so ein Schrott erhalten bleibt, wird OC nie eine Chance haben.
Weizenkeim1 hat geschrieben: Ich komm mir nämlich jetzt etwas wie der DVD vor....
Das ist Unsinn. Für den Mist bist ja nicht du verantwortlich.
Die Lehre ist nur, daß man sich besser nicht mit Leuten abgeben sollte, die aus kommerziellen
Gründen Caches legen. Also ich meine, daß die Frau Dipl. die Caches wohl kaum in ihrer Freizeit
gebastelt hat.
Bild

Benutzeravatar
The_Nightcrawler
Geowizard
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 14:24
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: ADAC Heimatwettbewerb 2011

Beitrag von The_Nightcrawler » Mo 2. Mai 2011, 22:58

o-helios hat geschrieben:
Weizenkeim1 hat geschrieben: ich werde meine drei DNF´s heute nicht eines Logs würdigen
Warum nicht?

Statt DNF würde sich hier allerdings eher anbieten, die Caches "zu melden" (SBA und NM gibt es
bei OC ja nicht).
Wenn so ein Schrott erhalten bleibt, wird OC nie eine Chance haben.
Weizenkeim1 hat geschrieben: Ich komm mir nämlich jetzt etwas wie der DVD vor....
Das ist Unsinn. Für den Mist bist ja nicht du verantwortlich.
Die Lehre ist nur, daß man sich besser nicht mit Leuten abgeben sollte, die aus kommerziellen
Gründen Caches legen. Also ich meine, daß die Frau Dipl. die Caches wohl kaum in ihrer Freizeit
gebastelt hat.
Ich warte lieber etwas ab, bis sich meine Wut etwas gelegt hat.

DVD war vielleicht etwas blöd ausgedrückt. Ich mag es nur nicht, meie Zeit zu opfern, um jemandem bei etwas zu helfen, der dann im Nachhinein sagt "Und ich mache es doch so wie ich es will" Deswegen komme ich mir jetzt etwas ver :zensur: vor.
BildBild

dieSulzer
Geowizard
Beiträge: 1317
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 18:11
Wohnort: 66386 St. Ingbert

Re: ADAC Heimatwettbewerb 2011

Beitrag von dieSulzer » Mo 2. Mai 2011, 23:11

Wie geil ist das denn? :lachtot:
dieSulzer hat geschrieben:Ich hoffe ja bei diesen ganzen Geocaching-Werbe-Aktionen, dass der "Markt" das von selber regelt. Von ArgusMan hört und liest man nicht mehr viel, Garmin hat sich beim Mega-Event im Pott damals ein Eigentor geschossen, und naja, Timberland wird - zumindest in den Niederlanden - sich die nächsten Marketing-Gags vielleicht auch ein bisschen besser überlegen! :roll: :D
Na klasse, da hat sich meine Hoffnung ja mal ruckzuck genau nach Wunsch erfüllt! :D
Solch einen grandiosen Einstand :ops: hat ja noch selten einer der bezahlten Cache-Söldner hingelegt... :roll:
Nur gut für den Rapsbauer, dass die die Caches bei OC eingestellt haben... da sucht sie wenigstens kaum jemand... :D
Bild

Benutzeravatar
Chris Race
Geowizard
Beiträge: 1366
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 19:19
Kontaktdaten:

Re: ADAC Heimatwettbewerb 2011

Beitrag von Chris Race » Mo 2. Mai 2011, 23:23

dieSulzer hat geschrieben:Nur gut für den Rapsbauer, dass die die Caches bei OC eingestellt haben... da sucht sie wenigstens kaum jemand... :D
Bis auf einzelne, ganz fanatische und verbissene Cacher aus dem Nordsaarland, die für einen Gold-Punkt und den Dings-Wettbewerb zu allem entschlossen sind :roll: !
dieSulzer hat geschrieben:Von ArgusMan hört und liest man nicht mehr viel
Dann lies mal hier, was in Freisen alles geplant ist :???: . Ich muss den Eulen-Jungs mal den Tipp geben, dass die "Rosette" dort, wo die Gemeinde nun tatsächlich aktiv geworden ist, eine Hinweistafel und so eine Art Geländer installiert hat, exakt in dem gleichen Steinbruch liegt, wo kürzlich der Cache von Volcano Rider archiviert wurde.

Ob die Eulen wohl zwischen Tourist und Geocacher unterscheiden?
.
Bild Bild Bild

dieSulzer
Geowizard
Beiträge: 1317
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 18:11
Wohnort: 66386 St. Ingbert

Re: ADAC Heimatwettbewerb 2011

Beitrag von dieSulzer » Mo 2. Mai 2011, 23:28

Chris Race hat geschrieben:Bis auf einzelne, ganz fanatische und verbissene Cacher aus dem Nordsaarland, die für einen Gold-Punkt ... zu allem entschlossen sind :roll: !
Ach? Du hast im Rapsfeld die Geocräsher getroffen? Das hast du in deinem netten Log ja überhaupt nicht erwähnt... :p ;) :D
Bild

Antworten